Schlagwort: LWL

Fitel S179: Schneller, effizienter und einfacher spleißen

Durch zahlreiche Neuerungen soll das kernzentrierende Fusions-Spleißgerät S179 von Fitel effizienter und benutzerfreundlicher als seine Vorgänger sein. Die V-Nut lässt sich nun mit wenigen Handgriffen entfernen, und alle zu reinigenden Teile sind dadurch leichter zu erreichen. Über ein 4,3-Zoll-LCD-Display mit Touchpanel kann der Techniker das Gerät einfach und intuitiv steuern, so der...

Weiterlesen

Universität als Vorreiter

Bei der Sanierung des Campus-Netzwerks der Universität Regensburg ging die Abteilung Infrastruktur des Rechenzentrums neue Wege. Sie verlegt seit 2013 von den beiden auf dem Campus befindlichen Netzwerkzentren aus ein Multi-Rohr-System zu den einzelnen Gebäudeverteilern. In diese Rohre lassen sich nach Bedarf sukzessive dünne LWL-Kabel einblasen. Die Lösung vereinfacht Nachverkabelungen und...

Weiterlesen

Diamond: Medienkonverter in Schutzart IP67

Diamond zeigt auf der SPS IPC Drives (Halle 10, Stand 450) erstmals den Ethernet-Medienkonverter Optelcon HE-2000 und ein neues Hybridkabel, mit denen der Hersteller das Einsatzspektrum des optischen Verkabelungssystem Flex Mile erweitern will, etwa für eine effiziente Anbindung von IP-Kameras und WLAN-Access-Points. Der Medienkonverter, der die Anforderungen der Schutzart IP67 erfüllt und einen...

Weiterlesen

High-Density-Verkabelung: Plug-and-Play-Glasfaser-System

Siemon, internationaler Anbieter von Netzwerk-Infrastruktur-Systemen, erweitert sein Produktportfolio der Light-House-Glasfaser-Verkabelungslösungen um das Light-Stack-8 Plug-and-Play-System. Die High-Density-Verkabelung biete eine ultrahohe Packungsdichte und sei damit eine besonders effiziente und kostengünstige Lösung für gegenwärtige und zukünftige achtfasrige Anwendungen. Light Stack 8...

Weiterlesen

EKS Engel: Kompakte Gigabit-Medienkonverter

EKS Engel präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives (Halle 9, Stand 401) seine neuen Ethernet-Medienkonverter E-light 1000XS-G und E-light 1000XS-GP, die sich speziell für industrielle Anwendungen wie die Vernetzung von Maschinen oder die Anbindung von IP-Kameras eignen sollen. Sie haben jeweils einen elektrischen und einen optischen Port, die Datenraten von bis zu 1 GBit/s unterstützen....

Weiterlesen

EFB: LWL-Komponenten erfüllen Anforderungen nach GHMT Approval

EFB-Elektronik hat ausgewählte LWL-Komponenten der Marke Infralan einem externen Test durch das unabhängige Prüflabor der Gesellschaft für Hochfrequenzmesstechnik (GHMT) unterzogen und nach eigenen Angaben als eines der ersten Unternehmen der Branche Zertifizierungen für OM3- und OM4-Glasfaserverkabelungsstrecken erhalten. Diese gelten für Linklängen von 205 Meter (OM3) beziehungsweise 155 Meter...

Weiterlesen

Betriebssicherheit für Rechenzentren wichtiger denn je

R&M, weltweit tätiger Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, erzielt nach eigenen Angaben auf dem internationalen Datacenter-Markt nachhaltige Erfolge mit Lösungen für das automatisierte Infrastruktur-Management. „Bedingt durch den Boom der Cloud-Anwendungen und durch die dynamische Nachfrage nach weiteren...

Weiterlesen

Stecker für Hochgeschwindigkeits-Transceiver

Yamaichi Electronics ist Hersteller von CFP-Steckverbindern für hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten, die bei optischen Hot-Swap-Transceivern in 100-GBit/s- und 400-GBit/s-Anwendungen zum Einsatz kommen. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben einen neuen Steckverbinder nach der aktuellen CFP8-Spezifikation für 400-GBit/s-Anwendungen entwickelt. Der Steckverbinder ist mit CFP MSA...

Weiterlesen

Verkabelung sichert die Datenqualität

Die digitale Transformation ist für Unternehmen die Herausforderung der Zukunft. Dynamischere Organisationsstrukturen, neue oder überarbeitete Prozesse und immer mehr mobile Komponenten stellen die technische Infrastruktur vor neue Aufgaben. Das RZ rückt verstärkt in den Mittelpunkt der Aktivitäten und erlebt eine neue Blütezeit. Eine intelligente, zukunftsorientierte Verkabelung ist eine...

Weiterlesen

Glasfasernetze mit Power

Glasfasern eignen sich bekanntlich hervorragend für die Übertragung von Daten. Gegenüber dem „Konkurrenzmedium“ Kupferkabel bieten sie viele Vorteile, wie etwa größere Reich-weiten, höhere Bandbreiten, einfach zu realisierende Redundanz und Immunität gegenüber elektromagnetischen Störungen. Genau diese Vorteile lassen LWL-Netze auch im Gebäudebereich immer populärer werden. Allerdings bieten...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen