Ransomware-Angriffe kosten Unternehmen durchschnittlich 750.000 Euro

Angriffe mit Erpresser-Malware haben sich zu einem kostspieligen Massenphänomen entwickelt, wie eine vom Endpunktschutz-Spezialisten SentinelOne in Auftrag gegebene Befragung festgestellt hat. 70 Prozent und damit fast drei Viertel der Unternehmen in Deutschland war in den vergangenen zwölf Monaten demnach Opfer eines Ransomware-Angriffs. Der Großteil der Unternehmen wurde dabei im Durchschnitt...

Weiterlesen

Nicht ohne mein WLAN

Beim Thema WLAN sind sich offenbar alle einig: Es soll funktionieren. Eine aktuelle Umfrage hat nach Angaben des Netzwerk-Equipment-Herstellers D-Link nun ergeben, dass mit 95 Prozent so gut wie jeder der Befragten aus Deutschland nicht bereit ist, sein WLAN zu Hause und damit den kabellosen Zugang ins Internet für eine Woche aufzugeben. Ebenso viele würden auch nicht auf Sex verzichten wollen....

Weiterlesen

IoT: Sicherheit bleibt Sorgenthema

Das Thema Security bleibt beim Internet of Things (IoT) Dauerthema. Das ist das Ergebnis der Studie „Internet der Bedrohungen“ des IBM IBV (Institute for Business Value). Darin untersucht das Forschungsunternehmen die Schwachstellen von Industrie- und Versorgungsunternehmen im Zusammenhang mit dem IoT und wie sich diese abfedern lassen. Das IBV geht davon aus, dass die Anzahl von 15 Milliarden...

Weiterlesen

Trend Micro: Digitale Erpressung als lukratives Geschäftsmodell

Digitale Erpressung hat sich laut den Sicherheitsforschern von Trend Micro zum erfolgreichsten und effizientesten Erwerbsmodell für Cyberkriminelle entwickelt. Die Angriffe werden zunehmend vielseitiger und ausgeklügelter. Damit stellt die digitale Erpressung auch künftig für Firmen und öffentliche Organisationen ein erhebliches Risiko dar. Wie Trend Micro bereits in den Sicherheitsvorhersagen...

Weiterlesen

Junge Nutzer bevorzugen Biometrie

Das Thema IT-Sicherheit ist nach den vielen Sicherheitsvorfällen der letzten Zeit offenbar in den Köpfen der Endanwender angekommen. Laut einer Online-Umfrage im Auftrag von IBM Security unter 4.000 Erwachsenen in Nordamerika, Europa und Asien nimmt ein Großteil der Nutzer die Risiken zumindest bei kritischen Abläufen ernst: 70 Prozent der Befragten nannten Sicherheit bei Banking-Apps als...

Weiterlesen

Sinus-Studie zum Datenschutz: Zweifel an der Datensicherheit

Gestohlene Kennwörter, ausgespähte Computer, gehackte Datenbanken – selten vergeht ein Tag ohne solche Schlagzeilen. Um die Bevölkerung stärker für Datenschutz zu sensibilisieren, hat der Europarat den 28. Januar zum „Europäischen Datenschutztag“ ausgerufen. Aus diesem Anlass haben das Sinus-Institut und YouGov in einer repräsentativen Studie gefragt: Wie wichtig ist den Deutschen der Schutz...

Weiterlesen

Ericsson: Die Forderungen der Verbraucher an Mobilfunknetzbetreiber

Was ist für Mobilfunknetzbetreiber in Zeiten der aufkommenden 5G-Zukunft erforderlich, um das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen? Ericsson stellte die Verbraucher- und Branchenstudie „Towards a 5G consumer future“ vor, die sechs Handlungsaufforderungen von Verbrauchern erörtert, nach denen Mobilfunknetzbetreiber handeln müssen, um die Grundlage für eine positive Einstellung gegenüber der...

Weiterlesen

Internet der Dinge: Nur jedes vierte Unternehmen hat praktische Erfahrung

Die europäischen Unternehmen beschäftigen sich mit dem Internet der Dinge (IoT), doch viele haben noch erhebliche Startschwierigkeiten. Laut einer IDC-Studie, die Interxion in Auftrag gegeben hat, haben erst 26 Prozent der Befragten praktische Erfahrung mit dem IoT. Die Hauptgründe für die Einführung der Technik bei diesen IoT-Pionieren waren eine Erhöhung der Service-Qualität und eine...

Weiterlesen

Studie von Balabit: IT-Abteilungen sind das größte Sicherheitsrisiko

35 Prozent von mehr als 200 befragten IT-Fachleuten sehen sich selbst als größtes internes Sicherheitsrisiko für Daten und Applikationen im Unternehmen. Dies ergab eine Studie von Balabit, Anbieter von Lösungen für das Privileged Access Management (PAM) und Log-Management. Demnach wissen die Experten zwar, welche Informationen, Anwendungen und Systeme im Unternehmensnetz in besonderem Maße...

Weiterlesen

5G-Feldversuche: Anzahl der beteiligten Mobilfunk-Netzbetreiber verdoppelt

Ericsson hat die Ergebnisse seiner 5G-Readiness-Umfrage 2017 veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass viele Mobilfunknetzbetreiber die Vorbereitungen für die Einführung der neuen Technik beschleunigt haben. 78 Prozent der Befragten gaben an, an 5G-Studien beteiligt zu sein – mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2016 (32 Prozent). Darüber hinaus berichten 28 Prozent der Befragten, dass sie im...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen