Events

Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"

Hamburg, 10.05.2016

» Strukturierte Verkabelung für Office, RZ und Industrie «

 

Das LANline Tech Forum „Verkabelung – Netze – Infrastruktur“ informiert Experten unabhängig und neutral über alle wichtigen Fakten rund um die Verkabelung im RZ, im LAN und bei der Gebäudevernetzung. Die Tech Foren besuchen im Jahr mehr als 1.000 Teilnehmer, die die Veranstaltungen zur Vervollständigung des eigenen Wissens, zum Kontaktaufbau mit Herstellern und zum Networking untereinander nutzen. Für die Verkabelungs-Community gehört das LANline Tech Forum daher seit vielen Jahren zu den wichtigsten Fixpunkten im Kalender.

 

Eine funktionierende Verkabelungsinfrastruktur bildet heute die unverzichtbare Basis eines jeden Netzwerks – und dies wiederum ist geschäftskritischer Bestandteil fast aller Unternehmen und Organisationen, sei es im Rechenzentrum, im Büronetz, in der Kommunikation nach außen oder immer mehr auch bei der Kommunikation zwischen Geräten und bei der Gebäudesteuerung. Um ihr Wissen auf einem aktuellen Stand zu halten, benötigen Infrastrukturexperten daher unabhängige und herstellerneutrale Information zu zeitgemäßer Technik. Dazu gehören unter anderem neue schnelle Kupferverbindungen (40GBase-T, 100GBase-T), die dazu passenden Komponenten-Kategorien (8,8.1,8.2) ebenso wie die aktuellen Spielarten der LWL-Verkabelung in Paralleloptik mit Geschwindigkeiten bis zu 400 GBit/s. Mittlerweile bieten viele Hersteller auch Verkabelungssysteme an, die weit mehr als die in den Normen geforderte Performance erreichen.

 

Das Jahr 2016 spielt für die Branche zudem eine besonders wichtige Rolle: Gegenwärtig stehen die Verantwortlichen in den Unternehmen vor strategischen Entscheidungen. Diese lassen sich nur mit dem nötigen Fachwissen treffen, wenn es zum Beispiel um die Alternativen Kupfer vs. Glasfaser oder Singlemode vs. Multimode geht. Neben technischen Aspekten müssen die Entscheider heute jedoch auch Kosten- und Umweltgesichtspunkte beachten. Hilfestellungen geben die einschlägigen Normen, die derzeit in neuen Fassungen zur Verfügung stehen, etwa die Reihen EN 50173, EN 50174, die ISO/IEC 11801 oder die RZ-Norm EN 50600, die nun ebenfalls eines Verkabelungsteil enthält. Viele der Referenten des LANline Tech Forums sind selbst Mitglied in den einschlägigen Normierungsgremien und daher in der Lagen, brandaktuell über Entscheidungen und Trends zu berichten.

 

Zu den Themenschwerpunkten des Jahres 2016 zählen:

 

•    Aktuelle Entwicklungen bei Technik und Normierung der Paralleloptik

•    Aktuelles um die Spielarten von Kategorie 8

•    Upgrade-Szenarien auf Geschwindigkeiten von mehr als 10 GBit/s bis zu 400 GBit/s

•    Verkabelungen für große Reichweiten in Kupfer- und LWL-Technik

•    Effiziente Verkabelung im RZ nach EN 50600

 

Sie sollten teilnehmen, wenn Sie

 

•    neutrales Wissen für eine anstehende Investitionsentscheidung benötigen,

•    für Ausschreibungen und Bewertungen die aktuellen Normen kennen müssen,

•    als Infrastrukturexperte Ihr Wissen auf einem aktuellen Stand halten wollen,

•    direkten Kontakt mit Technikfachleuten aller wichtigen Hersteller suchen,

•    oder mit Kollegen und Experten vom Networking in der Community profitieren wollen.

 

Moderation: 
Dr. Jörg Schröper, Chefredakteur LANline

Sponsoren

Premium Plus:
Premium:
Classic:
Basic:
Light:
Kooperation:

Schwerpunkte

Schwerpunktthemen: 

•    Aktuelle Entwicklungen bei Technik und Normierung der Paralleloptik

•    Aktuelles um die Spielarten von Kategorie 8

•    Upgrade-Szenarien auf Geschwindigkeiten von mehr als 10 GBit/s bis zu 400 GBit/s

•    Verkabelungen für große Reichweiten in Kupfer- und LWL-Technik

•    Effiziente Verkabelung im RZ nach EN 50600

Zielgruppe: 

Das Tech Forum richtet sich an Netzwerkspezialisten und -Verantwortliche sowie an Planer, Techniker und Administratoren, deren Hauptarbeitsgebiet im RZ-Umfeld liegt.

Locations

Location

MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH


  •  MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH
  •  MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH
  •  MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH
  • Park Inn by Radisson Hamburg Nord


Hotelbeschreibung

Die MesseHalle bietet rund 4.000 variabel nutzbare Quadratmeter auf zwei Ebenen. Ein lichtdurchflutetes Foyer, moderne Gastronomiebereiche, genügend Sanitäranlagen und ein voll ausgestatteter Konferenzraum ergänzen das Angebot. Zusätzlich können das 450 qm große Tagungscentrum und die Außenfläche individuell genutzt werden. So finden neben Messen, Ausstellungen, Tagungen und Seminaren auch Firmenveranstaltungen, PKW-Präsentationen, Abibälle und vieles mehr in unseren Räumlichkeiten statt.

 

Die Halle verfügt über ein eigenes Standbausystem, diverses Standausstattungsmaterial, moderne Audiotechnik, kostenfreies WLAN, Wasser-/Sielanschlüsse, Klimaanlage, Garderobe und Behinderten-WC. Eine ebenerdige Anlieferung bis 2,8 Tonnen sogar im Obergeschoss, überdachte Laderampen für LKWs, drei Fahrstühle mit bis zu 4 Tonnen belastbar, Transport- und Hubwagen sowie Gabelstapler mit Fahrer ermöglichen einen reibungslosen Aufbau und Ablauf der Veranstaltungen.

 

Die optimale Lage im Zentrum der Metropolregion Hamburg direkt an der A7/A23, 1.600 kostenlose Parkplätze, eine gute Anbindung an den ÖPNV, nur 20 Autominuten von der City und dem Flughafen entfernt sowie ein Taxistand vor der Tür garantieren Ausstellern und Besuchern eine optimale Erreichbarkeit des Veranstaltungsortes von nah und fern.

 

Park Inn by Radisson Hamburg Nord
 

Gerade mal 5 Fußminuten von der MesseHalle entfernt liegt das 4-Sterne Hotel Park Inn by Radisson Hamburg Nord. Neben 122 designorientierten und komfortablen Nichtraucherzimmern stehen den Gästen 166 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Bad, WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, WLAN und einer Tassimo Tee- und Kaffeemaschine inklusive Pads ausgestattet.
 

Schon vor der Messe lädt das großzügige Frühstücksbuffet zur Stärkung für den Tag ein. Wochentags gibt es das Frühstück von 6.00 bis 10.00 Uhr, am Wochenende von 7.00 bis 11.00 Uhr. Ab 12.00 bis 22.00 Uhr kann man sich dann von norddeutschen Köstlichkeiten im Restaurant verwöhnen lassen. Die Bar Lounge A7 lädt Sie jederzeit zu einer kurzweiligen Tasse Kaffee, kühlen Getränken und bunten Cocktails ein, so können Sie den Abend bis 1.00 Uhr nachts entspannt ausklingen lassen.
 

Das Hotel ist optimal gelegen, die A7 ist nur 300 m entfernt. Zum Flughafen fährt man ca. 10 Minuten und die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten ist in ca. 15 Autominuten zu erreichen. 

 


Anschrift


Modering 1a
22457 Hamburg
Telefon: +49(40)88 88 99 0
Telefax: +49(40)88 88 99 100
Internet: http://www.messe-hamburg-schne…


Hotelzimmer: 

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmer-kontingent im Hotel Park Inn by Radisson zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Das Hotel befindet sich nur 450 Meter Fußweg von der Messehalle entfenrt! 

Eine Übernachtung im Einzelzimmer kostet €100,00 inklusive Frühstück. 

 

Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort »LANline«.

 

Die Zimmer können Sie hier direkt buchen:

 

Telefon: +49 40/ 1807 11 164

Fax: +49 40/ 1807 11111

E-Mail: reservierung.hamburg@eventhotels.com

 

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis spätestens 11. April 2016 vor. Danach sind Reser-vierungen nur noch nach Verfügbarkeit und Preisgestaltung des Hotels möglich.

 

Ihre Reservierung erfolgt auf garantierter Basis unter Angabe der Kreditkarte und ist bis 18 Uhr am Anreisetag kostenfrei stornierbar. Liegt dem Hotel bis dahin keine schriftliche Stornierung vor, werden im Falle einer Nichtanreise 90% der Übernachtungskosten in Rechnung gestellt.

 

Adresse:
Park Inn by Radisson Hamburg Nord
Oldesloer Straße 166
22457 Hamburg

Agenda

Agenda 1.Tag
09:10-09:15

Plenum

Begrüßung durch den Veranstalter

09:15-09:35

Impulspräsentation der Aussteller

09:35-10:20

Plenum

Eröffnungs-Keynote:
Fiberoptikverkabelungen in Rechenzentren –Worauf kommt es an?

10:20-11:20



 

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

11:20-12:05

Plenum

2016 – Was wird die Bauproduktenverordnung ändern?
Neue Vorschriften für die Gebäudeverkabelung

12:05-12:50

Plenum

Automated Infrastructure Management-
Intelligente Verwaltung Ihrer Netzwerkinfrastruktur

12:50-14:00

Mittagspause und Besuch der Ausstellung

14:00-14:30

Produktforen der Sponsoren -parallel-

Raum 1

Aktueller Stand der Normierung (Cu/LWL) und zukunftssichere Systemlösungen für Büro & RZ Infrastrukturen

Raum 2

EN50600 – Durchblick in der RZ-Verkabelung

14:35-15:05

Produktforen der Sponsoren -parallel-

Raum 1

Der dtm Rechenzentrums-Check: Von der Machbarkeit bis zum Monitoring

Raum 2

15:10-15:55

Plenum

Smart Office- Ethernet für das intelligente Gebäude

15:55-16:45

Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

16:45-17:30

Plenum

Paralleloptische Übertragung
Eintagsfliege oder Zukunftsmodell?  

17:30-18:15

Abschluss-Keynote:
EN50600 - Normative Vorgaben für die RZ-Verkabelung

18:15

Ende der Veranstaltung

Agenda 2.Tag

 

 

 

Agenda 3.Tag
Agenda 4.Tag

Fotos

Fotograf: 
Kati Landauer
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"
Tech Forum "Verkabelung – Netze – Infrastruktur"

Anmeldung

Preise: 

€190,00 zzgl. MwSt.

€140,00 zzgl. MwSt. für Abonnenten der LANline

 

Sichern Sie sich jetzt 30% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 19. April 2016! 

 

Meine Anmeldung ist verbindlich. Ich kann mich bis 3 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei abmelden.
Danach berechnet der Veranstalter bei Nicht-Teilnahme eine Kostenpauschale von €100,00 zzgl. MwSt.
pro Tag. 

 

Die Teilnahme am Tech Forum ist nur gültig für Endkunden (keine Hersteller)! Mitarbeiter von Herstellerunternehmen, die keine Veranstaltungspartner sind, sind von der Teilnahme mit einem

VIP-Code ausgeschlossen und können in Ausnahmefällen zum regulären Preis teilnehmen. Wir

behalten uns vor, Anmeldungen zu stornieren, die nicht zur Zielgruppe der Konferenz zählen.

Teilnehmer dürfen die Veranstaltung nicht zu Vertriebszwecken nutzen.

 

 

Anmeldung: 

Event Anmeldung

Kaffeepausen, Lunch-Buffet, Tagungsgetränke, Veranstaltungsunterlagen und die Möglichkeit, sämtliche Vorträge per Download zu beziehen sind im Preis enthalten.

*

*
Sicherheitsabfrage
Dies ist eine Sicherheitsabfrage, um Spam vorzubeugen.


Agenda downloaden