Schlagwort: Machine Learning

Zero-Day Malware per ML-Analyse in der Cloud aufspüren

Radware, Anbieter von Lösungen und Diensten für IT-Sicherheit und Anwendungsbereitstellung, hat einen neuen Dienst namens „Cloud Malware Protection Service“ zur Abwehr von Zero-Day Malware vorgestellt. Der Service soll Malware erkennen und blockieren, die durch Tarnung versucht, bestehende Anti-Malware-Abwehrmaßnahmen zu umgehen. Der neue Cloud-Service umfasst laut Radware-Angaben Audit-Tools,...

Weiterlesen

Axiomteks Edge-Computer lernt mit Nvidia Jetson TX2

Axiomtek, Hersteller von Embedded Systemen und Industrie-PCs, hat mit der Dbox800 einen neuen kompakten und lüfterlosen Edge-Computer vorgestellt, der sich Dank des verwendeten Rechenmoduls Nvidia Jetson TX2 für ML (Machine Learning) eignen soll. Die „KI-Box“ (künstliche Intelligenz) ist darüber hinaus mit dem ARM-Cortex-A57- und Nvidia-Denver-2-Prozessor mit jeweils 2 GHz ausgestattet. Diese...

Weiterlesen

Malware in verschlüsseltem Datenverkehr erkennen

Ciscos neue Sicherheitstechnik „Encrypted Traffic Analytics“ (ETA) steht ab sofort allen Anwendern mit passender Hardware zur Verfügung. Der US-Konzern hatte ETA letzten Sommer zusammen mit seiner „New Network“-Architektur angekündigt (LANline berichtete, siehe auch dieses Interview). Nach umfangreicher Testphase mit ausgewählten Unternehmen im vergangenen Jahr können damit nun laut...

Weiterlesen

Mit KI zum automatisierten Netzwerkbetrieb

Letzten Sommer hat Cisco seine nächste Netzwerkgeneration vorgestellt (LANline berichtete): Das „New Network“ soll mittels künstlicher Intelligenz (KI) in Form vom ML (Machine Learning) für selbstlernfähige Automation sorgen. Das Netzwerk könne künftig durch „Analytics and Assurance“-Funktionalität Verhaltensmuster verstehen, sich kontinuierlich wandelnden Gegebenheiten anpassen und dem...

Weiterlesen

Aktuelle KI-Methoden

Hinter den aktuellen Verfahren künstlicher Intelligenz (KI) in der Informationssicherheit steckt bei näherem Hinsehen durch-aus kein Hexenwerk, sondern nur der Versuch, die Arbeit der Security-Analysten in den SOCs (Security Operations Center) mit klug programmierten und nachvollziehbaren Assistenzfunktionen zu unterstützen. Diese Folge unserer dreiteiligen Serie stellt die bedeutsamsten...

Weiterlesen

Lernfähiges System-Management aus der Cloud

Ende September hat Cisco mit Intersight eine intelligente, Cloud-basierte Management-Plattform für seine UCS- und Hyperflex-Systeme angekündigt (LANline berichtete). Intersight soll den Administratorenalltag mittels Machine-Learning- (ML-), Analyse- und Automationsfunktionen vereinfachen. LANline sprach mit Uwe Müller, Head of Sales and Presales Datacenter Germany bei Cisco, über die Lösung....

Weiterlesen

Machine Learning für das Multi-Cloud-Management

BMC gibt eine neue Version 11 seiner TrueSight-Plattform bekannt. Die Plattform soll es ermöglichen, den IT-Betrieb durch künstliche Intelligenz (KI) aufzuwerten, von BMC AIOps (Artificial Intelligence in IT Operations) genannt. BMC hat TrueSight in Version 11 um mehrere Lösungen für Einsatzfälle vom IT-Betrieb über den Service-Desk bis zur Kostenkontrolle erweitert. TrueSight 11 erkennt laut...

Weiterlesen

Cisco stellt lernfähigen Sprachassistenten vor

Auf seiner Partnerkonferenz in Dallas hat der Netzwerkhersteller Cisco Spark Assistant vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen intelligenten Sprachassistenten für Unternehmen. Im Gegensatz zu Siri, Alexa und Co. konzentriere sich Spark Assistant hauptsächlich darauf, Meetings einfacher zu gestalten. Die Einführung des Sprachassistenten soll sukzessive ab Anfang 2018 erfolgen. In der ersten...

Weiterlesen

Machine Learning soll IT-Sicherheit steigern

Cylance ist ein Unternehmen, das sich unter anderem auf Antivirenlösungen auf Basis von KI-getriebener Prävention und das Blockieren von Malware spezialisiert hat. Es hat soeben eine Studie unter dem Titel „Top-of-mind Threats and Their Impact on Endpoint Security Decisions” veröffentlicht. Der Bericht befasst sich mit den Sicherheitsbedrohungen am Endpunkt und der Rolle, die besonders...

Weiterlesen

Cisco bekämpft IT-Personalmangel mit KI

Cisco erweitert das Service-Portfolio um sogenannte „Predictive Services“ (auf Deutsch etwa: „voraussagende Dienste“). Diese Dienstleistungen nutzen laut Cisco-Bekunden künstliche Intelligenz (KI), um IT-Fehler vorherzusagen, Risiken zu vermeiden und Wartungskosten zu reduzieren. Angesichts des vorherrschenden Personalmangels in vielen IT-Abteilungen sollen die neuen Angebote helfen,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen