Schlagwort: Cloud-Security

ML erkennt Anomalien

Sobald man Daten und Anwendungen in die Cloud verlagert, verändern sich die Sicherheitsrisiken. Kriminelle sind darauf aus, sich in Cloud-basierte Arbeitsprozesse einzunisten. Zum gängigen Maßnahmenpaket für die Cloud-Sicherheit zählen daher Nutzungsregeln auf Basis der Anwendungs- und Benutzeridentität. Letztere ist gefährdet durch Credential-Phishing- und Keylogger-Angriffe. Mit gestohlenen...

Weiterlesen

Skyhigh mit Tools für mehr Datensicherheit in der Cloud

Cloud-Security-Spezialist Skyhigh Networks hat seinen CASB (Cloud Access Security Broker) um drei neue Werkzeuge für die Cloud-Datensicherheit erweitert: Autonomous Remediation, DLP für E-Mails und Lightning Link sollen die Nutzung von Cloud-Services sicherer machen. Autonomous Remediation: Im Durchschnitt bearbeitet ein Sicherheitsverantwortlicher eines Unternehmens laut Skyhigh-Angaben...

Weiterlesen

It-sa: Juniper zeigt seine SDSN-Plattform

Der Netzwerkausrüster Juniper Networks wird auf der It-sa (10. bis 12. Oktober in Nürnberg) in Halle 9, Stand 248 seine Sicherheitslösungen zum Schutz von Cloud- und virtuellen Netzwerken präsentieren. Dort will der Hersteller auch seine SDSN-Plattform (Software-Defined Secure Networks) vorstellen. Sie soll es Unternehmen ermöglichen, zentralisiert und automatisiert ihre Netzwerke effektiv und...

Weiterlesen

Forcepoint: Verhaltensanalyse in der Cloud

Der IT-Sicherheitsanbieter Forcepoint will mit neuen Tools zur Verhaltensanalyse den Schutz von privilegierten Usern und geistigem Eigentum stärken. Dazu hat der Hersteller die Lösungen Cloud Access Security Broker (CASB) sowie Web- und E-Mail-Security mit neuen Funktionen ausgestattet, die Unternehmen bei der sicheren Einführung und dem Management von Cloud-Anwendungen unterstützen sollen. Bei...

Weiterlesen

Cloud-Nutzung mit sicherer Authentifizierung schützen

Censornet hat die MFA-Technik (Multi-Factor Authentication) des Anfang 2016 akquirierten dänischen Authentifizierungsspezialisten SMS Passcode in seine „Unified Security Service (USS)“-Cloud-Platform integriert. Ziel der CASB-Lösung (Cloud Access Security Broker) ist es, IT-Organisationen mit einer einheitlichen, zentralen Kontrolle von Cloud-, Web- und E-Mail-Anwendungen inklusive der...

Weiterlesen

CASB für alle drei Public-Cloud-Varianten

Skyhigh Networks erweitert seinen Cloud Access Security Broker (CASB) um Funktionalität für IaaS-Plattformen (Infrastructure as a Service) wie Amazon Web Services (AWS), Google Cloud Platform oder Microsoft Azure sowie für Eigenentwicklungen, die in einer IaaS- oder PaaS-Umgebung (Platform as a Service) laufen. Dazu kommt laut Hersteller Funktionalität auf der Basis künstlicher Intelligenz zum...

Weiterlesen

Imperva nutzt Crowdsourcing für Threat-Intelligence-Lösung

+++ Produkt-Ticker +++ Imperva hat die Verfügbarkeit des Threatradar IP-Reputation-Services für die hauseigene CASB-Lösung (Cloud Access Security Broker, Lösung für die Absicherung des Zugriffs auf Cloud-Services) namens Skyfence bekanntgegeben. Neben den Bausteinen Coutnerbreach und Incapsula enthält Skyfence damit nun auch einen Threat-Intelligence-Service, also einen Dienst, der Bedrohungen...

Weiterlesen

Barracuda-Umfrage: Unternehmen nutzen Public-Cloud-Angebote trotz Sicherheitsbedenken

Public-Cloud-Angebote gewinnen in Europa offenbar an Zustimmung. Eine Umfrage von Barracuda Networks hat nach Angaben des Sicherheitsanbieters ermittelt, in welchen Bereichen und Märkten Public-Cloud-Angebote am weitesten verbreitet sind. IT-Spezialisten aus zehn europäischen Ländern machten dazu Angaben zur Motivation und den Bedenken gegenüber der Public Cloud. Dabei zeigt sich, dass...

Weiterlesen

Erfahrene Cloud-Nutzer haben weniger Sicherheitsbedenken

Die kürzlich vorgestellte, von CA beauftragte Studie „Techinsights Report 2013: Cloud Succeeds. Now What?“, für die über 500 amerikanische und europäische IT-Entscheider befragt worden waren, förderte viele erwartbare, aber auch einige überraschende Ergebnisse zutage. LANline diskutierte die Studie wie auch aktuelle Entwicklungen im Cloud Computing mit CAs Cloud-Experten Ralf...

Weiterlesen

Einfacherer Zugriff auf kritische Geschäftsinformationen

McAfee hat mit zwei neuen Identitäts- und Zugriffs-Management-Lösungen sein Security-Connected-Portfolio erweitert: „McAfee Cloud Single Sign On“ und „McAfee One Time Password“. Zudem stellt der Anbieter „McAfee Identity Center of Expertise“ vor, ein neues Kompetenzzentrum. Anwender erhalten hier laut dem Sicherheitsexperten Hilfestellungen rund um Fragen des...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen