+++ Produkt-Ticker +++ AKI, Experte für Druck-Management, präsentiert auf der DMS Expo vom 24. bis 26. September in Stuttgart sein neues Service-Angebot zur Verwaltung von Print-Servern. Mit „Print Server Operation“ (PSO) übernimmt das Würzburger Unternehmen nach eigenem Bekunden den kompletten Betrieb der gesamten Druckumgebung von kleinen, mittleren oder großen Unternehmen. AKI richte dabei die Drucker ein, behebe Fehler und überwache die Druckerinfrastruktur.

PSO sorge für Stabilität und eine hohe Verfügbarkeit der Drucker dank konstanter Überwachung der Druckumgebung – durch ihre jahrelange Erfahrung lösten die Experten von AKI auch komplexe Probleme und identifizierten außergewöhnliche Fehlerquellen, so der Anbieter. Darüber hinaus würden die Druckertreiber stets auf dem aktuellen Stand gehalten.

 

Mehr zum Thema:

Heterogene Druckprozesse

Globale Printer-Landschaften zentral steuern

Prozessberatung für dokumentenintensive Geschäftsabläufe

Weniger Aufwand für die Betreuung des Druckerparks

Herstellerunabhängiges Tool zur Druckkostenanalyse

 

 

Bei PSO profitieren Kunden laut Anbieter von einem professionellen Service mit einem zentralen Ansprechpartner für alle Belange rund um das Drucken. Um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, bietet AKI nach eigener Aussage verschiedene Service-Level-Agreements (LSAs). Dadurch sollen sich die Kosten vollständig transparent machen und die IT-Folgekosten reduzieren lassen.

 

PSO sei mit vielen Optionen erweiterbar und ausbaufähig bis hin zur kompletten Lösung „Managed Print Services“. Auf Wunsch würden auch die Wartung der Drucker sowie die Lieferung von Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen übernommen. Dafür arbeitet AKI nach eigener Aussage mit externen Dienstleistern – auch mit den bereits etablierten des Kunden – zusammen.

 

Für PSO nutze AKI seine eigene, komplett in Deutschland entwickelte Software Printaurus. Mit der SAP- sowie Microsoft-zertifizierten Lösung sollen sich heterogene Druckumgebungen aller Größen besonders komfortabel und effizient verwalten lassen.

 

AKI stellt Print Server Operation auf der DMS Expo in Halle 5/C41 im „ECM Solutions Park“ des Bitkom vor. Weitere Informationen finden sich unter www.aki-gmbh.com.