Schlagwort: Kühlung

Luft, Wasser und Wärme

Hohe Leistungsdichten in modernen RZs machen neue Kühlkonzepte nötig. Dies ist durchaus nicht mehr allein ein Thema des High-Performance Computings. Die Kühltechnik auf Basis von Luft-Wasser-Wärmetauschern gewinnt immer mehr an Bedeutung. Leistungsdichten über zehn kW pro Server-Rack gab es bisher vor allem in Rechenzentren von Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, zum Beispiel bei der...

Weiterlesen

HPE schießt Supercomputer ins All

Am Montag um 12:31 Uhr Ortszeit (18:31 deutscher Zeit) startet vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral eine „Falcon 9CR12“-Rakete, entwickelt vom Raumfahrtunternehmen Spacex des Tesla-Eigentümers Elon Musk. Diese bringt zusammen mit der Dragon-Kapsel auch einen Supercomputer von Hewlett Packard Enterprise (HPE) zur Internationalen Raumstation ISS. Mit dem sogenannten „Spaceborne-Computer“...

Weiterlesen

RZ-Kühlung von Vertiv erhält Zertifizierung nach VDI 2047-2

Die Vertiv-Freikühlungslösungen für Rechenzentren Liebert AFC und Liebert EFC haben eine Zertifizierung nach den Hygieneanforderungen der VDI-Richtlinie 2047-2 erhalten. Damit erfüllen die Produkte laut Vertiv, ehemals Emerson Network Power, die verschärften Anforderungen an Verdunstungskühlanlagen, die mit der 42. BImSchV (Bundes-Immisionsschutzverordnung) einhergehen. Mit der 42. BImSchV, die...

Weiterlesen

Trotz Wachstum cool bleiben

Wer ein kleines Rechenzentrum mit nur wenigen Servern betreibt, wird meist auf eine direkte Kühlung der IT-Racks verzichten und stattdessen den gesamten Technikraum klimatisieren. Ist jedoch die Erweiterung der IT-Umgebung geplant, kommt dieses Kühlkonzept rasch an seine Grenzen oder wird unwirtschaftlich, weil zu viel kalte Luft verloren geht. Modulare Kühlsystemen helfen weiter: Sie eignen...

Weiterlesen

Mehr Energieeffizienz für die Cloud

Sicheres, datenschutzkonformes Hosting – das ist das Argument für eine Cloud made in Germany. Doch wie können Cloud Services aus deutschen Hochsicherheitsrechenzentren bei Kosten und Energieeffizienz dem Vergleich mit großen internationalen Anbietern standhalten? Noris Network aus Nürnberg hat ein Konzept namens „Cloud on top“ zum Patent angemeldet. Große internationale Anbieter betreiben...

Weiterlesen

Natürliche Kältemittel: was sonst?

Rechenzentren kommen für das Abführen der Abwärme in der Regel nicht ohne Klimatisierung mit maschineller Kältebereitstellung aus. Die Kältemaschinen setzen meist klimaschädliche, fluorierte Treibhausgase als Kältemittel ein, die durch Leckagen, bei der Wartung und der Außerbetriebnahme in die Atmosphäre entweichen. Doch wie kann man diese Emissionen durch die Wahl von klima- und...

Weiterlesen

Kühlkonzepte für das gewachsene RZ

Die immer größere Packungsdichte der eingebauten Hardware im Server-Schrank fordert die vorhandene Kühltechnik. Insbesondere in gewachsenen Rechenzentrumslandschaften stellt die Kalt-Warm-Trennung eine große Herausforderung für die Planung und Umsetzung dar. Bei einer effektiven Kalt- und Warmtrennung führen standardisierte Einhausungsmodelle der einzelnen Hersteller häufig nicht zum gewünschten...

Weiterlesen

Hochverfügbar, grün

Rechenzentren haben einen hohen Energiebedarf. Besonders die Energiekosten abseits der IT sind oft unnötig hoch. Ein energieeffizientes Klimatisierungskonzept, das geschickt die Erdwärme nutzt, kann die Kosten für die Kühlung um gut 90 Prozent senken. Ein Beispiel für ein geothermisch betriebenes RZ ist der Colocation-IX-Hochbunker, erbaut nach EN-50600-Klasse 4 und betrieben von Consultix in...

Weiterlesen

Echt cool

War in den vergangenen Jahren DCIM das Top-Thema in der RZ-Branche, diskutieren Insider heute vielmehr über IoT, Industrie 4.0 oder Open Computing. Sicher werden exakt diese Treiber die Rechenzentrumslandschaft in naher Zukunft signifikant beeinflussen. Aber auch Cloud Computing oder Big Data und Anwendungen wie etwa Gaming oder Video on Demand steigern die Nachfrage nach immer mehr...

Weiterlesen

RZs im Klimawandel

Der EN 50600 sei es gedankt. Sie ist nicht nur eine allgemein gültige Normenreihe für Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren. Ihre Vorgaben sowie Empfehlungen an die Energieeffizienz sind gewissermaßen Bestätigung für ein seit Jahren auferlegtes, aber nur teilweise gelebtes Umweltbewusstsein. Die EN 50600 bringt Hersteller dazu, Produkte unter dem Aspekt der Energieeinsparung zu...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen