Kurs: Netapp-Storage in virtualisierten Infrastrukturen

Neue Schulung bei Fast Lane: „VMware Vsphere on Netapp“
Kurs: Netapp-Storage in virtualisierten Infrastrukturen
geschrieben von LANline/pf am 19.09.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Der „Netapp Authorized Learning Partner“ Fast Lane hat ab sofort die aktualisierte Schulung „VMware Vsphere on Netapp“ im Programm. Dort erfahren Teilnehmer laut Anbieter Näheres zur Technologie von Netapp-Storage-Systemen mit Data Ontap sowohl im „7-Mode“ als auch im „Clustered-Mode“ und deren Integration in Umgebungen mit „VMware ESXi 5.1 Vcenter“-Server.

Die fünftägige Schulung richte sich an Administratoren, die sich auf die Konfiguration der Host-, Netzwerk- und Speicherleistung mittels Netapp-Lösungen vorbereiten wollen.

 

Mehr zum Thema:

Flexpod-Portfolio adressiert jetzt auch Big-Data-Analysen

Midrange-Storage-Plattformen verbessern skalierbare Geschäftsprozesse

Umfassendes Backup für VMware-Umgebungen

Einfachere Datensicherung für VMware-Umgebungen

Backup und Archivierung für virtualisierte Umgebungen

 

 

Die Teilnehmer lernen in dieser Schulung, wie sie VMware ESXi 5.1 mittels Vcenter Server 5 in einer Netapp-Storage-Umgebung konfigurieren und administrieren, so der Anbieter. Unter anderem würden die Vor- und Nachteile von NFS- (Network File System) sowie VMFS-Datastores (Virtual Machine File System) einander gegenübergestellt und analysiert.

 

Ebenso sollen die Fast-Lane-Ausbilder auf die FCP-, FCoE-, iSCSI- und/oder NFS-Protokolle zur Anbindung der NFS- und VMFS-Datastores eingehen. Ausführlich behandelt werde in der neuen Kursversion die Netapp Virtual Storage Console (VSC) für VMware Vsphere. Dazu würden auch umfassende praktische Übungen zu Monitoring und Host-Konfiguration, Backup und Restore sowie Provisionierung und Cloning durchgeführt.

 

Darüber hinaus sollen die Teilnehmer Kenntnisse zum Monitoring von ESXi-Hosts sowie Netapp-Storage-Umgebungen erwerben. Nicht zuletzt stehe die Implementierung sicherer Mandantenfähigkeit auf dem Lehrplan.

 

Der Preis der Schulung beträgt 4.500 Euro (zuzüglich MwSt.). Weitere Informationen sind unter www.flane.de/course/fl-vvna.



Noch keine Bewertungen vorhanden

Relevante Themen (bei Interesse bitte anklicken):