Kategorie: Verkabelung

Parameter als Marker nutzen

Ob man ein geschirmtes oder ungeschirmtes System bevorzugen sollte oder ob ein nicht korrekt aufgeschalteter Schirm ein geschirmtes System schlechter als ein ungeschirmtes macht, gehörten in der Vergangenheit bei Workshops zu strukturierten Kupferverkabelungssystemen zu den Standardfragen. Im Kampf der beiden Technologien bedienten sich die Diskussionsteilnehmer technischer Klischees, etwa dass...

Weiterlesen

Patente, Plagiate und Probleme

Besser gut kopiert als schlecht erfunden. Eine Redewendung, die bisweilen nicht immer stimmt. Vor allem in der Industrie kann diese Taktik sehr teuer werden. So kann ein Monat, in dem ein Patent verletzt und eine Kopie unberechtigt vertrieben wurde, je nach Branche und Produkt den Rechteverletzer leicht 100.000 Euro kosten. Der Schutz von Marke und Produkt sollte daher eine wichtige Rolle...

Weiterlesen

Parallel-Optik und Multimode

Die Datenmengen in den Unternehmen wachsen stärker als je zuvor. Viele Rechenzentren geraten an ihre Kapazitätsgrenzen. Die Infrastruktur ist häufig komplex. Die Verkabelung ist überfordert und nicht immer auf dem Stand der Technik. Für die Datenübertragung ist in immer kürzeren Zeitabständen die nächstschnellere Version von Ethernet nötig. Ethernet über Multimode-Faser (MMF) gilt als eine...

Weiterlesen

Kontroverse Bilanz des Kategorie-8-Hypes

Bei der Kupferverkabelung sollte die Kategorie mit ihren Spielarten für hohe Übertragungsgeschwindigkeiten, aber auch für frischen Schwung im Markt sorgen. Die Zahl der Neuinstallationen hält sich jedoch noch in Grenzen. Lohnt sich das Warten auf die nächste Technik, oder gibt es sie gar bereits? Was wurde nicht alles euphorisch zu den Themen „Kategorie 8“ und „40 Gigabit Ethernet“ geschrieben...

Weiterlesen

Worte und Werte

Wer heute als Nutzer mit einem Planer über die Modernisierung eines bereits bestehenden Server-Raums spricht, muss in erster Linie klären, ob es tatsächlich nur um einen solchen Raum geht. Denn oft unterschätzen Betreiber heterogen gewachsene Schrankzeilen, in denen mehr steckt als nur die Server des Nutzers. Es geht auch um Begriffe. Wer dann nach der Definition eines Server-Raums im Internet...

Weiterlesen

Kabelverwaltung am Flughafen

Die Flughafen Zürich AG setzt nach eigenen Angaben als Betreiber des größten Schweizer Flughafens auf moderne und smarte Technik sowie Management-Systeme, um dem hohen Anspruch an Qualität, Service- und Kundenorientierung gerecht zu werden. Dies gelte in besonderem Maße für die IT-Infrastruktur. Die VM.7-Softwarelösung von AT+C EDV soll für eine transparente und effiziente Verwaltung des...

Weiterlesen

Ethernet für das Internet of Things

Ethernet ist das führende Netzwerkprotokoll im LAN-Umfeld. Es dringt heute stetig in neue Anwendungsbereiche vor. Während zu Beginn der Ethernet-Ära in den frühen 1980er-Jahren Coax-Verkabelungen vorherrschten (Thick Ethernet – Yellow Cable, Thin oder Cheap Ethernet), favorisieren Betreiber seit den 1990er-Jahren Verkabelungslösungen auf Basis symmetrischer Verkabelungen (Twisted Pair) und...

Weiterlesen

Erste Kabeltester für Kategorie 8.1 und 8.2

Auf dem LANline Tech Forum „Verkabelung, Netze und Infrastruktur“ im Frühjahr 2017 stellten Fluke und Softing IT Networks erstmals ihre Kategorie-8-Kabeltester vor. Es gibt noch keine marktreife Anschlusstechnik, und der Standard ISO/IEC 61935-1 für Zertifizierungsmessungen ist noch nicht abgeschlossen. Dennoch gibt es Netzbetreiber, die zumindest Teile ihres Netzes bereits auf Kategorie 8...

Weiterlesen

Verkabelung sichert die Datenqualität

Die digitale Transformation ist für Unternehmen die Herausforderung der Zukunft. Dynamischere Organisationsstrukturen, neue oder überarbeitete Prozesse und immer mehr mobile Komponenten stellen die technische Infrastruktur vor neue Aufgaben. Das RZ rückt verstärkt in den Mittelpunkt der Aktivitäten und erlebt eine neue Blütezeit. Eine intelligente, zukunftsorientierte Verkabelung ist eine...

Weiterlesen

Fallen bei der Migration auf 100 GBit/s

Was vor 40 Jahren noch Zukunftsmusik war, ist heute Wirklichkeit: gewaltige Datenspeicher, verteilte Datenbanken, Exabytes an ausgelagerten Daten in der Cloud. Das industrielle Zeitalter ist zu Ende. Heute gilt die Information. Datenspeicher und Wissensdatenbanken lassen sich nur mit einem breitbandigen Verbindungsnetzwerk effizient, störungs- und verzögerungsfrei nutzen. Unternehmen, Behörden,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen