Schlagwort: SaaS

Cloud organisiert Zusammenarbeit

Nach wie vor haben viele Unternehmen den Schritt von der Kommunikation zur integrierten Kommunikation und Zusammenarbeit (Unified Communications and Collaboration, UCC) nicht vollzogen. Selbst jene, die in bester Absicht daran arbeiten, integrieren die Lösungen oft nur teilweise, wodurch deren Potenzial weitgehend ungenutzt bleibt. Cloud-Lösungen sind zwar kein Allheilmittel, bieten jedoch...

Weiterlesen

Lokale IT und Public Clouds gemeinsam verwalten

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat auf seiner Hausmesse Discover in Madrid das SaaS-Angebot OneSphere angekündigt, laut HPE die branchenweit erste Multi-Cloud-Management-Lösung. Sie dient dazu, die Verwaltung von Public Clouds, Private Clouds und Software-definierter Infrastruktur zusammenzuführen. Dies soll das Hybrid-Cloud-Management erheblich vereinfachen. OneSphere soll das Management von...

Weiterlesen

Lernfähiges System-Management aus der Cloud

Ende September hat Cisco mit Intersight eine intelligente, Cloud-basierte Management-Plattform für seine UCS- und Hyperflex-Systeme angekündigt (LANline berichtete). Intersight soll den Administratorenalltag mittels Machine-Learning- (ML-), Analyse- und Automationsfunktionen vereinfachen. LANline sprach mit Uwe Müller, Head of Sales and Presales Datacenter Germany bei Cisco, über die Lösung....

Weiterlesen

Quest kündigt Kace-Lösungen für Endpoint-Management an

Quest, Anbieter von System-Management- und Security-Software, hat die Verfügbarkeit von Kace Cloud Mobile Device Manager (Kace Cloud MDM) und die Integration mit der Kace Systems Management Appliance (SMA) bekannt gegeben. Die Mobile App Kace Go ergänzt das Angebot. Diese soll es Administratoren ermöglichen, auf Kace SMA über Android- oder iOS-Geräte zuzugreifen. Bei Kace Cloud MDM handelt es...

Weiterlesen

Helpdesk-Lösung as a Service

Helpdesks sind in heutigen Unternehmen längst Alltag, doch Freshworks geht neue Wege: Anders als viele Marktbegleiter setzten die Entwickler der Customer-Support-Software Freshdesk von Anfang an auf Cloud-Technik und sparen sich damit die direkte Integration in die Anwenderumgebung. Da die lokale Installation entfällt, ist Freshdesk sehr einfach einzurichten: Der Interessent meldet sich mit...

Weiterlesen

Service-Management aus der Wolke

Der Walldorfer Service-Management-Anbieter Realtech stellt sein Portfolio auf eine Cloud-basierte Plattform um, deren zentrale Verwaltungsoberfläche der Information Hub dot4 ist. Wie die lokal installierten ITSM-Lösungen (IT-Service-Management) benötigt auch Realtech eine CMDB (Configuration Management Database) zur Speicherung der Grundinformationen, verschiebt diese jedoch in eine Cloud....

Weiterlesen

Revisionssichere E-Mail-Archivierung in deutschem RZ

Cancom Pironet hat eine neue, GoBD-zertifizierte Lösung für die revisionssichere Archivierung von E-Mails angekündigt. Dabei speichert der Kölner Cloud-Service-Provider laut eigenen Angaben alle elektronischen Nachrichten im hauseigenen Hochsicherheits-RZ. So könnten Unternehmen die rechtlichen Anforderungen an die Archivierung ihrer E-Mails dauerhaft einhalten und zugleich von Kostensenkung und...

Weiterlesen

Fortinet mit zentral kontrollierter Cloud-Sicherheit

IT-Sicherheitsanbieter Fortinet hat Forticloud, sein SaaS-Angebot (Software as a Service) für den KMU- und MSSP-Markt (Managed Security Service Provider) aktualisiert: Forticloud 3.2 bietet laut Hersteller verbesserte Management-Funktionen, darunter die orts- und zeitunabhängige Kontrolle über die Security-Fabric-Lösungen. Forticloud 3.2 ermöglicht laut Bekunden des Anbieters das vollständige...

Weiterlesen

Weltweit dedizierter Direktzugang zu SAPs Cloud-Portfolio

Equinix hat die Bereitstellung eines privaten Direktzugangs zum SAP-Cloud-Portfolio in verschiedenen Märkten weltweit bekanntgegeben, darunter zu SAP HANA Enterprise Cloud und der SAP Cloud Platform. Über Equinix’ Cloud Exchange und SAPs Cloud Peering sind dedizierte, private Verbindungen zu Equinix’ IBX-Hochleistungsrechenzentren (IBX: International Business Exchange) in Frankfurt, Amsterdam,...

Weiterlesen

Office-Dokumente mit Teamplace gemeinsam bearbeiten

Ab sofort können Anwender mit dem Filesharing-Service Teamplace des gleichnamigen Berliner Anbieters Dokumente direkt im Browser bearbeiten. Der Anbieter nutzt dazu laut eigenen Angaben die Features von Libreoffice Online. Die Funktionalität liegt bislang allerdings erst in einer Beta-Version vor. Dokumente lassen sich nun online beliebig editieren, so Teamplace. Dabei können laut dem Berliner...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen