Kosten und Zeitplan einer Verkabelung

Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) verzeichnet seit Jahren Wachstum. Daraus resultierten in der Vergangenheit sechs Liegenschaften verteilt am Standort Frankfurt. Ein neuer Firmensitz bietet heute wieder ausreichend Raum für alle Arbeitsplätze. Für die Planung und Realisierung des zugehörigen Rechenzentrums nutzte die Vermögensberatung die Dienste des Augsburger Verkabelungsspezialisten...

Weiterlesen

Starker Fokus auf Fiber-Technik

Der 15. FTTH Kongress des FTTH Council Europe fand in Valencia statt. Diese Auswahl erfolgte unter anderem deshalb, weil Spanien mit fast 18 Millionen anschließbaren Haushalten und knapp über sechs Millionen Teilnehmern den Spitzenplatz aller westeuropäischen Länder übernommen hat. In die Rangliste der Länder, die eine Penetrationsrate bei FTTH/B von mehr als einem Prozent erreichen, hat es...

Weiterlesen

Energietransfer auf kleinem Raum

Signale, Daten und Leistung: Dies sind die wesentlichen elektrischen Übertragungsformen in einer Industrieanlage. Die kompakten und dennoch leistungsfähigen Steckverbinder der Baugröße M12 eignen sich für dieses Umfeld besonders gut. Seit den 1990er-Jahren als Industriestandard für Signal- und Datenanwendungen weitgehend etabliert, dienen sie zunehmend auch zur Leistungsübertragung. Dank ihrer...

Weiterlesen

Kühler Kopf

Bei einem Breitbandnetz gelangen die Signale in eine sogenannte Kabelkopfstelle. Solche Kopfstellen sind heute nichts anderes als Rechenzentren. Die Kühlung macht dort einen Großteil der anfallenden Kosten aus. Hilfreich ist dabei die Verringerung des Kühlbedarfs durch Umstellung auf Glasfaser. Gelingt die Abstimmung der beteiligten Teams, etwa aus Server-Crew und Facility-Management, können...

Weiterlesen

Entflechtung im Mesh-Layer

Im Zuge der Virtualisierung ist in Rechenzentren ein Wandel der Routing-Strategien zu beobachten. Das klassische dreischichtige North-to-South-Routing weicht immer häufiger den Spine-Leaf-Architekturen. Der komplexe Aufbau dieser Topologien lässt sich durch Kreuzverbindungsmodule vereinfachen. Sie ersetzen die klassischen Single-Fiber-Patchungen im Mesh-Layer und ermöglichen auf diese Weise eine...

Weiterlesen

Fokus auf LWL-Infrastruktur

Der 15. FTTH-Kongress des FTTH Council Europe fand in Valencia statt. Diese Auswahl erfolgte unter anderem deshalb, weil Spanien mit fast 18 Millionen anschließbaren Haushalten und knapp über sechs Millionen Teilnehmern den Spitzenplatz aller westeuropäischen Länder übernommen hat. In die Rangliste der Länder, die eine Penetrationsrate bei FTTH/B von mehr als einem Prozent erreicht, hat es...

Weiterlesen

HDBase-T 2.0 für lange Strecken

Digital Signage gilt als zukunftsträchtiger Markt. In Büroumgebungen, Hotels, Supermärkten oder Massenverkehrsknoten wie Bahnhöfen oder Flughäfen – der Einsatz von Video-Displays zur Anzeige von Informationen, Nachrichten oder Werbung steigt rasant an. Bis 2020 rechnen Analysten mit einem weltweiten Umsatzvolumen von 14 Milliarden Dollar. Doch allein mit den Displays ist es nicht getan....

Weiterlesen

Beschleunigung im CERN-Datennetz

Die Datenmengen sind riesig, die die europäische Organisation für Kernforschung CERN tagtäglich produziert. Allein beim weltweit größten Teilchenbeschleuniger LHC (Large Hadron Collider) rauschen pro Sekunde Milliarden von Sekundärteilchen durch die Detektoren. Die Archivierung dieser riesigen Datenmenge zählt zu den wesentlichen Aufgaben des CERNs. Ohne ein hochverfügbares...

Weiterlesen

Datenkabel als Alleskönner

Betrachtet man heute elektronische Geräte, fällt auf, dass diese immer mehr Funktionen bekommen. Der Fernseher von heute ist flacher und zugleich „smarter“ geworden als seine bulligen Röhrenvorgänger. Eine Türsprechanlage verfügt neuerdings neben der klassischen Gegensprechfunktion über eine Kamera und einen Bildschirm für Videoübertragungen. Wem das nicht ausreicht, der kann diese Funktionen...

Weiterlesen

Datenautobahn oder Sackgasse

Die Anforderungen an hausinterne Datennetze steigen zunehmend. Damit erneuern sich auch die Normen für die Ausrüstung hausinterner Datennetze in regelmäßigen Abständen. Aktuell befinden sich die Normen der Kategorie 8 in der Diskussion. Handelt es sich dabei tatsächlich um den nächsten großen Entwicklungssprung – oder ist diese Kategorie für übliche Office- und Smart-Home-Applikationen eher...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen