UC

Inhalt abgleichen
Collaboration Tools fallbasierend implementieren
geschrieben von Mario Richter/pf, Senior Consultant bei Objective Partner und Experte für den Bereich Collaboration am 09.01.2012
Informationsaustausch stellt einen wesentlichen Bestandteil jeder Zusammenarbeit dar. Als professionelle IT-gestützte Lösung bieten sich so genannte Collaboration Tools an, doch deren Nutzungsgrad fällt in vielen Unternehmen enttäuschend gering aus. Meist liegt dies daran, dass die Software überstürzt und aus einer sehr technischen Perspektive eingeführt wurde. Damit die Mitarbeiter mit diesen Tools auch tatsächlich arbeiten, hat sich eine fallbasierende Einführung bewährt.
Video erobert den Business-Alltag
geschrieben von Stefan Mutschler/pf am 05.01.2012
150 Jahre nach der Erfindung des Telefons scheint die elektronische Kommunikation eine neue Dimension des virtuellen Miteinanders zu erreichen. Prägendes Element ist das „Sehen“ – Video, visuelle Effekte, virtuelle visuelle Umgebungen und Avatare. Dabei integriert sich die visuelle Kommunikation via IP und SIP in Telefonie- und Unified-Communications-(UC-)Landschaften, die zunehmend auch mobile Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs einschließen. Als i-Tüpfelchen erbt die mehrdimensionale Kommunikation die einfache Bedienung und App-Freudigkeit von Geräten im Stil des Iphones.
Avaya Web.alive: Web-Conferencing in 3D
geschrieben von Stefan Mutschler/pf am 01.11.2011
Online-Collaboration über das Web profiliert sich zunehmend als wichtiger Baustein eines umfassenden Unified-Communications-(UC-)Konzepts. Mit dem Cloud-basierenden On-Demand-Service Web.alive schickt Avaya nun eine Web-Plattform ins Rennen, die Funktionen und Kommunikationsprozesse von Unternehmen in einer virtuellen, stark an „Second Live“ erinnernden Umgebung nachbildet. Avaya sieht in diesem Angebot einen wichtigen Schritt, UC in Richtung Business-Nutzen weiter anzuschieben.
Avaya Contact Center Select: Hochleistungsfähige Multichannel-Contact Center-Funktionen speziell für den Mittelstand
geschrieben von LANline/pf am 06.05.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Avaya kündigt mit dem „Avaya Contact Center Select“ seine neuste Mittelstandslösung für Kundenkommunikation an. Diese bietet laut Hersteller hoch entwickelte Multichannel-Contact-Center-Funktionen, die auch für mittelständische Unternehmen einfach zu bedienen seien.

Herstellerunabhängiges Mess- und Analyseverfahren geht Ursachen von Störungen auf den Grund
geschrieben von LANline/jos am 02.05.2014

+++ Produkt-Ticker +++ UC Point, Anbieter von weltweiten Support-Dienstleistungen rund um Microsoft Lync, ergänzt sein Produkt- und Service-Portfolio mit einer dynamischen Netzwerkanalyse für Lync-Umgebungen. Dieses neue Messverfahren sei sowohl interessant für Unternehmen, die ihre Kommunikation auf Lync umstellen wollen, als auch für diejenigen, die diese Unified-Communications-Lösung von Microsoft bereits im Einsatz haben. Die Auswertung aller Störquellen umfasst unter anderem eine gerichtlich nutzbare Beweissicherung, da das Verfahren als eidesstattlich eingestuft ist.

 

Unify stellt neue Versionen von Openscape UC und Openscape Voice vor
geschrieben von LANline/pf am 17.03.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Unify, ehemals Siemens Enterprise Communications, stellt eine neue Version der Openscape-Enterprise-Software vor. Durch die völlig neue Benutzeroberfläche von Openscape UC und Openscape Voice sind die zahlreichen Verbesserungen laut Hersteller sofort erkennbar. Mobile Mitarbeiter könnten damit besonders schnell und sicher auf sämtliche Collaborations-Funktionen zugreifen und jederzeit und von jedem Ort aus effizient zusammenarbeiten.

Cloud Computing als UC-Lösung
geschrieben von Leslie Ferry, beim UC-Anbieter Broadsoft tätig./jos www.broadsoft.com. am 10.01.2014
Viele verschiedene Anwendungen und Dienste, die gebündelt zur Verfügung stehen: Ein solches Szenario trifft auf die Cloud ebenso zu wie auf Unified Communications (UC). Beide sollen mehr Flexibilität erlauben und die Arbeit erleichtern – eigentlich ein ideales Paar.
Ricoh P1000: All-in-One-System für Audio-/Videokonferenzen mit bis zu 20 Standorten
geschrieben von LANline/pf am 07.01.2014

+++ Produkt-Ticker +++ Mit dem P1000 präsentiert Ricoh nach eigenem Bekunden ein All-in-One-System für Unified Communications. Ob im Konferenzraum, am Schreibtisch oder unterwegs – das P1000 ermöglicht laut Hersteller auf einfache Weise Audio-/Videokonferenzen an den unterschiedlichsten Orten. Das Modell P1000 empfehle sich besonders für Unternehmen mit vielen Niederlassungen oder Produktionsstätten sowie für Mitarbeiter im Außendienst oder Home Office.

Exklusiv in Deutschland: „Avaya IP Office“ integriert Contact-Center-Lösung „Customer Interaction Express“ 3.1
geschrieben von LANline/pf am 02.12.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Die Contact-Center-Lösung „Customer Interaction Express“ (CIE) 3.1 von Avaya lässt sich laut Hersteller ab sofort in „IP Office 9“ integrieren, der innovativen Kommunikationsplattform für den Mittelstand. Dadurch könnten Unternehmen ihre Kommunikation noch flexibler gestalten und ihren Kundendialog verbessern. Die Komplettlösung lasse sich je nach Bedarf von fünf bis über 1.000 Agenten skalieren. Sie sei auf den deutschen Markt zugeschnitten und nur in Deutschland erhältlich.

 

Unify: Openscape 4000 Version 7 bietet umfassende UC-Funktionen wie One-Number-Service, verstärkte Sicherheit und Virtualisierung
geschrieben von LANline/pf am 25.11.2013

+++ Produkt-Ticker +++ Unify (ehemals Siemens Enterprise Communications) hat mit „Openscape 4000“ jetzt die Version 7 der bisher unter dem Namen Hipath 4000 bekannten Kommunikationsplattform herausgebracht. Diese bietet nun laut Hersteller zahlreiche Verbesserungen im neuen Design von Unify.

Inhalt abgleichen