+++ Produkt-Ticker +++ Dell bringt mit dem „Force10 MXL 10/40GbE“ seinen ersten 40-Gigabit-Ethernet-Switch für Blade-Server auf den Markt. Ferner stellt Dell neue Management-Tools für Netzwerklösungen vor, die den Betrieb von Rechenzentren erleichtern sollen.

Dell hat mit dem Force10 MXL 10/40GbE den ersten 40-Gigabit-Ethernet-Switch für das Blade-Server-Chassis Poweredge M1000e vorgestellt. Der Switch eignet sich laut Hersteller für die Übertragung sehr großer Datenmengen in traditionellen IT-Umgebungen. Er besitzt 32 Ethernet-Anschlüsse für Server, Storage-Lösungen und Netzwerke.

 

Mehr zum Thema:

Augen auf bei der Komponentenwahl

Richtig wählen

Cisco: 40/100GbE-Optionen für Ethernet-Switches

 

 

Der Dell-Switch Force10 MXL 10/40GbE erreicht nach Aussage des Herstellers eine besonders hohe Datenübertragung und erfülle damit die Anforderungen von Rechenzentren in großen Unternehmen, Behörden oder in der Forschung. Der Layer-2- und Layer-3-Switch nutze das Force10-Betriebssytem FTOS und sei speziell auf den Betrieb mit Blade-Servern angepasst.

 

Der Dell-Switch Force10 MXL 10/40GbE besitze eine Reihe weiterer Features wie integrierte Ethernet-Stacking-Technologie, Performance-optimierte Konstruktion, verschiedene Übertragungstechniken (40GbE QSFP+, 10GbE SFP+ und 10GBase-T) sowie einen integrierter Storage-Support (über iSCSI und Data Center Bridging lässt sich eine End-to-End-IP-Storage-Lösung mit einem gemeinsamen Ein- und Ausgang über eine einzige 10-Gigabit-Ethernet-Verbindung realisieren).

 

Dell hat nach eigenen Angaben auch das Force10-Betriebssystem FTOS verbessert, um den Betrieb von Rechenzentren zu vereinfachen. Hinzu kommt die neue Software „“Fabric Manager““, die für die Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von Dells Distributed-Core-Implementierungen in Rechenzentren konzipiert sei. Letztlich hat Dell die Version 5 des Open Manage Network Manager (OMNM) vorgestellt. Die Software biete eine einheitliche Konsole für die Verwaltung von Netzwerk-Funktionen und -Plattformen.

 

Der Dell-Switch Force10 MXL 10/40G für das M1000e-Blade-Server-Gehäuse und der Dell Fabric Manager werden im Sommer 2012 erhältlich sein. Der Open Manage Network Manager 5.0 ist bereits jetzt verfügbar.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.dell.de/force10.