Events

Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"

Basel, 21.10.2015

» Strukturierte Verkabelung für Office, RZ und Industrie «

 

Für alle Infrastrukturexperten ist das LANline Tech Forum „Verkabelung – Netze – Infrastruktur“ seit Jahren ein wichtiger Fixpunkt im Kalender. Für 2015 stehen besonders wichtige Änderungen und Updates auf der Agenda: 40GBase-T - also ein neues und besonders schnelles Ethernet über Kupfer – kann schon in naher Zukunft im RZ Einzug halten. Spezialisten sollten sich daher bereits heute über die verschiedenen Spielarten der Kategorie 8 und über Migrationsszenarien dorthin informieren.
 

Auch im Umfeld der Lichtwellenleiter stehen Technikänderungen an: Paralleloptik und Mehrfaserkonzepte sind marktreif – doch die Auswahl will unter diversen Aspekten wohlüberlegt sein, um Fehlinvestitionen zu vermeiden.

Im Vordergrund des Tech Forums stehen stets die praktische Umsetzbarkeit der Technik und der Bezug zum aktuellen Normenwerk für das RZ und das LAN im Büro und anderen Liegenschaften. Die Referenten berichten aktuell aus den Entwicklungen in den einschlägigen Normierungsgremien und geben zudem schon heute aus erster Hand Ausblicke auf die künftigen Entwicklungen.
 

Dabei geht es an erster Stelle um die IT-Vernetzung, der immer stärker werdende Bereich der Vernetzung von Gebäuden und Industrieanlagen nimmt jedoch ebenfalls ausreichend Raum ein. Ein weiterer wichtiger Themenblock behandelt den immer wieder aktuellen Bereich der Effizienzsteigerung von Klimatisierung und Stromversorgung im RZ und die einschlägige Normierung nach EN 50600.
 

Wichtiger Vorteil für Teilnehmer: Alle Vorträge im Technik-Forum sind herstellerunabhängig und frei von Produktwerbung und vermitteln stets einen hohen Praxisnutzen. Dafür bürgt die Radaktion der unabhängigen Fachzeitschrift LANline. Neben den Vorträgen bietet das Tech Forum auch ausreichend Gelegenheit zum internen Networking.

 

Sie sollten unbedingt teilnehmen,

 

... weil Sie auf diesem Tech Forum aus erster Hand alle wichtigen Fakten und Upgrade-Strategien für 40GbE, 100GbE und schneller, die Varianten von Kategorie 8 sowie über die kommenden höheren Übertragungsraten erfahren,

 

... weil herstellerunabhängige und technisch fundierte Vorträge Sie auf den neuesten Stand der RZ-Technik und -Normierung bringen,
 

... weil die LANline-Experten Ihnen demonstrieren, wie sich die Ethernet-Welt auch in der Gebäude- und Industrievernetzung etabliert,
 

... weil Sie auf diesem Forum die Gelegenheit haben, sich nicht nur mit den Referenten, sondern mit der gesamten Branchen-Community zu vernetzen.

Moderation: 
Dr. Jörg Schröper, Chefredakteur LANline

Sponsoren

Premium Plus:
Premium:
Classic:
Basic:
Light:
Kooperation:

Schwerpunkte

Zielgruppe: 

Das Tech Forum richtet sich an Netzwerkspezialisten und -Verantwortliche sowie an Planer, Techniker und Administratoren, deren Hauptarbeitsgebiet im RZ-Umfeld liegt.

Locations

Location

Ramada Plaza Basel Hotel and Conference Center


  • Außenansicht
  • Zimmer
  • Restaurant
  • Tagungsraum


Hotelbeschreibung

Schlafen in luftiger Höhe - 4-Sterne Business Hotel in zentraler Lage und direkt an der Messe Basel

 

Das  RAMADA PLAZA Basel Hotel & Conference Cente liegt direkt an der Messe Basel und ist mit seinen 105 Metern das höchste Gebäude in Basel. Mit dem Auto sowie dem öffentlichen Verkehrsmitteln haben Sie eine ideale Anbindung für Ihre Geschäfts- und Städtereise. Das Hotel verfügt über eine Parkgarage. Nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt finden Sie den Badischen Bahnhof.

Sie erreichen bequem per Tram oder in wenigen Gehminuten das Stadtzentrum und die Altstadt mit seinen Sehenswürdigkeiten wie dem Münster oder Zoo Basel, das Theater, den Tinguely Brunnen, die Einkaufsstrasse oder das Kunstmuseum. Als idealer Ausgangspunkt liegt unser Hotel in Basel auch für einen Ausflug nach Bern, Zürich oder Tessin.

Der Flughafen Basel - EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg - befindet sich nur 9 km vom Hotel entfernt. Mit dem Bus erreichen Sie vom Hauptbahnhof aus in 12 Minuten den Flughafen.

Basel ist ein beliebtes Reiseziel in der Schweiz, das besonders durch die günstige Lage im Dreiländereck zwischen Deutschland, der Schweiz und Frankreich internationale Bedeutung erlangt hat. Viele Unternehmen unterhalten einen Sitz in der Schweizer Metropole, und die Stadt wird auch wegen ihrer zahlreichen Messen von vielen Geschäftsreisenden besucht. Unser RAMADA Plaza Basel Hotel & Conference Center liegt direkt an der Messe und ist nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt, wo Sie Sehenswürdigkeiten wie der Tinguely-Brunnen, das Basler Münster oder der Zoo erwarten. Mit seinen 178 Metern Höhe ist unser Hotel nicht nur ein Blickfang, sondern auch Basels höchstes Gebäude. Der internationale Flughafen EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg liegt nur 9 km entfernt und ist ab Hauptbahnhof bequem mit dem Bus binnen 12 Minuten zu erreichen.


Anschrift


Messeplatz 12
4058 Basel
Telefon: +41 61 5604000
Telefax: +41 61 5605555
Internet: http://www.h-hotels.com/hotels…


Hotelzimmer: 

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmerkontingent zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer kostet CHF 195.00.

Die Preise verstehen sich inklusive Frühstück.

 

Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort »LANline«.

 

Die Zimmer können Sie direkt buchen:

 

* unter der Rufnummer +41 61 / 560 4000, 

* per E-Mail an reservation.individual.basel@h-hotels.com

* oder mit unserem Reservierungsformular per Fax +41 61 / 560 5555

 

Das Abrufkontingent gilt vom 20.-21.10.2015. Sollten Vor- oder Nachübernachtungen benötigt werden, können diese nach Verfügbarkeit zum Tagespreis gebucht werden.

 

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis spätestens 21. September 2015 vor. Danach sind Reservierungen nur noch nach Verfügbarkeit und Preisgestaltung des Hotels möglich.

 

Bitte geben Sie im Folgenden Ihre Kreditkarteninformationen ein, damit wir Ihnen die Buchung garantieren können. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 18:00 Uhr am Anreisetag kostenfrei möglich. Im Falle einer Nicht-Anreise oder Stornierung nach diesem Zeitpunkt werden 90% der Zimmerrate in Rechnung gestellt.

Agenda

Agenda 1.Tag
09:10-09:15

Geneva 1-2

Begrüßung durch den Veranstalter

 

09:15-09:30

Geneva 1-2

Impulspräsentation der Aussteller 

09:30-10:15

Geneva 1-2

Fiberoptikverkabelung in Rechenzentren​

 

 

10:15-11:00

Geneva 3/4 

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung 

11:00-11:45

Geneva 1-2

Verteilte Gebäudedienste – effizient verkabelt

Vernetzung von Sensoren und Aktoren in der Gebäudeautomation 
 

11:45-12:30

Geneva 1-2

Paralleloptische Übertragung – Eintagsfliege oder Zukunftsmodell?

 

 

12:30-13:45

Geneva 3/4

Mittagspause und Besuch der Ausstellung 

13:45-14:15

Produktforen der Sponsoren – parallel –

13:45-14:15

Geneva 1-2        

Service-Automatisierung im Rechenzentrum

Michael Stoffels, Junior PreSales Consultant, AixpertSoft GmbH

13:45-14:15

Amsterdam 

RZ in a Box: Der smarte, skalierbare & sichere DataSafe  

Jan Moll, Geschäftsführer, dtm Datentechnik Moll GmbH

und Andreas Köppl, Geschäftsführer, LANconcept Moll GmbH

 

14:15-14:25

Zeit für Raumwechsel 

14:25-14:55

Produktforen der Sponsoren – parallel –

14:25-14:55

Geneva 1-2

Risiken verstehen und Effizienz steigern durch DCIMonitoring

14:25-14:55

Amsterdam 

Haben Sie Ihr Rechenzentrum im Griff oder hat Ihr Rechenzentrum Sie im Griff?

Ganzheitliche & durchgängige RZ Verwaltung & Planung mit FNT Command”

14:55-15:05

Zeit für Raumwechsel 

15:05-15:50

Geneva 1-2

Work Smarter - Not Harder
 

15:50-16:30

Geneva 3/4

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung 

16:30-17:15

Geneva 1-2

Abschluss-Keynote: Blick auf die für die Verkabelung relevanten Normen
Office, RZ, Gebäudenetze: Wo welche Norm hilft                                              

ca. 17:15

Ende der Veranstaltung

Agenda 2.Tag

 

 

 

Agenda 3.Tag
Agenda 4.Tag

Fotos

Anmeldung

Preise: 

€190,00 zzgl. MwSt.

€140,00 zzgl. MwSt. für Abonnenten der LANline

 

Sichern Sie sich jetzt 30% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 30. September 2015!

 

 

Die Teilnahme am Tech Forum ist nur gültig für Endkunden (keine Hersteller)! Mitarbeiter von Herstellerunternehmen, die keine Veranstaltungspartner sind, sind von der Teilnahme mit einem

VIP-Code ausgeschlossen und können in Ausnahmefällen zum regulären Preis teilnehmen. Wir

behalten uns vor, Anmeldungen zu stornieren, die nicht zur Zielgruppe der Konferenz zählen.

Teilnehmer dürfen die Veranstaltung nicht zu Vertriebszwecken nutzen.

Anmeldung: 

Event Anmeldung

Kaffeepausen, Lunch-Buffet, Tagungsgetränke, Veranstaltungsunterlagen und die Möglichkeit, sämtliche Vorträge per Download zu beziehen sind im Preis enthalten.

*

*
Sicherheitsabfrage
Dies ist eine Sicherheitsabfrage, um Spam vorzubeugen.


Agenda downloaden