Mit frischem Wind

Erneuerbare Energien und den fortwährend steigenden Energiebedarf der Digitalisierung in Einklang zu bringen, stellt eine schwierige gesellschaftliche Herausforderung dar. Neue Wege geht eine innovative Lösung der Westfalenwind-Gruppe aus Paderborn. Der Projektierer für Windenergieanlagen (WEAs) und Stromanbieter realisiert in einem Windpark ein nachhaltiges IT-Konzept für Rechenleistung und...

Weiterlesen

Präventive Stromanalyse

Für eine hohe RZ-Verfügbarkeit muss auch das Stromversorgungskonzept in die Gesamtplanung einbezogen sein. Dazu gehört heute unter anderem die Differenzstromüberwachung, mit der sich auch sicherheitstechnische Anforderungen erfüllen lassen. Moderne Big-Data-Technik kann – basierend auf der Analyse vorhandener Daten – eine drohende Fehlfunktion vorhersagen und damit die Möglichkeit zum...

Weiterlesen

USV-Batterie als Geschäftsmodell

Herkömmliche Lösungen von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs) halten die Batterie nur für den Fall eines äußerst seltenen Netzzusammenbruchs vor. Dadurch kommt die Batterie jedoch nahezu nie zum Einsatz. Ihre Zuverlässigkeit leidet. Zudem stellt sie gemeinsam mit den aufgrund von Redundanzanforderungen vorhandenen erheblichen Überkapazitäten an sonstiger technischer Infrastruktur...

Weiterlesen

Ein Gehirn für Edge-Rechenzentren

Eine intelligente Stromverteilung im Rack ist in vielen Datacentern bereits bewährte Praxis. In Mikro- oder Edge-Rechenzentren kann die PDU-Technik noch weitere Aufgaben übernehmen und somit eine wichtige Rolle spielen – zum Beispiel bei der Steigerung der Verfügbarkeit. Die RZ-Norm EN 50600 liefert in diesem Kontext wichtige Hinweise zur Optimierung. IT-Infrastrukturen müssen heutzutage viel...

Weiterlesen

Rechenzentren effizient aufbauen

Private Cloud, Digitalisierung, das Internet der Dinge: Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen heute in kurzer Zeit neue RZ-Kapazitäten benötigen. Daher gewinnt der schnelle, effiziente Aufbau von Rechenzentren an Bedeutung. Doch dabei sind zahlreiche Probleme zu lösen: Lange Vorlaufzeiten bei Stromversorgern und Behörden stellen Betreiber ebenso vor Herausforderungen wie die Auswahl und das...

Weiterlesen

Testanlage für große USV-Systeme

In Branchen, in denen es auf einen unterbrechungsfreien Betrieb kritischer Systeme ankommt, gibt es einen Trend zu umfangreicheren Anlagen. Diese benötigen eine leistungsstarke Energieinfrastruktur und dazu passend eine größere unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Die neue Prüfanlage von ABB im Power-Protection-Werk in der Schweiz eignet sich für die derzeit größten USV-Systeme und ist so...

Weiterlesen

Informatives Branchentreffen

Auch 2017 ging es aufwärts: Steigende Teilnehmerzahlen für die Tech Foren zur Verkabelung und das Datacenter Symposium (DCS) der LANline belegen deutlich, dass beim Thema Infrastruktur ein großer Bedarf an hochwertiger Information und zur Möglichkeit des Networkings innerhalb der Experten-Community besteht. Der Veranstaltungskalender für das Jahr 2018 steht bereits fest, eine frühe Anmeldung ist...

Weiterlesen

Früherkennung vermeidet Schäden

Allein in Deutschland führt jeder dritte Brand zu Sachschäden von mehr als 500.000 Euro. Um einen umfassenden Brandschutz zu gewährleisten, der das Schadensrisiko auf ein Minimum reduziert, bedarf es der Berücksichtigung einiger Faktoren. In erster Linie sollten moderne Brandmeldeanlagen zum Einsatz kommen, um Leben zu schützen und Produktionsausfälle zu verhindern. Doch vor allem besonders...

Weiterlesen

Luft, Wasser und Wärme

Hohe Leistungsdichten in modernen RZs machen neue Kühlkonzepte nötig. Dies ist durchaus nicht mehr allein ein Thema des High-Performance Computings. Die Kühltechnik auf Basis von Luft-Wasser-Wärmetauschern gewinnt immer mehr an Bedeutung. Leistungsdichten über zehn kW pro Server-Rack gab es bisher vor allem in Rechenzentren von Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, zum Beispiel bei der...

Weiterlesen

Niedrigschwelliger Einstieg

Energie-Management liegt im Trend. Die Betreiber großer Zweckgebäude suchen nach Einsparmöglichkeiten, scheuen jedoch oft den Aufwand für eine hochautomatisierte Leittechnik. Dabei kann der Einstieg sehr einfach sein. Mit der passenden Messtechnik an den entscheidenden Stellen lassen sich Energieflüsse analysieren und die Kosten durch simple Maßnahmen senken. Manchmal genügt sogar eine...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen