Schlagwort: Cloud

Cradlepoint: SD-WAN as a Service für den Flotteneinsatz

Cradlepoint, Anbieter Cloud-basierten 4G/LTE-Netzwerklösungen, erweitert sein SD-WAN-aaS-Portfolio (Software-Defined WAN as a Service): Dem lizenzbasierten Produkt- und Preismodell für Filialen folgt nun mit „NetCloud Solution Package für den mobilen Einsatz“ ein Angebot für Fahrzeugflotten, also etwa Rettungsdienste, Polizei, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) oder Transportunternehmen....

Weiterlesen

Cloud-basierte Sicherheitslösungen für MSSPs

Cisco will MSSPs (Managed-Security-Service-Provider) umfassende Sicherheit, Durchblick und Kontrolle von Kunden-Endpunkten ermöglichen. Ciscos MSSP-Portfolio – bestehend aus AMP (Advanced Malware Protection) for Endpoints, Umbrella und Meraki Systems Manager – zielt auf den Schutz vor technisch fortschrittlicher Malware und anderen Bedrohungen. Der Einsatz der Lösungen soll weder zusätzliche...

Weiterlesen

Dynamische Traffic-Steuerung für Multi-Cloud-Umgebungen

Citrix akquiriert mit Cedexis einen Anbieter intelligenter Datenverkehrssteuerung für Multi-Cloud-Umgebungen: Cedexis‘ Cloud-basierte, softwaredefinierte Automationstechnik dient der dynamischen Optimierung des Applikationsdatenflusses zwischen Public Clouds, Rechenzentren, Content Delivery Networks (CDN) und Internet-Service-Providern: Echtzeitdaten zur Netzwerk-Performance dienen hier...

Weiterlesen

Zero-Day Malware per ML-Analyse in der Cloud aufspüren

Radware, Anbieter von Lösungen und Diensten für IT-Sicherheit und Anwendungsbereitstellung, hat einen neuen Dienst namens „Cloud Malware Protection Service“ zur Abwehr von Zero-Day Malware vorgestellt. Der Service soll Malware erkennen und blockieren, die durch Tarnung versucht, bestehende Anti-Malware-Abwehrmaßnahmen zu umgehen. Der neue Cloud-Service umfasst laut Radware-Angaben Audit-Tools,...

Weiterlesen

Studie: Public Cloud verdrängt das Unternehmens-RZ

Der diesjährige Cisco Global Cloud Index zeigt, dass der RZ-Datenverkehr sich immer stärker in die Cloud verlagert. Bis 2021 soll der weltweite Cloud-RZ-Verkehr laut Ciscos Prognose 19,5 Zettabyte erreichen, das Gesamtvolumen des Daten-Traffics soll bei 20,6 ZByte liegen. In drei Jahren werde der Cloud-Traffic damit 95 Prozent des gesamten Datenverkehrs ausmachen, 2016 waren es noch 88 Prozent....

Weiterlesen

Aufstand gegen IoT und Cloud

Auf der IT-Defense – der kleinen, aber feinen Jahreskonferenz des Heilbronner IT-Security-Beratungshauses Cirosec, die Ende Januar in München stattfand – stachen unter den zahlreichen spannenden Vorträgen drei besonders heraus: Mikko Hyppönen, Chef-Forscher bei F-Secure, warnte eindringlich vor Gefahren durch das IoT (Internet of Things); Security-Urgestein Marcus Ranum wetterte gegen die Cloud;...

Weiterlesen

Cradlepoint mit SD-WAN-Lösungen „as a Service“

Cradlepoint, US-amerikanischer Anbieter Cloud-basierter 4G/LTE-Netzwerklösungen, kündigt ein neues lizenzbasiertes Produkt- und Preismodell an: Er offeriert ab sofort SD-WAN-Lösungen „as a Service“. Das Angebot umfasst eine Reihe branchenspezifischer Pakete („Solution Packages“), jeweils bestehend aus der Cloud-basierten Management-Software NetCloud, passender Endgeräte-Hardware und...

Weiterlesen

Zutrittsverwaltung per Smartphone

Assa Abloy, ein Anbieter von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, hat die Verwaltung seiner elektronischen Schließanlage Ecliq mit der App Cliq Connect mobil gemacht. Dadurch sollen sich Zutrittsberechtigungen und Revalidierungen auch von unterwegs mit einem mobilen Endgerät abrufen lassen. Mitarbeiter benötigen auf diese Weise nur ein Smartphone mit der Cliq-Connect-App sowie einen...

Weiterlesen

Individuelle Cloud-Umgebungen leichter einrichten

Der Berliner Cloud-Service-Provider ProfitBricks hat Version 3.0 seines Verwaltungswerkzeugs Data Center Designer vorgestellt. Dank der modernisierten Benutzeroberfläche, so ProfitBricks, könne ein Anwender seine Cloud-Umgebung jetzt noch einfacher und schneller konfigurieren. Eine Reihe weiterer Neuerungen ermögliche einen effizienteren Aufbau und optimierte Administration der...

Weiterlesen

BT bindet IBM Cloud in sein Ökosystem ein

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat angekündigt, seinen Nutzern via „Cloud Connect Direct for IBM“ Zugriff auf die IBM Cloud zu ermöglichen. Unternehmen seien dadurch in der Lage, auf eine zuverlässige, sichere und leistungsfähige Netzwerkanbindung zuzugreifen, wenn sie ihre geschäftskritischen Anwendungen und Daten in die IBM Cloud verlagern, so der Carrier. BT-Nutzer sollen auf diese...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen