CTI

Inhalt abgleichen
C4B integriert Geschäftsanwendungen und Cloud-Dienste in den Cisco-Jabber-Client und in Cisco-IP-Telefone
geschrieben von LANline/pf am 15.01.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Der Münchner Softwarehersteller C4B Com For Business ermöglicht mit seiner neuen Lösung „Xphone Virtual Directory“ ab sofort die Integration unterschiedlicher Unternehmenskontaktdaten in den Cisco Unified Communications Manager (CUCM). Damit stehen Cisco-Anwendern für ihren Jabber Client und ihre IP-Telefone Unternehmenskontakte aus Datenbanken, Anwendungen und Cloud-Diensten zur besseren Kommunikation mit ihren Kunden, Partnern und Lieferanten zur Verfügung, so der Hersteller.

Exklusiv in Deutschland: „Avaya IP Office“ integriert Contact-Center-Lösung „Customer Interaction Express“ 3.1
geschrieben von LANline/pf am 02.12.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Die Contact-Center-Lösung „Customer Interaction Express“ (CIE) 3.1 von Avaya lässt sich laut Hersteller ab sofort in „IP Office 9“ integrieren, der innovativen Kommunikationsplattform für den Mittelstand. Dadurch könnten Unternehmen ihre Kommunikation noch flexibler gestalten und ihren Kundendialog verbessern. Die Komplettlösung lasse sich je nach Bedarf von fünf bis über 1.000 Agenten skalieren. Sie sei auf den deutschen Markt zugeschnitten und nur in Deutschland erhältlich.

 

Starface for Salesforce: Connector integriert hybride UCC-Plattform Starface in CRM-Software Salesforce.com
geschrieben von LANline/pf am 31.10.2013

+++ Produkt-Ticker +++ „Starface for Salesforce“ heißt der neue Connector, der die IP-TK-Anlage Starface nahtlos in die bekannte CRM-Software Salesforce.com integriert, so der TK-Hersteller. Entwickelt von Scavix Software, ermögliche es das neue CTI-Modul (Computer Telephony Integration) Unternehmen, komfortabel und produktiv aus Salesforce heraus zu telefonieren und ihre CRM-Datenbanken nahtlos in die Kommunikationsumgebung einzubinden.

C4B: Xphone Essentials PBX Bridge für Microsoft Lync ermöglicht die Anschaltung von Microsoft Lync an klassische TK-Anlagen.
geschrieben von LANline/pf am 29.10.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Der deutsche Softwarehersteller C4B Com For Business bietet mit „Xphone Essentials PBX Bridge für Microsoft Lync“ einen weiteren Baustein an, der das CTI-Lösungsportfolio (Computer Telephony Integration) von „Xphone Essentials“ um die Anbindung an klassische Telefonanlagen komplettiert. Mit Xphone Essentials PBX Bridge für Microsoft Lync können jetzt laut Hersteller auch bereits vorhandene Telefone und Telefonanlagen mit dem Lync-Client gesteuert werden, ohne gleichzeitig in neue IP-fähige Endgeräte oder eine Voice- und videofähige IP-Netzinfrastruktur investieren zu müssen.

Servonic Ixi-PCS Version 1.40 bietet Echtzeit-Collaboration via Desktop Sharing sowie Client-TAPI und neues Meta-Directory
geschrieben von LANline/pf am 23.10.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Der deutsche Softwareentwickler Servonic gibt die neue Version seines „Professional Call Servers“ frei: Ixi-PCS 1.40 ermöglicht jetzt laut Hersteller Desktop Sharing, liefert ein verbessertes Meta-Directory und unterstützt Client-TAPI (Telephony API). Ixi-PCS ist eine Client/Server-Software für Computer-Telefonie-Integration (CTI), Instant Messaging und Präsenz-Management.

 

3CX: Die neue „3CX Phone System Pro Edition“ verbessert Kunden-Service durch professionelle Callcenter-Features
geschrieben von LANline/pf am 04.10.2013

+++ Produkt-Ticker +++ 3CX, Hersteller des gleichnamigen IP-TK-Systems für Microsoft Windows, launcht jetzt eine neue Version der Pro Edition seines 3CX Phone Systems. Die neue „3CX Phone System Pro Edition“ wurde laut Hersteller um professionelle Callcenter-Funktionen und zusätzliche Features erweitert, zu denen die Microsoft-Exchange-Integration ebenso gehört wie umfassende Reporting-Funktionen.

Starface: IP-TK-Anlage jetzt mit neuem CRM-Connector für Microsoft-Dynamics-NAV-Umgebungen
geschrieben von LANline/pf am 16.08.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Ab sofort ist der neue „Starface Connector NAV“ für Microsoft Dynamics NAV erhältlich. Das vom Starface-Partner Belware entwickelte CTI-Modul (Computer Telephony Integration) für die Starface-IP-TK-Anlage ermöglicht es Unternehmen laut Anbietr, komfortabel und produktiv aus Microsoft Dynamics NAV heraus zu telefonieren und ihre ERP-Datenbanken nahtlos in die Kommunikationsumgebung einzubinden.

Teles und C4B schaffen gemeinsam eine integrierte Kommunikationsplattform aus IP Centrex und Xphone Unified Communications
geschrieben von LANline/pf am 15.07.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Teles und der Telekommunikationsspezialist C4B Com For Business haben eine Kommunikationslösung geschaffen, die die Lücke zwischen Cloud-Telefonie und lokal betriebenen Anwendungen schließt, so die beiden Hersteller. Die virtuelle Telefonanlage „IP Centrex“ von Teles und „Xphone Unified Communications“ (UC) von C4B machten darüber jedes Internet-fähige Endgerät zur vollwertigen Kommunikationszentrale.

Servonic Ixi-PCS in neuer Version 1.30: CTI-Fax, Freigaben für Mac OS, Microsoft Lync 2013 und weitere TK-Anlagen
geschrieben von LANline/pf am 14.05.2013

+++ Produkt-Ticker +++  Der Ixi-PCS (Professional Call Server) von Servonic ist ab sofort in der neuen Version 1.30 verfügbar. Der Hersteller hat sein Software für CTI, Präsenz und Instant Messaging (IM) nach eigener Aussage mit einem Faxversand direkt aus der Suchfunktion sowie verbesserten Funktionen ausgestattet. Ixi-PCS sei darüber hinaus jetzt auch für Microsoft Lync Server 2013, weitere Betriebssysteme und TK-Anlagen freigegeben.

C4B präsentiert Xphone Essentials für Microsoft Lync
geschrieben von LANline/pf am 21.03.2013

+++ Produkt-Ticker +++ C4B, Spezialist für UCC-Lösungen und CTI-Software, hat vor Kurzem mit Xphone Essentials eine komplett neue Produktfamilie zur Erweiterung von Microsoft-Lync-Lösungen vorgestellt. Xphone Essentials erweitert laut Hersteller Microsoft Lync um viele Funktionen, die Anwender bereits aus der klassischen Telefonie kennen, und verbessert so die Kommunikationsmöglichkeiten mit Microsoft Lync.

Inhalt abgleichen