Ab Mai 2018 gilt für Unternehmen die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Der europäische Security-Hersteller Eset hat nun einen kostenlosen und umfassenden Compliance-Check vorgestellt, mit dem Organisationen prüfen können, ob sie den künftigen Anforderungen gerecht werden. Das Online-Tool diene als Praxishilfe für die Umsetzung der Verordnung und soll Verantwortlichen und Entscheidern dabei helfen, ihren Status quo bezüglich Sicherheit und Unternehmensrichtlinien zu bestimmen und zu prüfen.

Laut einer Bitkom-Studie unter 500 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern aus dem September dieses Jahres ist die Umsetzung der kommenden Vorgaben für fast die Hälfte der Befragten bislang kein Thema. Vier von zehn Firmen beschäftigen sich demnach zumindest mit der DSGVO. Dennoch sei vielen immer noch unklar, wo sie genau stehen und welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um den Anforderungen bestmöglich gerecht zu werden.

Nach Bekunden von Eset hilft der umfassende Compliance-Check per Online-Fragebogen dabei, bestehende interne Unternehmensrichtlinien, Arbeitsabläufe und (Schutz-)Technik zu untersuchen. Der Selbsttest soll beispielsweise ermitteln, welche Daten das Unternehmen tatsächlich verarbeitet und auf welchem Stand die Erfüllung der Dokumentations- und Nachweispflicht sowie die bisherigen technischen und organisatorischen Maßnahmen sind.

Darüber hinaus beleuchtet das Tool laut Eset die Verarbeitungstätigkeiten von Partnern, Kunden und Lieferanten. Als Vertragspartner oder Auftragsverarbeiter seien diese ebenso in der Pflicht, ihre Datenschutzpraxis gründlich zu überprüfen.

Unternehmen, die den Test durchführen, erhalten anschließend eine ausführliche Auswertung und je nach Ergebnissen individuelle Handlungsempfehlungen. Auf diese Weise will Eset den Umsetzungsprozess vereinfachen.

Neben dem Compliance-Check hält der IT-Sicherheitsanbieter unter encryption.eset.com/de/ weitere kostenlose „Betriebsanleitungen“ wie einen Leitfaden und einen Quick Guide zum künftigen Datenschutzrecht bereit. Zudem finden sich dort auch Videos und Webinare des Herstellers mit Informationen und Tipps.

Weitere Informationen stehen unter www.eset.de zur Verfügung.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.