Höchste Verfügbarkeit im Rechenzentrum durch Infrastruktur-Monitoring

Dätwyler IT Infra: RZ-Ausfälle verhindern

2. März 2022, 8:00 Uhr | Jörg Schröper
Dätwyler IT Infra hat sein Angebot jetzt um eine Rack-Monitoring-Lösung erweitert.
© Dätwyler IT Infra

Die IT-Infrastruktur nimmt eine immer wichtigere Rolle im Wertschöpfungsprozess von Unternehmen ein. Ungeplante Ausfälle in Server-Räumen und Rechenzentren durch Systemfehler oder menschliches Versagen bergen eine hohe wirtschaftliche Gefahr. Mit dem richtigen IT-Monitoring lassen sich die sensiblen und komplexen Infrastrukturen jedoch gut kontrollieren.

Laut Untersuchungen der Aberdeen Group entstehen durch den Ausfall von Rechenzentrumsdiensten im Schnitt mehr als 1,5 Millionen Dollar Kosten je Problemfall. Noch höher ist der Schaden (2,9 Millionen), wenn es keine ausreichende Notfallplanung gibt. Dagegen müssen Unternehmen, die ihre Infrastruktur konstant überwachen, nur 72.000 US-Dollar aufwenden, um Störungen zu beheben.

Natürlich bleibt es dabei: Ohne kontrollierte Downtimes können weder große noch kleine Rechenzentren arbeiten. Software muss aktualisiert, Hardware ausgetauscht und Wartungen müssen vorgenommen werden. Um die Kosten dafür so gering wie möglich zu halten, sind eine geschickte Planung und die richtige Überwachungstechnik erforderlich, sodass die Ausfallzeiten minimal bleiben. Überwacht werden beispielsweise die Kühlung, die Stromversorgung, Zutritt, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Sobald die zuvor definierten Grenzwerte überschritten werden, schlägt das System frühzeitig Alarm, damit sich das Problem zeitnah beheben lässt.

Am besten eignen sich Infrastruktur-Monitoring-Systeme, die einen guten Gesamtüberblick und detaillierte Ansichten zum Status der IT-Infrastruktur in einzelnen Racks und im ganzen Rechenzentrum bieten. Ein solches System überwacht die Umgebungsbedingungen, den Zutritt und den Energieverbrauch der IT-Komponenten in Echtzeit aus der Ferne. Treten Fehler oder Notfälle auf, warnt es die Nutzer, damit sie rechtzeitig die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der geschäftskritischen Systeme ergreifen können.

 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Dätwyler IT Infra: RZ-Ausfälle verhindern
  2. Ansprechende Grafik, vielfältige Schnittstellen

Verwandte Artikel

Dätwyler Kabel + Systeme GmbH, Dätwyler Cables GmbH

Dätwyler

Verkabelung