Schlagwort: Monitoring

Fehler einfacher visualisieren und schneller beheben

Auf der Cisco-Hausmesse „Cisco Live EMEA 2017“, die dieser Tage in Berlin stattfindet, stellt IT-Management-Anbieter Solarwinds das neue Perfstack-Dashboard für seine Orion-Plattform vor. Dieses verfolgt laut Hersteller einen völlig neuen Ansatz, um IT-Überwachungsdaten zu visualisieren und zu korrelieren. Damit erleichtere es die Fehlerbehebung für Leistungsprobleme in der IT-Umgebung von der...

Weiterlesen

Monitoring mittels DCIM

Software-Tools für das Datacenter-Infrastructure-Management (DCIM) kommen in vielen Rechenzentren zum Einsatz und unterstützen einen automatisierten IT-Betrieb. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist DCIM ein ideales Werkzeug, um die Ausfallsicherheit der IT-Umgebung zu verbessern. DCIM-Lösungen lassen sich schon im kleinen Rahmen realisieren. Dies ist gerade für den Mittelstand...

Weiterlesen

Starke Überwachung

Der Aufbau einer Überwachung für das Netzwerk dauert eine Weile. Bis die Ereignisauswertung die notwendigen Benachrichtigungen übermittelt, verrinnt noch mehr Zeit. Dass es schneller gehen kann, beweist Netcrunch 9.3 von Adrem. Netcrunch, so der Hersteller Adrem Software aus dem polnischen Krakau, ist gemäß den Erfordernissen von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgelegt, eignet sich...

Weiterlesen

Daxten: Leckage-Detektion, Energie- und Umgebungs-Monitoring

Die Vitalwerte des Rechenzentrums zu überwachen und zu analysieren, ist mittlerweile ein Muss für alle RZ- und Facility-Manager, die die Lasten in ihrer Umgebung optimal verteilen, Energieeinsparpotenziale ausschöpfen und sichere sowie Wohlfühl-Umgebungsbedingungen für ihre aktiven Komponenten schaffen wollen. Aber gerade in Bestandsrechenzentren fehlen häufig die dafür erforderlichen...

Weiterlesen

Applikationsprobleme zuverlässig lösen

Wenn geschäftswichtige Anwendungen zäh reagieren, nervt dies nicht nur die Anwender, sondern beeinträchtigt die Leistung des gesamten Unternehmens. Die Suche nach den Ursachen ist häufig nicht trivial – aber mit der richtigen Strategie und Expertise sowie ausgesuchten Tools zuverlässig realisierbar. Anwender wollen es, Anbieter propagieren es: das „ultimative“ Werkzeug für Performance-Analyse...

Weiterlesen

Automatisierte Fehleranalyse

Die Erstellung einer Netzwerkkarte (Map) erhöht den Überblick. Wird die Karte regelmäßig aktualisiert, freut sich die IT über eine realitätsnahe Übersicht. Steckt in der Karte gleichzeitig die Überwachung und das Monitoring, bietet sie die Chance zur automatischen Fehleranalyse. LANline testete hierfür die Lösung Netbrain des gleichnamigen Anbieters in Version 6.1a1. Fällt das Netzwerk aus, so...

Weiterlesen

Profischnüffler

Standortübergreifende Datenfluss- und Anwendungskontrolle für das Unternehmensnetzwerk – das klingt nach einer Technik, die nur größeren Firmen vorbehalten ist. Doch das ist nicht der Fall, wie unser Blick auf Savvius Omnipeek 9.2 verriet. Möglicherweise ist der langgediente Administrator verwundert: eine Paketanalyse-Software in der Version 9.2 von einem Anbieter, dessen Namen man noch nie...

Weiterlesen

Netzwerkanalyse im Smartphone-Format

Bei dem Allegro-Network-Multimeter handelt es sich nach Herstellerangaben um ein rund 260 Gramm schweres Gerät mit Quad-Core-Prozessor, das den Netzwerkverkehr in Echtzeit und der jüngsten Vergangenheit analysieren kann. Das Gerät korreliere dazu Informationen über alle Netzwerkschichten hinweg. Die portable Lösung ermögliche eine kostengünstige, aber dennoch leistungsstarke Fehlersuche in...

Weiterlesen

Netzwerk-Monitoring in der Produktion

In der Praxis der Automatisierungstechnik zeigt sich zunehmend, dass Ethernet-basierende Netzwerke die etablierte Feldbustechnik sukzessive ablösen. Profinet gehört dabei zu den am meisten verbreiteten Techniken, ihr Einsatz steigt stetig. Netzwerk-Monitoring spielt dort eine wichtige Rolle, um eine stabile Profinet-Kommunikation und damit die Verfügbarkeit und Sicherheit des industriellen...

Weiterlesen

Transparenz schafft Sicherheit im Netzwerk

Eindringlinge im Unternehmensnetz: Wenn man sie bemerkt, ist es meist zu spät. Es vergehen mitunter Monate oder gar ein Jahr, bis Unternehmen feststellen, dass ein Angriff auf ihr Netzwerk stattgefunden hat. Und in dieser Zeit kann viel passieren: Vertrauliche Konzepte, persönliche Daten der Mitarbeiter oder sensible E-Mails können an die Öffentlichkeit gelangen. Auf der Basis eines...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

LANline abonnieren

LANline

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen