Cloud

Inhalt abgleichen
Platform as a Service
geschrieben von Philipp Strube/wg, CEO und Gründer von Cloudcontrol, www.cloudcontrol.com. am 09.04.2014
Bisher wurde der PaaS-Ansatz (Platform as a Service) vor allem als Entwicklungsumgebung wahrgenommen, die bestenfalls dazu führt, dass Administrationsaufgaben wegfallen. Doch es steckt viel mehr dahinter: PaaS hat das Potenzial, den gesamten Software-Lebenszyklus zu verändern. Davon kann auch die interne IT-Organisation eines Unternehmens profitieren.
Neue Tech-Foren-Serie der LANline zum IT-Management
geschrieben von LANline/Dr. Wilhelm Greiner am 04.04.2014

Am 3. April ist in München die neue Tech-Foren-Serie der LANline zum Thema IT-Management mit zwölf Vorträgen und über 60 Teilnehmern erfolgreich gestartet. Highlights waren die Keynote des Ex-IBM-CTOs und Fachbuchautors Gunter Dueck sowie ein Fachvortrag des IT-Sicherheitsbeauftragten der MPG Rainer W. Gerling.

Migration von Workloads in die Cloud
geschrieben von Adrian Cichy,Technical Cloud Consultant bei Telehouse Deutschland,/jos www.telehouse-rechenzentrum.de. am 03.04.2014
Cloud-Computing gehört heute zum IT-Alltag, fast so selbstverständlich wie der Umgang mit Windows-Programmen. IT-Services lassen sich damit auf völlig neue Weise virtuell bereitstellen. Um eine Cloud nutzen zu können und über diese Geschäftsanwendungen einzusetzen, bedarf es jedoch einer vernünftigen Vorbereitung.
Aufbau einer globalen „Intercloud“ auf Openstack-Basis
geschrieben von LANline/Dr. Wilhelm Greiner am 28.03.2014

Cisco will gemeinsam mit Partnern die „weltweit größte Intercloud“ aufbauen, also ein weltweites Netzwerk aus Clouds auf Openstack-Basis. In den kommenden Jahren werde man, so der Netzausrüster, eine Milliarde Dollar in das Cloud-Geschäft investieren. Damit tritt Cisco spät, aber mit Nachdruck in Konkurrenz zu großen Cloud-Playern wie Amazon Web Services (AWS), Google und Microsoft wie auch zu VMware.

Amazon Web Services vs. Microsoft Windows Azure
geschrieben von René Büst, Senior Analyst bei Crisp Research/wg am 26.03.2014

Nachdem Microsoft in den letzten Jahrzehnten mit Anbietern wie Novell, Oracle, IBM oder HP um On-Premise-Marktanteile kämpfen musste, hat sich mit AWS (Amazon Web Services) ein neuer Gigant in der Public Cloud etabliert, der nun verstärkt seine Fühler in Richtung der Unternehmenskunden ausstreckt. Denn der vorwiegend von Microsoft beherrschte Markt offenbart enormes Potenzial für die Anbieter. Marktprognosen von Crisp Research zeigen in den nächsten Jahren ein Wachstum von 40 Prozent pro Jahr, wodurch sich die Umsätze allein in Deutschland im Jahr 2018 auf 28 Milliarden Euro belaufen werden.

LANline Tech Forum „IT-Management“ am 3. April 2014 in München
geschrieben von LANline/wg am 21.03.2014

Angesichts voranschreitender Zentralisierung und Automation des IT-Betriebs und des Trends zum Cloud Computing verschmelzen die Disziplinen des IT-Managements immer mehr. Ein LANline Tech Forum am 3. April in München fasst das Wichtigste dazu an einem Tag zusammen.

Dell Wyse Cloud Connect für flexiblen, zentral verwaltbaren Zugriff auf Cloud-Inhalte
geschrieben von LANline/Dr. Wilhelm Greiner am 03.02.2014

Dells Virtual-Computing-Geschäftsbereich Dell Wyse hat mit Cloud Connect ein ultrakompaktes Endgerät - etwas größer als ein USB-Stick - für den sicheren, zentral verwaltbaren Zugriff auf Cloud-Ressourcen von unterwegs vorgestellt. Mit dem HDMI-Stick lässt sich ein gewöhnliches Display für den ortsunabhängigen Einsatz in einen vollwertigen Client umfunktionieren.

Hausmesse Cisco Live, Mailand
geschrieben von LANline/Dr. Wilhelm Greiner am 29.01.2014

Bei seiner Hausmesse Cisco Live in Mailand hat Cisco eine deutliche Erweiterung seines Cloud-Portfolios angekündigt. Zu den neuen Angeboten zählen die Hybrid-Cloud-Lösung Intercloud, die Management-Software Intelligent Automation for Cloud (IAC) 4.0, ein Cisco Validated Design (CVD) für integrierte Cisco/Red-Hat-Cloud-Umgebungen sowie neue Services für Cloud-Strategie, -Management und -Betrieb. Zusammen sollen sie - wie im Prinzip alle Cloud-Lösungen - die Flexibilität und Agilität der Unternehmen erhöhen, aber gleichzeitig Kosten und Risiken senken.

Ausbau des End-User-Computing-Portfolios durch strategische EMM-Akquisition
geschrieben von LANline/Dr. Wilhelm Greiner am 24.01.2014

VMware treibt seine End-User-Computing-Strategie mit Verve voran: Die Nummer eins im Virtualisierungsmarkt hat angekündigt, mit Airwatch einen der führenden MDM-Anbieter (Mobile-Device-Management) für rund 1,5 Milliarden Dollar zu übernehmen. Die Akquisition folgt kurz auf die Übernahme des DaaS-Spezialisten (Desktop as a Service) Desktone im vergangenen Herbst.

Cloud-Analyst René Büst über Profitbricks
geschrieben von René Büst, Principal Analyst bei New Age Disruption/wg am 20.01.2014

Es hat ein wenig Zeit benötigt, bis in Deutschland ein echtes Public IaaS-Angebot (Infrastructure as a Service) auf dem Markt erschienen ist, dass sich gezielt an Unternehmenskunden richtet. Im Jahr 2010 von den ehemaligen 1&1-Vorständen Andreas Gauger und Joachim Weiß gegründet, stellt Profitbricks granulare Infrastrukturressourcen aus Rechenzentren in Deutschland (Karlsruhe) und den USA (Las Vegas) auf einer flexiblen Basis bereit.

Inhalt abgleichen