Auf der diesjährigen Cloud Expo Europe (7. und 8.11., Messe Frankfurt) zeigt Auerswald in Halle 4.1, Stand 845 seine plattformunabhängigen SIP-Telefone. Messebesucher sollen zudem Einblicke in die innovativen Kommunikationslösungen des Herstellers für VoIP und die Cloud erhalten und das Zusammenspiel der Auerswald-ITK-Systeme mit den SIP-Trunks der Provider begutachten können.

Der ITK-Spezialist aus Cremlingen will nach eigenen Angaben an seinem Messestand die gesamte Palette seiner plattformunabhängigen IP-Telefone zeigen– vom Einstiegsgerät bis zum High-end-Hybrid-Telefon. Der kontinuierlich verbesserte Funktionsumfang und die intuitive Bedienbarkeit sorgen laut Auerswald für eine gesteigerte Mitarbeiterproduktivität und einen hohen Investitionsschutz. Ein Schwerpunkt des diesjährigen Messeauftritts ist unter anderem die Kooperation mit HFO und Deutsche Telefon. Die Auerswald-ITK-Systeme seien für die jeweiligen SIP-Trunks der beiden Provider zertifiziert, wodurch sich ein besonders hohes Maß an Interoperabilität erreichen lassen soll.

„Firmenkunden erwarten ein perfektes Zusammenspiel von modernen ITK-Systemen und hochwertigen SIP-Trunks. Durch die Zusammenarbeit von HFO, Auerswald und Deutsche Telefon sind unsere Kunden immer auf der sicheren Seite und erhalten eine zuverlässige Kommunikationslösung – mit minimiertem Installationsaufwand“, erklärt HFO Telecom Geschäftsführer Andreas Hampel. „Unsere gemeinsame Zielsetzung ist eine Steigerung der Marktanteile im All-IP-Geschäft“, so Ulrich Petry, Vorstand Deutsche Telefon.

Im Rahmen der Messe findet am 8. November in der Session „Cloud Management, Services & Applications“ um 11:25 zudem ein Vortrag mit dem Titel „Telecommunication for SME. Make the right choice.“ statt. Fachlich versiert soll dort der Auerswald-Produkt-Manager Daniel Wille neue Anforderungen an die moderne Telekommunikation beleuchten und dabei auch auf die Marktsituation eingehen.

Interessenten finden Auerswald in Halle 4.1, Stand 845. Weitere Informationen zu Auerswald sowie den vorgestellten Kommunikationslösungen gibt es auch unter www.auerswald.de.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.