+++ Produkt-Ticker +++ Mit seiner Lösung Online Protection bietet der norwegische IT-Security-Spezialist Norman Cloud-basierte Security-Dienste an. Die Lösung besteht aus dem E-Mail-Schutz Securetide und dem Web-Filter Securesurf. Ersterer eliminiert laut Norman bis zu 99 Prozent aller unerwünschten E-Mails, bevor diese das Unternehmensnetz erreichen. Securesurf bietet Unternehmen und Institutionen wie Schulen zusätzlichen Schutz vor Web-basierten Malware-Angriffen.

Mehr zum Thema:

Fünf Tipps zum Umgang mit verdächtigen E-Mails

Pharma-Werbung auf Platz 1 aller Spam-Mails

Netzwerk-, E-Mail- und Web-Sicherheit für den KMU-Markt

Major-Update bei Kaspersky Security für Microsoft Exchange Server

 

 

 

Der Anti-Spam-Dienst leitet den ein- und ausgehende E-Mail-Verkehr über den Securetide-Server vor dem Zugang zum Unternehmensnetz um und prüft mittels vier verschiedener Scan Engines und mehr als 60 Filtern auf Spam und Malware. Die Nutzer können die Anhänge der E-Mails in beiden Richtungen anhand unternehmensspezifischer Regeln auf Schlüsselbegriffe, Dateiformate oder Größe filtern und gegebenenfalls blockieren lassen. Der Dienst unterstützt alle einschlägigen E-Mail- und Kollaborationsplattformen und eignet sich laut Norman für Unternehmen und Organisationen jeder Größe.

 

Der Web-Filter Securesurf vergleicht die aufgerufenen Internet-Adressen mit den Angaben in einem fortlaufend aktualisierten Verzeichnis von Web-Seiten, die mit Malware und unerwünschtem Content in Erscheinung getreten sind, und blockiert den Zugang, wenn es nötig ist. Darüber hinaus kann man auf Gruppen- oder Nutzer-Level unternehmensspezifische Regeln für den Zugang zu Web-Seiten erstellen. Damit keine Verzögerungen beim Aufrufen der Seiten entstehen, arbeitet der Dienst nicht Proxy-basiert, sondern nutzt eigene Erkennungstechniken und voreingestellte Regeln in der DNS-Lookup-Engine, die die IP-Adresse zum Namen der Web-Seite ermittelt. Die Entscheidung, ob Anwender die angesprochene Seite besuchen können, erfolgt daher unmittelbar in Echtzeit, so Norman.

 

Die Lösung ist ab sofort verfügbar und wird über ausgewählte Norman-Partner angeboten. Da der Preis abhängig von Nutzerzahl und Laufzeit ist, sind Angaben dazu bei den Partnern erhältlich.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.norman.de.