Schlagwort: SDS

Cloudian stellt NAS-System auf Objektspeicher-Basis vor

Cloudian hat mit HyperFile eine Speicherlösung angekündigt, die SMB(CIFS)/NFS-Dateidienste mit lokalen herstellereigenen HyperStore-Objekt-Speichersystemen bereitstellen soll. In Kombination mit der unbegrenzten Objektspeicherskalierbarkeit von HyperStore biete die Lösung Unternehmen neue Möglichkeiten bei der Verwaltung von unstrukturierten Daten. Des Weiteren stelle die Objektspeicherlösung...

Weiterlesen

Object Storage und NVMe auf dem Vormarsch

Die Cloud Expo Europe 2017 deckte ein breites Themenspektrum von RZ-Infrastrukturlösungen über Security bis zu Big Data ab. LANline hat sich interessante Storage-Lösungen auf der Messe in Frankfurt am Main angesehen. Als Speicherplattform für Cloud-Infrastrukturen spielen Object-Storage-Lösungen eine immer wichtigere Rolle. Zu den Pionieren in diesem Marktsegment zählt Cloudian, die mit...

Weiterlesen

DataCore überarbeitet seine SD-Produktserien

Mit der Veröffentlichung seines Product Service Packs 7 (PSP7) will DataCore seine Produktfamilien SANsymphony und Hyperconverged Virtual SAN weiterentwickeln. Das Upgrade unterstütze Unternehmen bei der flexiblen Umsetzung von Geschäftszielen auf dem Weg in die digitale Zukunft und biete schnellen, zuverlässigen, unterbrechungsfreien und automatischen Zugriff auf Daten und Anwendungen, so der...

Weiterlesen

Offener Speicher

Die Arbeit mit Daten in jeglicher Form ist die Basis heutiger Geschäftsmodelle. Umso ärgerlicher, wenn die eigene Speicherumgebung nicht mehr mithalten kann oder ein wachsender Kostenfaktor ist. SDS-Systeme versprechen Abhilfe – vor allem, wenn sie auf Open Source basieren. Das Ziel neuer Geschäftsmodelle ist es, möglichst viele Informationen in möglichst hoher Qualität für die eigenen Zwecke zu...

Weiterlesen

SDS – die Zukunft der IT-Infrastruktur

Der Begriff „softwaredefiniert“ wird mittlerweile auf alles angewendet – wie etwa Computing-Umgebungen, Storage, Ver-netzung, Rechenzentren und WLANs. In allen Fällen geht es um die Entkoppelung der Steuerungssoftware von der Hardware. Das vielleicht früheste und beste Beispiel für „softwaredefiniert“ ist VMware. Mit der Schaffung eines virtuellen Servers oder Desktops läuft fast jedes...

Weiterlesen

Stellarflash-Arrays für das Software-Defined Datacenter

Der SDS-Anbieter (Software-Defined Storage) Prophetstor Data Services hat seine neuen Stellarflash-Arrays vorgestellt. Dabei handele es sich um schlüsselfertige Speicherlösungen auf zertifizierten Commodity-Storage-Server-Plattformen. Diese sind als All-Flash-Array oder als Hybridkombination aus SSDs und HDDs mit unterschiedlicher Kapazität und Leistung verfügbar, so der Hersteller. Darüber...

Weiterlesen

Datacore ermöglicht Cloud-Replikation mit Azure

Der SDS-Anbieter (Software-Defined Storage) Datacore hat seinen Dienst „Cloud-Replikation“ über den Microsoft Azure Marketplace verfügbar gemacht. Auf diese Weise sei es möglich, dass lokale Implementierungen mit der herstellereigenen SDS-Plattform Sansymphony oder dem Hyperconverged Virtual SAN die Azure-Cloud als zusätzliche Option für die Replikation verwenden, um die Ausfallsicherheit der...

Weiterlesen

Red Hat stellt Open-Source-basierte hyperkonvergente Infrastruktur vor

Der Anbieter von Open-Source-Lösungen, Red Hat, hat mit Red Hat Hyperconverged Infrastructure die nach eigenen Bekunden branchenweit erste Open-Source-basierte hyberkonvergente Infrastrukturlösung vorgestellt. Diese kombiniere Virtualisierungs- und Storage-Technologien mit einer stabilen Betriebssystemplattform und sei für Unternehmen geeignet, die RZ-Funktionalitäten an Orten mit einem...

Weiterlesen

Elastistor 2.0: Schnelle Wiederherstellung bei Festplattenausfällen

Cloudbyte, ein 2011 von einem Team von Enterprise-Storage-Entwicklern gegründetes Unternehmen mit Hauptsitz in San José, hat mit Elastistor 2.0 die zweite Version seiner SDS-Lösung (Software-Defined Storage) auf den Markt gebracht. Neben einer neu entwickelten Administrationsoberfläche hat der Hersteller nach eigenem Angaben unter anderem die Wiederherstellung von Festplatten verbessert. Auch...

Weiterlesen

Dell feiert sich als Idealpartner für die digitale Transformation

Auf seiner mit rund 14.500 Teilnehmern größten Hauskonferenz seit Firmengründung flutete Dell Technologies die Hallen des Sands Expo Geländes in Las Vegas mit Neuigkeiten für die Modernisierung, Automatisierung und Transformation von Rechenzentren. Hauptthemen waren dabei All-Flash Storage, Software-Defined Storage (SDS), Netzwerke und hyperkonvergente Infrastrukturen, hybride Clouds und sichere...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen