Schlagwort: AI

Machine Learning für das Multi-Cloud-Management

BMC gibt eine neue Version 11 seiner TrueSight-Plattform bekannt. Die Plattform soll es ermöglichen, den IT-Betrieb durch künstliche Intelligenz (KI) aufzuwerten, von BMC AIOps (Artificial Intelligence in IT Operations) genannt. BMC hat TrueSight in Version 11 um mehrere Lösungen für Einsatzfälle vom IT-Betrieb über den Service-Desk bis zur Kostenkontrolle erweitert. TrueSight 11 erkennt laut...

Weiterlesen

HPE: Künstliche Intelligenz im RZ-Betrieb

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat eine Recommendation Engine mit künstlicher Intelligenz (KI) angekündigt, die die Verwaltung von IT-Infrastrukturen vereinfachen und die Zuverlässigkeit von Anwendungen verbessern soll: HPE InfoSight nutze Machine Learning (ML) und ermögliche damit eine präventive Störungserkennung und -behebung für HPEs Nimble Storage. Diese Funktionalität hat HPE nun auch...

Weiterlesen

ML erkennt Anomalien

Sobald man Daten und Anwendungen in die Cloud verlagert, verändern sich die Sicherheitsrisiken. Kriminelle sind darauf aus, sich in Cloud-basierte Arbeitsprozesse einzunisten. Zum gängigen Maßnahmenpaket für die Cloud-Sicherheit zählen daher Nutzungsregeln auf Basis der Anwendungs- und Benutzeridentität. Letztere ist gefährdet durch Credential-Phishing- und Keylogger-Angriffe. Mit gestohlenen...

Weiterlesen

Chancen und Grenzen von KI und ML

Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) durch-dringen mittlerweile die IT und sind in vielen Gebieten im Einsatz. Die aktuellen Fortschritte sind enorm und die Einsatzfelder vielseitig. Auch in der IT-Security finden sie Anwendung, so zum Beispiel bei der Klassifizierung von Malware. Doch es gibt Grenzen – insbesondere wenn der Kontext unberücksichtigt bleibt. Um kaum ein Thema gab...

Weiterlesen

KI als Assistent im SOC

Der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) in der Informationssicherheit provoziert ungewohnt lebhafte Diskussionen. Einige Teilnehmer hegen oder wecken überzogene Erwartungen, andere unterschätzen den Nutzen bei Weitem, eine dritte Gruppe befürchtet die Verdrängung des Menschen aus IT-Berufen und eine neue allgegenwärtige Überwachungsinstanz im SOC (Security Operations Center). Ein nüchterner...

Weiterlesen

Security im Cloud-Zeitalter

Die Ransomware-Angriffe der letzten Zeit sowie die zerstörerische Malware NotPetya haben erneut verdeutlicht, wie anfällig die IT-Infrastrukturen vieler Unternehmen nach wie vor sind. Zugleich vergrößern die Unternehmen durch die Digitalisierung ihre Angriffsfläche. In dieser Zwickmühle setzen Anwender wie auch Security-Anbieter ihre Hoffnung verstärkt auf Cloud-gestützte Security-Angebote,...

Weiterlesen

KI-gestützte Prozesstransformation

HCL Technologies bietet neue KI-basierte Lösungen (KI: künstliche Intelligenz), um IT-Services-Umgebungen sowie Geschäfts- und anwendungstechnische Prozesse zu transformieren. Dazu hat der international tätige IT-Dienstleister kürzlich seine Automationsplattform Dryice um die Copa-Plattform (Cognitive Orchestrated Autonomics) für die Umstrukturierung von Prozessen erweitert. Zudem bietet HCL...

Weiterlesen

Service-Desk von Fujitsu nutzt künstliche Intelligenz

Fujitsu hat seinen Service-Desk namens SCC (Social Command Center) um maschinelles Lernen (ML) und RPA (Robotic Process Automation) ergänzt. Verbesserungen wie die Verwendung natürlicher Sprache, integrierte Sprachbiometrie und Chatbot-Unterstützung sollen das Führen der Endanwender durch das System sowie deren Interaktion mit Self-Services erleichtern. Der Einsatz kognitiver Technik wie KI...

Weiterlesen

Watson-basierte Service-Plattform soll IT-Prozesse automatisieren

IBM hat eine Watson-basierte Services-Plattform vorgestellt, die über die IBM-Cloud verfügbar ist. Mit ihr will der IT-Konzern IT-Verantwortliche in Unternehmen in ihrer täglichen Arbeit unterstützen und entlasten, indem die kognitiven Fähigkeiten der Plattform die IT-Prozesse smarter und stärker automatisieren soll. Dazu arbeite sie mit AI-Komponenten (Artificial Intelligence), um mögliche...

Weiterlesen

HPE stellt nächste Generation von Supercomputern vor

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat eine neue Generation von Systemen, Software und Dienstleistungen für High Performance Computing (HPC) und künstliche Intelligenz (KI) vorgestellt. So sollen die Systeme Apollo 6000 Gen10, HPE SGI 8600 und HPE Apollo 10 mehr Leistung, Effizienz und Sicherheit sowie flexible Finanzierungsmodelle bieten. Der HPE SGI 86000 sei die erste gemeinsam entwickelte...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen