Kategorie: Netzkomponenten

Cloud im eigenen RZ

Ein Next-Generation Datacenter (NGDC) stellt IT-Ressourcen flexibel, agil, skalierbar und automatisiert bereit. Diese Kriterien lassen sich mit hyperkonvergenten Systemen noch einfacher erfüllen. Zieht eine solche Infrastruktur ins Rechenzentrum ein, legt ein Unternehmen die Basis, einen einfach zu verwaltenden IT-Betrieb kontinuierlich auszubauen. Die hochintegrierten Lösungen müssen...

Weiterlesen

Cisco ruft Netzwerk und Apps zum Dialog

Schauplatz der diesjährigen Cisco live Europa Ende Januar war die Stadt, die sich mithilfe von Cisco zu einer der führenden Smart Cities der Welt gewandelt haben soll: Barcelona. Rund 14.000 Teilnehmer – erneut Rekord für eine europäische Cisco live – bekamen zu sehen, wie das Unternehmen weitere Puzzlesteine für die Neuerfindung des Netzwerks präsentierte. Intelligente Analysefunktionen...

Weiterlesen

Quad-Core-TC für den Doppelmonitor

Ein Thin Client (TC) kann den Desktop-PC ersetzen – sofern der TC schnell startet, seine CPU die Darstellung der Remote-Desktop-Inhalte nicht ausbremst, er die marktgängigen Anschlussmöglichkeiten inklusive USB 3.0 bietet und einen Doppelmonitor-Arbeitsplatz unterstützt. Mit dem Wyse 3040 hat der Hardwareprimus Dell einen Einstiegs-TC mit einem solchen Leistungsprofil im Portfolio....

Weiterlesen

Das Netzwerk als App-Plattform

Extreme Networks hat sich mittels mehrerer Akquisitionen laut eigenen Angaben zur Nummer drei im Enterprise-Networking-Markt hochgearbeitet. Der Netzwerkspezialist setzt in seiner Strategie auf Software-Defined Networking (SDN), einen intelligenten Edge, automatisierte Campus-Vernetzung, agiles Datacenter-Switching, rein indirekten Vertrieb sowie internen Service und Support. Ein Jahresumsatz...

Weiterlesen

Erfolgsformel Software-Defined

Flexibilität ist das Gebot der Stunde in IT-Angelegenheiten – spätestens seit die Cloud salonfähig ist. Doch oft hapert es noch im Bereich Anwendungsbereitstellung. Virtuelle Appliances sind keine Antwort auf die damit verbundenen Load-Balancing-Anforderungen, denn die Architektur weist ähnliche Unzulänglichkeiten auf wie entsprechende Hardwarelösungen. Erforderlich ist stattdessen ein...

Weiterlesen

Mit KI zum automatisierten Netzwerkbetrieb

Letzten Sommer hat Cisco seine nächste Netzwerkgeneration vorgestellt (LANline berichtete): Das „New Network“ soll mittels künstlicher Intelligenz (KI) in Form vom ML (Machine Learning) für selbstlernfähige Automation sorgen. Das Netzwerk könne künftig durch „Analytics and Assurance“-Funktionalität Verhaltensmuster verstehen, sich kontinuierlich wandelnden Gegebenheiten anpassen und dem...

Weiterlesen

Multi-Cloud, KI und IIoT

Für Aufsehen sorgte Hewlett Packard Enterprise (HPE) jüngst durch die Nachricht, dass Chefin Meg Whitman das Unternehmen verlässt. Doch ungeachtet des C-Level-Personalkarussells treibt HPE seine Entwicklungen flott voran – und dies auf so ziemlich allen Feldern, die heute schick und modern sind: Die Neuerungen auf der HPE-Hausmesse Discover in Madrid reichen von der Hybrid Cloud über künstliche...

Weiterlesen

Software AG will das IoT vereinfachen

Zahlreiche deutsche Unternehmen machen derzeit ihre ersten Gehversuche im Internet of Things (IoT). Schließlich führt für sie kein Weg mehr an den Themen Vernetzung, Digitalisierung und Analyse vorbei, um auf dem immer schneller agierenden Märkten gegen die Mitbewerber bestehen zu können. Im Zentrum der IoT-Projekte steht in vielen Organisationen eine (Cloud-basierte) Plattform, auf der Analyse,...

Weiterlesen

Mittelfristig Nummer 2 im RZ-Markt

Im LANline-Gespräch erklärt Dieter Stehle, Executive Director und General Manager DACH der Data Center Group von Lenovo, die Position seines Unternehmens im Rechenzentrumsmarkt. Neben der Hardware nehmen in diesem Konzept verschiedene Dienstleistungen und softwaredefinierte Lösungen wichtige Rollen ein. LANline: Herr Stehle, warum hat Lenovo gerade jetzt den Fokus auch auf das Thema RZ...

Weiterlesen

HCI-Pionier trifft Multi-Cloud

Nutanix zählt zu den Pionieren im HCI-Markt (Hyperconverged Infrastructures). Auf seiner Next-Europe-Konferenz in Nizza hat der Hersteller Anfang November 2017 nun den nächsten Schritt angekündigt: Nach der Vereinfachung und Automatisierung der Infrastruktur im Rechenzentrum will der Hersteller dies nun auch auf die Cloud ausweiten und zwar über verschiedene Cloud-Plattformen hinweg. Unternehmen...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen