Schlagwort: Brandschutz

Früherkennung vermeidet Schäden

Allein in Deutschland führt jeder dritte Brand zu Sachschäden von mehr als 500.000 Euro. Um einen umfassenden Brandschutz zu gewährleisten, der das Schadensrisiko auf ein Minimum reduziert, bedarf es der Berücksichtigung einiger Faktoren. In erster Linie sollten moderne Brandmeldeanlagen zum Einsatz kommen, um Leben zu schützen und Produktionsausfälle zu verhindern. Doch vor allem besonders...

Weiterlesen

Personenschutz im Brandfall

Feuer ist gefährlich. Die neue europäische Bauproduktenverordnung beeinflusst künftig jegliche Art von fest installierten Kabeln – vor allem, um die Brandvermeidung und den Personenschutz in Gebäuden zu verbessern. Die unbestritten grundsätzlich äußerst vernünftige Maßnahme zieht Konsequenzen nach sich, die auf den ersten Blick unnötig bürokratisch und für den Anwender schwer durchschaubar...

Weiterlesen

Damit aus Rauch kein Feuer wird

Ein Feuer im Rechenzentrum kann sehr schnell zu einem kompletten Stillstand aller IT-Systeme führen. Was Hitze und Gase nicht schon direkt zerstören, nimmt spätestens durch das Löschwasser Schaden. Dagegen hilft eine Brandfrüherkennung mit Aktivlöschsystem, das Entstehen eines größeren Feuers frühzeitig zu verhindern. Passende Lösungen arbeiten bereits auf Rack-Ebene und sind daher auch für...

Weiterlesen

Daten sind wertvoller als Gold

Eine Kombination aus Sauerstoffreduktion, Inertgas-Löschanlage und Ansaugrauchmelder bildet die Brandschutzlösung für das Darmstädter Rechenzentrum DARZ. Der Praxisbericht beschreibt das Konzept. Das RZ sticht dabei durch seine Lage in einem ehemaligen Tresorgebäude hervor. Es ist wohl eines der umweltfreundlichsten Rechenzentren Europas und hat seinen Sitz in einem ungewöhnlichen Gebäude: das...

Weiterlesen

Hybridlöschsysteme für Rechenzentren

Steigende Datenströme machen elektronische Informationen für Unternehmen immer relevanter. Dadurch sind jedoch auch immer größere Server-Kapazitäten gefragt, um sie zu beherbergen. Diese arbeiten im Herzstück der digitalen Infrastruktur, dem Rechenzentrum. Zu den potenziellen Gefahren dort zählt das Risiko eines Elektrobrands als permanent relevantes Problem. RZ-Betreiber stehen folglich vor der...

Weiterlesen

Faktensammlung zur Bauproduktenverordnung

Menschen sind jeden Tag potenzieller Brandgefahr ausgesetzt. Die EU hat dieses Problem erkannt und nicht zuletzt im Sinn der Sicherheit der Menschen in Gebäuden die unterschiedlichen nationalen Regulierungen bezüglich Zulässigkeit von Bauprodukten in Europa harmonisiert. Mehr als 90 Prozent der Zeit verbringen Personen in Gebäuden, zuhause, in Büros, Krankenhäusern, Schulen, Hotels und...

Weiterlesen

Belden: Brandschutz durch passende Verkabelung

Belden, weltweiter Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, hat von der Wirtschaftskommission für Europa (ECE) der Vereinten Nationen eine Zulassung für Daten-, Koaxial- und Mikrofonkabel erhalten. Damit erfüllen diese Kabel die Brandschutz-Standards gemäß ECE R118.02, die für den Einsatz im europäischen Verkehrswesen erforderlich sind. Die Produktpalette...

Weiterlesen

Z-Wave-Rauchwarnmelder für das Smart Home

Der Hersteller von Rauchwarn-, Hitze- und Kohlenmonoxidmeldern Fireangel hat ein Z-Wave-Funkmodul vorgestellt, dass seine Rauchwarnmelder mit anderen Smart-Home-Geräten im Haushalt verbinden soll. Aufgrund des internationalen Z-Wave-Kommunikationsstandards für die Hausautomation sei der funkvernetzte Rauchwarnmelder ST-630-DE-P-Line von Fireangel durch das neue Funkmodul mit beliebigen...

Weiterlesen

Dreiseitige Kabelbox für Wand- und Deckeneinbau

Der Brandschutzexperte Wichmann hat die neue „3S-Box“ vorgestellt, die nach Bekunden des Herstellers das nachträgliche Abschotten von Kabeldurchführungen noch einfacher machen soll. Die neue, dreiseitige 3S-Box sei nun auch zur Abschottung von an der Decke verlegten Kabeln in Wänden und von an der Wand verlegten Kabeln in Decken zugelassen. Wie bei allen Wichmann-Boxen seien mit der neuen...

Weiterlesen

Brandschutz mit ROI

In Rechenzentren, IT- oder Telekommunikationsanlagen besteht durch die hohe Zahl der dort installierten elektrischen Anlagen ein besonders hohes Brandrisiko. Grund für Brände ist meist ein technischer Defekt oder ein Kurzschluss an elektrischen Geräten – als Schwelbrand häufig erst zu erkennen, wenn es bereits zu spät ist. Dies kann schwerwiegende Folgen für den Betrieb, die Mitarbeiter und das...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen