Verschlüsselung

Inhalt abgleichen
Sicher mit symmetrischer Verschlüsselung
geschrieben von Sergej Torgow, COO bei Infotecs, www.infotecs.de./pf am 31.03.2015
Die Veränderungsprozesse im Maschinenbau und in der industriellen Fertigung erfordern eine Verschmelzung der Industrie mit der Welt der IT. Die Absicherung der Kommunikation zwischen diesen Bereichen bringt jedoch neue Herausforderungen in puncto Sicherheit, Konnektivität und Stabilität mit sich. Klassische VPN-Techniken geraten dabei schnell an ihre Grenzen. Einen innovativen Lösungsansatz stellt die Verwendung symmetrischer Verschlüsselung dar.
Telekom kündigt Simko-3-Endgerät auf Basis des Samsung Galaxy Note 10.1 an
geschrieben von LANline/wg am 10.10.2013

Die Deutsche Telekom will ihre Produktfamilie für hochsichere mobile Kommunikation erweitern. Nach dem Hochsicherheits-Smartphone Simko 3 hat der Carrier auf der Nürnberger IT-Security-Messe IT-SA den Prototypen eines Simko-3-Tablets auf Basis des Samsung-Tablets Galaxy Note 10.1 gezeigt. Noch in diesem Jahr soll das Gerät in Serie gehen.

Sicherheit in optischen High-Speed-Netzen
geschrieben von Eugen Gebhard/wg, Managing Director Central Europe bei Ciena am 22.11.2012
Geschäftliche Kommunikation ohne den Einsatz von E-Mail scheint heute undenkbar, und in zunehmend dezentralisierten Organisationen benötigen Unternehmen überall und jederzeit einfachen Zugriff auf wichtige Daten. Sobald vertrauliche Daten jedoch übertragen werden, sind sie auch in Gefahr. Lauschangriffe machen selbst vor Glasfasern nicht halt.
Sicherheit in optischen High-Speed-Netzen
geschrieben von Eugen Gebhard ist Managing Director Central Europe bei Ciena. am 25.10.2012
Geschäftliche Kommunikation ohne den Einsatz von E-Mail scheint heute undenkbar, und in zunehmend dezentralisierten Organisationen mit Standorten über mehrere Zeitzonen sowie mobilen Mitarbeitern benötigen Unternehmen überall und jederzeit einfachen Zugriff auf wichtige Daten. Sobald vertrauliche Daten jedoch übertragen werden, sind sie auch in Gefahr. Lauschangriffe machen selbst vor Glasfasern nicht halt.
Origin Storage: Hardwareverschlüsselte USB-Festplatte Datalocker DL3 IT verträgt Temperaturen von -30 bis +85 Grad
geschrieben von LANline/pf am 27.04.2015

+++ Produkt-Ticker +++ Der Storage-Security-Spezialist Origin Storage präsentiert mit dem „Datalocker DL3 IT“ (Industrial Temperature) eine neue Variante der externen, hardwareverschlüsselten USB-Security-Festplatte Datalocker. Das Modell DL3 IT eignet sich laut Hersteller für den Einsatz unter besonders rauen Betriebsbedingungen mit extremen Temperaturen. Der Datentresor mit 1 TByte Speicherkapazität sei mit einer speziell zertifizierten SSD ausgestattet, die auf den Betrieb in einem Umgebungstemperaturbereich von –30 bis +85 °C ausgelegt ist.

Gateprotect: „R&S Sitline ETH“ bietet Unternehmen höchstmögliche Sicherheit für Ethernet-Weitverkehrsnetze
geschrieben von LANline/pf am 22.04.2015

+++ Produkt-Ticker +++ Gateprotect, IT-Security-Spezialist aus der Firmengruppe Rohde & Schwarz, hat sein Produktportfolio um die Sicherheitslösungen der „R&S Sitline ETH“ erweitert. Dank aktueller kryptografischer Verfahren gewährleisten diese laut Hersteller die derzeit höchstmögliche Sicherheit für Ethernet-Weitverkehrsnetze: So sei der Sitline-ETH-Verschlüsseler vom BSI für den Vertraulichkeitsgrad „VS-NfD“ und „NATO Restricted“ zugelassen und biete damit hoch sicheren Schutz nach militärischen Standards auch für Unternehmensdaten.

Adva Optical Networking stellt Datensicherheitslösung Connectguard vor
geschrieben von LANline/wg am 20.04.2015

+++ Produkt-Ticker +++ Mit seiner neuen Lösung Connectguard will der Spezialist für optische Netze Adva Optical Networking aus Martinsried bei München Kommunikationsdienstanbietern und Unternehmen die Absicherung ihrer Verbindungsnetze erleichtern. Erhältlich ist die Lösung in den Varianten Connectguard Optical und Connectguard Ethernet.

Trend Micro präsentiert Cloud App Security und Cloud App Encryption
geschrieben von LANline/wg am 17.03.2015

+++ Produkt-Ticker +++ Trend Micro ergänzt die Sicherheitsfunktionen von Microsoft Office 365 um zwei Lösungen: Mit Cloud App Security, so der japanische Security-Anbieter, könne ein Unternehmen unbefugten Zugriff auf seine Daten schnell erkennen und Datenschutz- sowie Compliance-Richtlinien einhalten; Cloud App Encryption sorge für die im Cloud Computing erforderliche Verschlüsselung. Beide Lösungen stellt Trend Micro auf der CeBIT vor.

Totemo mit Tools für einfache E-Mail-Verschlüsselung
geschrieben von LANline/wg am 12.03.2015

+++ Produkt-Ticker +++ Totemo, Schweizer Anbieter von Lösungen für die sichere elektronische Kommunikation, will Anwendern mit dem neuen Tool Totemomail Activesync Proxy die mobile inhaltsverschlüsselte E-Mail-Kommunikation ermöglichen. Außerdem gibt es den Totemomobile Pushedpdf Reader neben IOS und Android nun auch für Blackberry und Windows Phone.

Verschlüsselung statt Standortdiskussion
geschrieben von Tino Fliege, Principal Sales Engineer bei Intralinks, www.intralinks.com./wg am 12.03.2015
Nach den Enthüllung von Edward Snowden wuchsen die Zweifel gegenüber ausländischen IT-Anbietern – vor allem gegenüber US-amerikanischen Cloud-Diensten. Mit der „Cloud Made in Germany“ will man Sicherheit durch lokale Standortwahl schaffen. Doch wichtiger als die Frage des RZ-Standorts ist das Thema Verschlüsselung – und dass der Anwender die Kontrolle über Inhalte wie auch Schlüssel behält.
Inhalt abgleichen