Kategorie: Datacenter

Daten sind wertvoller als Gold

Eine Kombination aus Sauerstoffreduktion, Inertgas-Löschanlage und Ansaugrauchmelder bilden die Brandschutzlösung für das Darmstädter Rechenzentrum DARZ. Der Praxisbericht beschreibt das Konzept. Das RZ sticht dabei durch seine Lage in einem ehemaligen Tresorgebäude hervor. Es ist wohl eines der umweltfreundlichsten Rechenzentren Europas und hat seinen Sitz in einem ungewöhnlichen Gebäude: das...

Weiterlesen

Hybridlöschsysteme für Rechenzentren

Steigende Datenströme machen elektronische Informationen für Unternehmen immer relevanter. Dadurch sind jedoch auch immer größere Server-Kapazitäten gefragt, um sie zu beherbergen. Diese arbeiten im Herzstück der digitalen Infrastruktur, dem Rechenzentrum. Zu den potenziellen Gefahren dort zählt das Risiko eines Elektrobrands als permanent relevantes Problem. RZ-Betreiber stehen folglich vor der...

Weiterlesen

Monitoring der wichtigen Werte

Wir schreiben das Jahr 2008: Das Wachstum im Datacenter-Markt ist im vollen Gange. Viele Rechenzentren aus den 90ern sind veraltet und werden umgebaut – neue Datacenter entstehen, die Leistungsdichte steigt – der Stromverbrauch allerdings auch. Vor allem Colocation, also das Bereitstellen der Datacenter-Basisinfrastruktur und Vermieten von Flächen (Racks, Cages oder ganze Räume) löste viele...

Weiterlesen

RZ-Bau mit EN-50600-Hintergrund

Richard Hartmann ist Projektleiter des RZ-Neubaus von Spacenet in Kirchheim. LANline sprach mit ihm über aktuelle Anforderungen an moderne Rechenzentren und über die Bedeutung der Klassifizierung. LANline: Herr Hartmann, ist ein RZ-Bau noch mit dem Geschäft von vor zehn Jahren zu vergleichen? Hartmann: Sicher nicht! Das gesamte RZ-Geschäft hat sich komplett gewandelt. Hauptgesichtspunkte sind...

Weiterlesen

Elektromechanischer Schwenkgriff

In Zeiten zunehmender Hacker-Angriffe wird der Schutz von Daten immer wichtiger. Rechenzentren sind aufgefordert, ihre Server-Racks gegen ungewollte Zugriffe zu sichern – nicht nur digital durch komplizierte Verschlüsselungen oder Firewalls, sondern auch physisch. Zur Sicherung von Server-Schranktüren hat sich eine Kombination aus elektromechanischem Griff, Software und Funktechnik bewährt....

Weiterlesen

Mehr Sicherheit und Hochverfügbarkeit

Datenspeicherung geschieht heute immer mehr in der Cloud. Nutzer verlangen einen schnellen Zugriff auf das Internet von jedem Ort aus und zu jeder Zeit. Somit wächst weltweit das Aufkommen an IT-Daten kontinuierlich. Dies wirkt sich signifikant auf die Anforderungen an die Qualität und die Anzahl der weltweit verfügbaren Rechenzentren aus. Die höchste Verfügbarkeit der Daten ist die wichtigste...

Weiterlesen

Stromüberwachung im RZ

Bereits seit Juni 2007 fordert die DIN VDE 0100, Teil 410, einen erhöhten Schutz für von Laien bedienbare Steckdosen. Die Anforderungen an die Planung und den Betrieb eines Rechenzentrums sind dadurch signifikant erhöht. Die Norm ist im RZ nicht immer umgesetzt. Dies zeigen zumindest praktische Erfahrungen. Die Norm DIN VDE 0100, Teil 410:2007, fordert, dass von Laien bedienbare Steckdosen im...

Weiterlesen

Preis und Leistung

Der Markt für IT- und RZ-Services hat sich in den vergangenen Jahren erheblich verändert. LANline sprach darüber mit Oliver Harmel, Country Manager CEE von NTT Europe Germany, der erklärt, wie sein Unternehmen mit dem digitalen Wandel vor allem im Mittelstand umgeht. LANline: Herr Harmel, NTT gehört zu den wenigen Komplettanbietern von professionellen IT-Services. Wie hat sich dieses Geschäft in...

Weiterlesen

Metamorphose zu Kraftwerken

In Deutschland gibt es aktuell rund 50.000 Rechenzentren, die etwa zwölf Terawattstunden (TWh) Strom pro Jahr verbrauchen. Dies sind zwei Prozent des jährlichen Stromverbrauchs in Deutschland. Ein Rückgang dieses Verbrauchs ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: Der Energiebedarf wird weiterhin stark steigen, denn die Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft sowie Techniktrends wie IoT,...

Weiterlesen

Trotz Wachstum cool bleiben

Wer ein kleines Rechenzentrum mit nur wenigen Servern betreibt, wird meist auf eine direkte Kühlung der IT-Racks verzichten und stattdessen den gesamten Technikraum klimatisieren. Ist jedoch die Erweiterung der IT-Umgebung geplant, kommt dieses Kühlkonzept rasch an seine Grenzen oder wird unwirtschaftlich, weil zu viel kalte Luft verloren geht. Modulare Kühlsystemen helfen weiter: Sie eignen...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen