IP-TK-Anlagen

Inhalt abgleichen
Aastra stellt neues Release 5.0 seiner SIP-DECT-Technologie für sichere Kommunikation in Unternehmen vor
geschrieben von LANline/pf am 16.07.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Aastra, ein Unternehmen von Mitel, erweitert mit neuem Release 5.0 die Sicherheitsfunktionen seiner SIP-DECT-Technologie und erhöht damit nach eigenem Bekunden den Schutz für Anwender. Gleichzeitig verdoppele sich die maximale Ausbaustufe der schnurlosen Telefonielösung, sodass auch sehr große Unternehmen und institutionelle Organisationen ausgestattet werden könnten.

Starface präsentiert neues Software-Release 5.8 für seine UCC-Appliances
geschrieben von LANline/pf am 15.05.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Die neue Software-Version 5.8 der IP-TK-Appliances von Starface ermöglicht laut Hersteller die Einbindung der Appliance „Starface Compact“ für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) am SIP-, NGN- (Next Generation Network) und ISDN-Trunk und macht die Starface-Modelle „Enterprise“ sowie „Platinum“ ebenfalls fit für den NGN-Betrieb.

Auerswald PBX Call Assist bietet CTI- und unternehmensübergreifende UCC-Funktionen
geschrieben von LANline/pf am 13.05.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Auerswald, Hersteller von ITK-Systemen, rundet sein Portfolio nach eigenem Bekunden durch eine kostengünstige und einfach zu installierende Anwendung zur Realisierung von UCC-Lösungen ab. Die „Auerswald PBX Call Assist“-Software unterstütze im Rahmen von IP-Telefonie alle gängigen CTI-Funktionen.

Auerswald Compact 5000: Voll modulare Telefonanlage für bis zu 32 Teilnehmer mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten
geschrieben von LANline/pf am 22.04.2014

Die ITK-Anlage Compact 5000 von Auerswald macht auch Kleinanwendern modernste Kommunikationstechnik zugänglich. Das System unterstützt IP-, ISDN- und Analog-Telefonie und kann sogar Videoüberwachungs- und Türsprechanlagen steuern. Vorhandene Anschlüsse und Endgeräte werden ausnahmslos integriert. Modulsteckplätze und Upgrade-Optionen bieten Raum für eine Vielzahl von Funktionserweiterungen.

Unify stellt neue Versionen von Openscape UC und Openscape Voice vor
geschrieben von LANline/pf am 17.03.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Unify, ehemals Siemens Enterprise Communications, stellt eine neue Version der Openscape-Enterprise-Software vor. Durch die völlig neue Benutzeroberfläche von Openscape UC und Openscape Voice sind die zahlreichen Verbesserungen laut Hersteller sofort erkennbar. Mobile Mitarbeiter könnten damit besonders schnell und sicher auf sämtliche Collaborations-Funktionen zugreifen und jederzeit und von jedem Ort aus effizient zusammenarbeiten.

Unify: Neue X1 Appliance für KMU bis 30 Anwender bringt mehr Mobilität mit Myportal To Go
geschrieben von LANline/pf am 12.03.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Unify (ehemals SEN) reagiert nach eigenem Bekunden auf den wachsenden Bedarf nach leistungsfähigen, einfachen Business-Lösungen im Segment der Unternehmen bis 30 Mitarbeiter: Die neue „Openscape Business X1 Appliance“ biete kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) als All-in-One-Lösung alle Features eines professionellen Voice- und Unified-Communications-(UC-)Systems.

CeBIT 2014: „Aastra Opencom 100“-Familie um IP-Variante des Kommunikations-Servers erweitert
geschrieben von LANline/pf am 18.02.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Aastra Deutschland, seit der kürzlich erfolgten Fusion von Aastra und Mitel nun „ein Unternehmen von Mitel“, tritt auch auf der diesjährigen CeBIT mit einer Reihe neuer Produkte auf. So präsentiert der ITK-Hersteller unter anderem den Kommunikations-Server, der die „Aastra Opencom 100“-Familie um eine rein IP-basierte Variante erweitert.

Shoretel 14.2 kombiniert hardwarebasierende und virtuelle Systeme zu UC-Kommunikationslösung für große und kleine Unternehmen
geschrieben von LANline/pf am 03.02.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Shoretel, Hersteller von Telefon- und Unified-Communications-(UC-)Systemen für Cloud- und On-Premises-Anwendungen, hat mit Shoretel 14.2 nach eigener Aussage eine für Unternehmen jeder Größenordnung geeignete Kommunikationslösung für den Einsatz in virtuellen Umgebungen vorgestellt.

Starface VM Edition Release 5.7 unterstützt jetzt Microsoft-Hyper-V-Umgebungen und bietet Zero-Touch-Provisioning für neue Tiptel- und Panasonic-IP-Telefone
geschrieben von LANline/pf am 30.01.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Starface stellt mit dem Release 5.7 von Starface VM Edition eine neue Version seiner softwarebasierenden IP-TK-Anlage vor. Im Zug des Updates wurde die Systemsoftware der hybriden UCC-Plattform nach Angaben des Herstellers für einen hochverfügbaren und sicheren Einsatz optimiert und unterstützt jetzt auch die Integration in Microsoft-Hyper-V-basierte Umgebungen.

3CX und Beronet: Flexible VoIP-Konzepte mit Windows-basiertem Telefonsystem und VoIP-Gateway:
geschrieben von LANline/pf am 20.01.2014

+++ Produkt-Ticker +++ 3CX, Hersteller des gleichnamigen IP-Telefonsystems für Microsoft Windows, und Beronet, deutscher Entwickler und Hersteller von VoIP-Gateways, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die Interoperabilität von „3CX Phone System“ mit den VoIP-Gateways von Beronet weiter vertieft und voller Support für Anwender garantiert, so die beiden Hersteller.

Inhalt abgleichen