Schlagwort: Standardisierung

High Speed Networking mit Kupfer

Unter dem Label IEEE 802.3bq erschien 2016 ein neuer Ethernet-Standard für die Anwendungen 25GBase-T und 40GBase-T, der nunmehr Übertragungsraten von 25 GBit/s beziehungsweise 40 GBit/s über eine vierpaarige symmetrische Kupferverkabelung ermöglicht. Es gibt nun Bestrebungen, die ursprünglich mindestens 30 Meter betragende Reichweite auf 50 Meter zu strecken. Die für IEEE 802.3bq erforderlichen...

Weiterlesen

Ethernet auf dem Weg in neue Anwendungen

Die Ethernet-Standards entwickeln sich weiter: Die Experten in den zuständigen IEEE-Gremien haben dabei die technische Realisierbarkeit und Marktoptionen im Fokus. Vor allem im RZ-Umfeld herrscht Aktivität, doch die meisten Impulse stammen aus einem Umfeld, das für Ethernet eigentlich Neuland darstellt. Die Zeiten eines klaren Skalierungskonzeptes für Ethernet sind vorbei. Früher war das Ganze...

Weiterlesen

Open Cloud Project gegründet

Das Cloud Ethernet Forum (CEF) und das Metro Ethernet Forum (MEF) haben die Gründung des Open Cloud Projects bekannt gegeben. Damit wollen die Branchenverbände ein Programm für offene Tests und eine iterative Standardentwicklung für Cloud-Services schaffen. Das Open Cloud Project richtet sich an Service-Provider, Hersteller und OTT-Provider (Over the Top). Es umfasst ein Testlabor für Proofs of...

Weiterlesen

Direkter Messaufbau für M12-Rundstecker

Bei Verkabelungsstrukturen mit Rundsteckverbindern treten bei Abnahmemessungen im Feld Probleme auf, weil keine definierten Messaufbauten oder Messadapter zur Verfügung stehen. Ein direkter Messaufbau – der so genannte „Direct Fixture M12“ mit X-Codierung – schafft Abhilfe und ermöglich außerdem die schnelle und sichere Messung von Steckern und Buchsen im Labor gemäß IEC 60512-29-100.Zur...

Weiterlesen

Wider den Wildwuchs

Zukunftsorientiertes „Home Networking“ zeichnet sich durch eine Vielzahl von Geräten unterschiedlichster Art und Aufgaben aus. Die International Telecommunication Union (ITU) versucht mit dem Standard G.hn („hn“ steht für „Home Networking“), das Chaos der verschiedensten Verfahren in den Griff zu bekommen und den Wildwuchs zu begrenzen. Dabei ist die ITU nicht das einzige...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen