Kategorie: Datacenter

USV nach Bedarf

Oft ist es günstiger, eine Dienstleistung zu beziehen, als eine große Anfangsinvestition zu tätigen. AEG Power Solutions bietet seine unterbrechungsfreien Stromversorgungen seit Kurzem unter dem Label UPSaaS als Dienst auf Abruf an. Heute geben Unternehmen zwischen 70 und 80 Prozent ihres jährlichen IT-Budgets für Maßnahmen aus, die nur dafür sorgen, dass ihre Systeme auch weiterhin in Betrieb...

Weiterlesen

Damit aus Rauch kein Feuer wird

Ein Feuer im Rechenzentrum kann sehr schnell zu einem kompletten Stillstand aller IT-Systeme führen. Was Hitze und Gase nicht schon direkt zerstören, nimmt spätestens durch das Löschwasser Schaden. Dagegen hilft eine Brandfrüherkennung mit Aktivlöschsystem, das Entstehen eines größeren Feuers frühzeitig zu verhindern. Passende Lösungen arbeiten bereits auf Rack-Ebene und sind daher auch für...

Weiterlesen

Datacenter über große Entfernungen koppeln

Ersatzwegeschaltungen oder Konzepte für das Disaster Recovery gehören für RZ-Betreiber zum Tagesgeschäft. Sind allerdings Standorte über größere Entfernungen zu koppeln, scheitern herkömmliche WDM-Systeme oft an zu langen Laufzeiten. Praktiker aus dem Umfeld von Weitverkehrsnetzen kennen die Herausforderungen. Ein Erfahrungsbericht aus Duisburg. Almir Tutic, verantwortlich für die...

Weiterlesen

Rechenleistung auf dem Weg in die Zukunft

Welche Auswirkungen haben IoT und Industrie 4.0 auf die IT-Infrastruktur? Dies erfordert keinen Blick in die Glaskugel, sondern ist ein bereits handfestes und zentrales Thema der Industrie, wie auch die diesjährige Hannover Messe bewies. Bereits in den kommenden Jahren werden sich IT-Landschaften und Infrastrukturen folglich sichtbar verändern. Zu den Veränderungen zählen eine noch höhere...

Weiterlesen

Auswirkungen der Automatisierung auf Überwachungs-Alerts

Für Rechenzentrumsexperten sind Überwachung und Alerts nichts Neues. Dennoch kann es manchmal helfen, sich die enorme Entlastung durch Automatisierung nochmal vor Augen zu führen. Leon Adato, Technikspezialist bei Solarwinds,  zeigt dies anhand einiger praktischer Beispiele. 1. Beispiel: Datenträger voll „Datenträger voll“-Warnungen sind ein einfaches Konzept mit verwirrend vielen beweglichen...

Weiterlesen

Moderne LWL-Architekturen

Bis vor wenigen Jahren waren die Architektur und das Design in den Rechenzentren relativ strikt vorgegeben, sodass die Innovation praktisch zum Erliegen kam. Der Fortschritt bei IoT und selbstfahrende Fahrzeuge sowie die Verbreitung von Cloud Computing fordern heute mehr Bandbreite, kürzere Latenzzeiten und damit neue Architekturen. Neue Switching-Konzepte und Software-Defined Networks treiben...

Weiterlesen

Daten sind wertvoller als Gold

Eine Kombination aus Sauerstoffreduktion, Inertgas-Löschanlage und Ansaugrauchmelder bildet die Brandschutzlösung für das Darmstädter Rechenzentrum DARZ. Der Praxisbericht beschreibt das Konzept. Das RZ sticht dabei durch seine Lage in einem ehemaligen Tresorgebäude hervor. Es ist wohl eines der umweltfreundlichsten Rechenzentren Europas und hat seinen Sitz in einem ungewöhnlichen Gebäude: das...

Weiterlesen

Hybridlöschsysteme für Rechenzentren

Steigende Datenströme machen elektronische Informationen für Unternehmen immer relevanter. Dadurch sind jedoch auch immer größere Server-Kapazitäten gefragt, um sie zu beherbergen. Diese arbeiten im Herzstück der digitalen Infrastruktur, dem Rechenzentrum. Zu den potenziellen Gefahren dort zählt das Risiko eines Elektrobrands als permanent relevantes Problem. RZ-Betreiber stehen folglich vor der...

Weiterlesen

Monitoring der wichtigen Werte

Wir schreiben das Jahr 2008: Das Wachstum im Datacenter-Markt ist im vollen Gange. Viele Rechenzentren aus den 90ern sind veraltet und werden umgebaut – neue Datacenter entstehen, die Leistungsdichte steigt – der Stromverbrauch allerdings auch. Vor allem Colocation, also das Bereitstellen der Datacenter-Basisinfrastruktur und Vermieten von Flächen (Racks, Cages oder ganze Räume) löste viele...

Weiterlesen

RZ-Bau mit EN-50600-Hintergrund

Richard Hartmann ist Projektleiter des RZ-Neubaus von Spacenet in Kirchheim. LANline sprach mit ihm über aktuelle Anforderungen an moderne Rechenzentren und über die Bedeutung der Klassifizierung. LANline: Herr Hartmann, ist ein RZ-Bau noch mit dem Geschäft von vor zehn Jahren zu vergleichen? Hartmann: Sicher nicht! Das gesamte RZ-Geschäft hat sich komplett gewandelt. Hauptgesichtspunkte sind...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen