Industrial Ethernet

Inhalt abgleichen
Sicherheitsfragen beim Smart Grid
geschrieben von Wolfgang Straßer, Geschäftsführer von @-yet GmbH in Leichlingen (jos), am 15.04.2013
Intelligente Stromnetze können viele Pluspunkte verbuchen, schließlich gehört die Schonung von Ressourcen zu den dringlichsten ökologischen und ökonomischen Zielen. Mit einer Öffnung der Netze – gewissermaßen bis in das Internet – entstehen jedoch auch neue Risiken, die einer exakten Analyse bedürfen und über die das anschließende Urteil der Experten durchaus auseinandergeht.
Videoüberwachung als Ausgangspunkt
geschrieben von Bernd Konopka, Produkt-Manager Videoüberwachung bei Bosch Sicherheitssysteme am 25.05.2011
Aus der Videoüberwachung sind IP-basierende Kameras und Lösungen heute nicht mehr wegzudenken. In vielen Anwendungen haben sie analoge Systeme bereits verdrängt. In anderen Bereichen der physischen Sicherheitstechnik dagegen hat sich das Standardprotokoll noch nicht im gleichen Maße durchsetzen können. Allerdings ist auch hier ein zunehmender Trend zum Einsatz von IP und Ethernet zu erkennen – zu offensichtlich sind die Vorteile.
Belden: Modulare RSPE-Switches sorge für zukunftssicheres Netzdesign und hohen Investitionsschutz
geschrieben von LANline/pf am 06.08.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Belden stellt mit der neuen RSPE-Familie Managed Industrial-Ethernet-Switches vor, die durch unterschiedliche Medienmodule nach Bekunden des Herstellers höchste Flexibilität für ein zukunftssicheres Netzdesign und größtmöglichen Investitionsschutz bieten.

Kithara: Windows-Echtzeitlösung mit Kithara Ethercat Master unterstützt jetzt auch PCIe-Ethercat-Slave-Karten
geschrieben von LANline/pf am 18.07.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Kithara Software, Spezialist für Echtzeitlösungen unter Windows, hat die Unterstützung von PCIe-Ethercat-Slave-Karten als Teil seines bekannten Kithara Ethercat Masters fertig gestellt. Mit dieser Funktion kann ein einfacher PC laut Hersteller wie ein Ethercat-Slave verwendet werden.

 

Belden präsentiert mit Tofino Xenon und Tofino Configurator (TC) 2.0 neue Generation industrieller Security-Lösungen
geschrieben von LANline/pf am 16.07.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Belden hat die nächste Generation seiner „Tofino Security“-Lösungen für industrielle Steuerungssysteme auf den Markt gebracht. Die neue Appliance „Tofino Xenon“ und die Management-Software „Tofino Configurator (TC) 2.0“ bieten laut Hersteller ein hohes Maß an Flexibilität sowie kundenspezifischer Anpassung und sollen Netzwerkadministratoren ein einfaches Upgrade ihrer vorhandenen Systeme ohne Maschinen-Stillstandzeiten ermöglichen.

Belden: Neue Spider-Switches der Marke Hirschmann bieten hohe Port-Dichte und optische Dual-Speed Uplinks für SFP-Transceiver
geschrieben von LANline/pf am 01.07.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Belden, Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, hat mit dem „Spider II 16TX EEC“ und „Spider II 16TX/2DS-S EEC“ zwei neue robuste Entry Level Switches aus seinem Hirschmann-Produktprogramm auf den Markt gebracht. Diese ermöglichen laut Hersteller durch hohe Port-Dichte einen kostengünstigen Einstieg in die Industrial-Ethernet-Technologie.

Belden: Mit neuer App Himobile stehen Statusinformationen von Switches der Marke Hirschmann nahezu überall zur Verfügung
geschrieben von LANline/pf am 12.05.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Belden, Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, stellt mit Himobile eine neue App aus seinem Hirschmann-Produktprogramm vor. Da mit dieser App via Smartphones oder Tablets von nahezu überall auf die Statusinformationen von Switches zugegriffen werden kann, werde die Netzverfügbarkeit weiter erhöht, so der Hersteller. Somit könnten Administratoren jetzt auch ohne PC umgehend auf Fehlermeldungen reagieren.

Belden erweitert Industrial-Ethernet-Produktprogramm um Lite-Managed Switch Gecko 4TX
geschrieben von LANline/pf am 30.04.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Belden, Hersteller von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, hat sein umfassendes Industrial-Ethernet-Produktprogramm um den Lite-Managed Switch Gecko 4TX erweitert. Dieser Switch, der laut Hersteller dank seines Lite-Management-Konzepts eine ganz neue Produktkategorie bildet, soll ebenso wie ein Full-Managed Switch reibungslose und profitable Produktionsprozesse gewährleisten.

Development-Kit für Tofino-Enforcer-Software in industriellen Netzwerken
geschrieben von LANline/jos am 23.04.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Belden veröffentlicht das Tofino Enforcer Software Development Kit (SDK) – ein Toolkit, mit dem externe Anbieter Cyber-Security-Lösungen unter Einsatz der DPI-Technik (Deep Packet Inspection) des Unternehmens realisieren können. Tofino-Enforcer-Module, die mit dem SDK entwickelt wurden, sollen für einen umfassenden Schutz von Scada- (Supervisory Control and Data Acquisition) und ICS-Protokollen (Industrial Control System/ICS) sorgen und die Zuverlässigkeit und Sicherheit von industriellen Systemen verbessern.

Belden zeigt Industrie-4.0-Live-Demo auf der Hannover Messe 2014
geschrieben von LANline/jos am 21.03.2014

Belden, Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, zeigt auf der diesjährigen Hannover Messe seine Vernetzungs-, Kabel- und Verdrahtungslösungen für Anwendungen in den Bereichen erneuerbare Energie, Schienentransportsysteme und Rechenzentrums-Management. Darüber hinaus stellt das Unternehmen seine industriegerechten Lösungen für eine drahtlose Vernetzung via WLAN vor.

Inhalt abgleichen