Schlagwort: Vectra Networks

ML erkennt Anomalien

Sobald man Daten und Anwendungen in die Cloud verlagert, verändern sich die Sicherheitsrisiken. Kriminelle sind darauf aus, sich in Cloud-basierte Arbeitsprozesse einzunisten. Zum gängigen Maßnahmenpaket für die Cloud-Sicherheit zählen daher Nutzungsregeln auf Basis der Anwendungs- und Benutzeridentität. Letztere ist gefährdet durch Credential-Phishing- und Keylogger-Angriffe. Mit gestohlenen...

Weiterlesen

KI als Assistent im SOC

Der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) in der Informationssicherheit provoziert ungewohnt lebhafte Diskussionen. Einige Teilnehmer hegen oder wecken überzogene Erwartungen, andere unterschätzen den Nutzen bei Weitem, eine dritte Gruppe befürchtet die Verdrängung des Menschen aus IT-Berufen und eine neue allgegenwärtige Überwachungsinstanz im SOC (Security Operations Center). Ein nüchterner...

Weiterlesen

Aprilscherz: Virtueller CISO zu vermieten

Der originellste Aprilscherz, der die LANline-Redaktion dieses Jahr erreichte, kam von Vectra Networks: Der Security-Spezialist verkündete in einer Pressemitteilung, nun dank künstlicher Intelligenz einen virtuellen CISO (Chief Information Security Officer) zu bieten, dessen Entscheidungen man auf Abruf buchen könne, zum Preis von fünf Bitcoins pro Entscheidung. Diese Meldung hat neben ihrem...

Weiterlesen

Schwachstelle Admin-Zugriff

Die Sicherheitsmaßnahmen im RZ sind noch nicht ausgereift. Angreifer von außen sowie Insider bedienen sich Methoden, die Sicherheitsteams nicht wahrnehmen oder auf die sie nur unzureichend vorbereitet sind. Auch administrative Fernzugriffe über Verfahren wie IPMI (Intelligent Platform Management Interface) sind oft unzureichend gesichert. Neue Sicherheitsstrategien und -lösungen sind gefragt, um...

Weiterlesen

Verhaltensanalyse zur Abwehr von Angriffen auf das RZ

+++ Produkt-Ticker +++ Vectra Networks, Anbieter von Lösungen zur automatisierten Echtzeit-Erkennung von Cyberangriffen, erweitert seinen Ansatz zur Netzwerk-Traffic-basierten Aufdeckung von Angriffen und deckt nun laut eigenen Angaben Firewalls, Server, Router und Switches im Datacenter ab. Die Sicherheitslösung integriert sich dazu nun auch in VMware VcCenter und kommuniziert mit VMware...

Weiterlesen

Ransomware-Angriffe in Echtzeit erkennen

+++ Produkt-Ticker +++ Vectra Networks, Anbieter von Lösungen für das automatisierte Gefahren-Management, erweitert seine X-Series-Plattform mit Version 2.5 um die Identifizierung von Ransomware-Angriffen. Die Vectra-Lösung erkenne eine Verschlüsselung von Daten im Netzwerk innerhalb weniger Sekunden und identifiziere die für diese Angriffe typischen Verhaltensmuster in Echtzeit....

Weiterlesen

Was gegen Cyberattacken hilft

Vom Internet of Things (IoT) zur Smart Factory: Nicht nur bei privaten Anwendungen sind digitale Techniken beständig auf dem Vormarsch, auch für produzierende Branchen spielen sie eine immer wichtigere Rolle. In vielen modernen Industrieunternehmen bilden digitale Netzwerke längst das Rückgrat der Maschine-zu-Maschine-Kommunikation. Dies wissen jedoch auch die Hacker. Ein hoher Grad an...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen