Schlagwort: Cloud-Plattform

Pivotal Cloud Foundry ermöglicht Server-loses Computing

Das Softwareunternehmen Pivotal hat mit Cloud Foundry 2.0 (PCF) eine erweiterte Version seiner Cloud-Plattform angekündigt. Diese soll zahlreiche neue Funktionen für Server-less Computing sowie einen Container-Service auf Basis von Kubernetes und einen Marktplatz für zusätzliche Services bieten. Der Hersteller hat Cloud Foundry nach eigenen Angaben als einheitliche und skalierbare Plattform...

Weiterlesen

Arista launcht Any Cloud Platform für hybride Cloud-Netzwerke

Mit seiner neuen Softwareplattform Any Cloud will Arista Networks Unternehmen dabei helfen, die Komplexität und die Kosten bei der Integration und beim Management von Hybrid Clouds über private Cloud-Rechenzentren und Anbietern von Public-Cloud-Services vereinfachen. Dabei soll der virtualisierte herstellereigene Router vEOS in Kombination mit CloudVision und des neuen Cloud Tracers für...

Weiterlesen

Software AG launcht IoT-Plattform

Die Software AG hat mit Cumulocity IoT eine Cloud-basierte Plattform vorgestellt, die Unternehmen einen Einstieg in das Internet of Things (IoT) ermöglichen aber auch bei komplexer werdenden IoT-Anforderungen unterstützen soll. Mit den Self-Service-Lösungen von Cumulocity IoT will Software AG Unternehmen helfen, die über keine IIoT-Roadmap (Industrial Internet of Things) verfügen. Diese seien...

Weiterlesen

Huawei stellt intelligente Cloud-Dienste vor

Im Rahmen seines Branchenevents Huawei Connect 2017 in Shanghai hat der chinesische Hersteller Huawei seine neue Lösung Enterprise Intelligence vorgestellt. Diese umfasse insgesamt drei intelligente Cloud-Dienste sowie eine heterogene Computing-Plattform. Huawei verfolgt die Strategie, viele einzelne KI-Techniken (Künstliche Intelligenz) zusammenzufassen, um sie in komplexen Enterprise-Szenarien...

Weiterlesen

BT stellt Business Platform as a Service vor

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat neue Details zu seiner Business Platform as a Service bekanntgegeben. Die Plattform Personalised Compute Management System (PCMS) soll Unternehmen dabei helfen, die Einführungszeit neuer digitaler Dienste zu beschleunigen. Dazu basiere PCMS auf derselben Cloud-Management-Plattform, die es BT-Nutzern bereits ermöglicht, Cloud-Dienste online per...

Weiterlesen

Tintri unterstützt jetzt hybride Cloud-Services

Nutzer der Enterprise-Cloud-Plattform von Tintri können diese ab sofort in Cloud-Ressourcen von AWS (Amazon Web Services) und IBM integrieren. Dies ermögliche der Cloud Connector von Tintri, der Unternehmen dabei helfen soll, hybride Cloud-Services mit Bausteinen aus der Unternehmens-Cloud und der Public Cloud zu erstellen. Zudem kündigte der Hersteller weitere Updates für seine eigene Plattform...

Weiterlesen

Unify stellt Cloud-Plattform für den digitalen Arbeitsplatz vor

Unify, Anbieter für Kommunikations-Software und -Services,  hat mit Openscape Cloud ein neues Angebot für eine Cloud-basierte Kommunikation und Zusammenarbeit für den digitalen Arbeitsplatz vorgestellt. Mit der Lösung kombiniert der Hersteller nach eigenen Angaben Sprachanwendungen mit innovativen Werkzeugen für die Zusammenarbeit und erlaube hierbei eine uneingeschränkte Konfiguration. Das...

Weiterlesen

Watson-basierte Service-Plattform soll IT-Prozesse automatisieren

IBM hat eine Watson-basierte Services-Plattform vorgestellt, die über die IBM-Cloud verfügbar ist. Mit ihr will der IT-Konzern IT-Verantwortliche in Unternehmen in ihrer täglichen Arbeit unterstützen und entlasten, indem die kognitiven Fähigkeiten der Plattform die IT-Prozesse smarter und stärker automatisieren soll. Dazu arbeite sie mit AI-Komponenten (Artificial Intelligence), um mögliche...

Weiterlesen

Unterschätzte Schwachstelle USB-Stick

Wenn im Mai 2018 die EU-DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung, engl: GDPR) zur Vereinheitlichung des europäischen Datenschutzrechts in Kraft tritt, sind Unternehmen gefordert, personenbezogene Daten mit klaren Richtlinien und Prozessen sowie geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu schützen. Die Umsetzung stellt Firmen vor große Herausforderungen. Dabei besteht nach Meinung des...

Weiterlesen

Openstack Platform 11 soll mehr Netzwerkfunktionalität bieten

Der Anbieter von Open-Source-Lösungen, Red Hat, hat mit Openstack Platform 11 eine neue Version seiner offenen Cloud-Plattform angekündigt. Diese biete auf Basis des Openstack-Releases Ocata eine erweiterte Unterstützung des Konzepts kombinierbarer Rollen, neue Netzwerkfunktionalität und eine verbesserte Integration mit Red Hat Cloudforms für das Cloud-Management. Openstack Platform 11 basiert...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen