Schlagwort: Bedrohungsabwehr

Cloud-basierte Sicherheitslösungen für MSSPs

Cisco will MSSPs (Managed-Security-Service-Provider) umfassende Sicherheit, Durchblick und Kontrolle von Kunden-Endpunkten ermöglichen. Ciscos MSSP-Portfolio – bestehend aus AMP (Advanced Malware Protection) for Endpoints, Umbrella und Meraki Systems Manager – zielt auf den Schutz vor technisch fortschrittlicher Malware und anderen Bedrohungen. Der Einsatz der Lösungen soll weder zusätzliche...

Weiterlesen

Sophos nutzt Deep Learning zur Bedrohungsabwehr

Sophos hat eine neue Version seiner Endpoint-Security-Lösung Intercept X vorgestellt. Diese basiert nun laut Hersteller auf einem Deep-Learning-Ansatz, also der Verwendung von neuronalen Netzen zur selbstlernenden Bedrohungserkennung. Zudem biete die Software eine verbesserte Hacker-Abwehr, Anwendungs-Lockdowns und erweiterten Ransomware-Schutz. Das Deep-Learning-Modell erkennt laut...

Weiterlesen

Echtzeit-Schutz vor der Meltdown-Lücke

Forscher der SonicWall Capture Labs haben laut Angaben des Sicherheitsanbieters eine neue Methode für die Echtzeit-Erkennung und -Eindämmung von Sicherheitsgefahren entwickelt. RTDMI (Real-Time Deep Memory Inspection) sei seit mehreren Monaten im Einsatz und habe bereits hunderte Malware-Varianten entdeckt, die herkömmlicher Sandbox-Technik bislang entgangen waren. RTDMI dient laut SonicWall der...

Weiterlesen

Aus aktuellen Security-Vorfällen für 2018 lernen

RadarServices, österreichischer Spezialist für Bedrohungserkennung und Reaktion auf Sicherheitsvorfälle, bringt das Jahr 2017 aus IT-Security-Sicht auf die Formel: „ein Monat des Schauderns nach dem anderen“. Wie praktisch jeder Security-Anbieter prognostiziert auch RadarServices die IT-Sicherheitstrends von 2018. Interessant ist aber, dass der Threat-Defense-Spezialist dies mit...

Weiterlesen

Cisco-App für mehr Sicherheit bei Business-iPhones und -iPads

Cisco liefert ab sofort mit Security Connector for iOS eine App für die Absicherung und Kontrolle unternehmenseigener iOS-Geräte. Mittels Security Connector können Unternehmen laut Herstellerangaben Netzwerkaktivitäten der Apple-Mobilgeräte ansehen und steuern. Zudem erhalte man Einblick in den Datenverkehr, den Nutzer, Anwendungen und Geräte erzeugen. Immer mehr Unternehmen ermöglichen mobiles...

Weiterlesen

Cloud-basierte Abwehr von Angriffen auf Endgeräte

Bitdefender hat eine neue Cloud-basierte Lösung für Endpoint Protection and Response (EDR, Schutz und Verteidigung von Endpunkten) vorgestellt, die Sicherheitsfunktionen für Erkennung, Prävention und Reaktion vereint. Die Lösung GravityZone mit dem neuen Modul namens „XDR“ bietet diese Funktionen nun laut Hersteller über einen einzigen Agenten, der von einer einzigen Konsole verwaltet wird....

Weiterlesen

Frischer Wind für Netzwerk und Security

Manches Start-up-Unternehmen löst Probleme, mit denen so gut wie jede IT-Organisation zu kämpfen hat. Doch wie erfährt man von diesen jungen Heilsbringern? LANline stellt einige interessante Neugründungen aus den Bereichen Netzwerk, IT-Sicherheit und Storage vor. Die Versprechungen klingen verlockend: Das Ende der Kommandozeile zur Administration von Netzwerken, das Ende infizierte...

Weiterlesen

Von Angriffen betroffene Nutzer automatisch isolieren

Mit der neuen Version seiner Sicherheitssoftware Stealth will Unisys die Sicherheit von Unternehmensdaten mittels Mikrosegmentierung verbessern. Die Lösung schütze die Daten unabhängig vom Ablageort – ob in der Public oder Private Cloud, im Rechenzentrum, auf dem Laptop oder anderen mobilen Geräten. Zudem könne die Lösung Angriffe im Keim ersticken: Sie isoliert betroffene Nutzer laut Unisys...

Weiterlesen

Prävention allein genügt nicht mehr

Lange war IT-Security von der Annahme geprägt, dass sich Sicherheitsvorfälle verhindern lassen, wenn man nur genügend Ressourcen in die Konzeption und Implementierung von Schutzmaßnahmen investiert. Um Angreifer daran zu hindern, die eigenen Netze zu infiltrieren, haben Unternehmen in großem Maßstab in technische Einzellösungen investiert. Das große Ziel: sich einzuigeln. Angreifer würden schon...

Weiterlesen

Jagd auf trickreiche Angreifer

Mit seinen neuen „Threat Hunting Services“ will der Security-Spezialist Kaspersky Lab einen effizienten Schutz vor zielgerichteten Angriffen bieten. Das Angebot besteht aus den zwei Expertendiensten Managed Protection und Targeted Attack Discovery. Damit, so Kaspersky, erhalte man die Expertise, um fortgeschrittene Bedrohungen zu erkennen und zu analysieren. Auch dateilose Bedrohungen und...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen