Allnet stellt LED-Lampe für PoE-Netzwerk-Switches vor

PoE-Lampe für den Server-Schrank

11. Januar 2012, 07:33 Uhr   |  LANline/pf

PoE-Lampe für den Server-Schrank

+++ Produkt-Ticker +++ Mit der ab sofort erhältlichen Allnet-PoE-Lampe stellt der ITK-Hersteller Allnet nach eigenem Bekunden eine neuartige und äußerst flexible Lampe mit LED-Leuchtmittel vor. Die Allnet-PoE-Lampe verfüge über einen RJ45-Netzwerk-Anschluss und lasse sich somit direkt an IEEE-802.3af- und -802.3at-kompatible PoE-Switches anschließen und mit Energie versorgen.

Die auf den Namen ALL-PWR-LED1 hörende Lampe erleichtert laut Hersteller besonders Netzwerktechnikern die Arbeit erheblich, da so während der Arbeit an Server-Schränken eine perfekte und bedarfsgerechte Lichtausbeute sichergestellt werden könne. Da die PoE-Lampe nur 3 Watt Energie benötigt, werde die Leistungsfähigkeit der PoE-Netzwerkinfrastruktur nicht beeinflusst. Zudem ermögliche die äußerst geringe Wärmeentwicklung der LED auch einen problemlosen Einsatz in temperatursensiblen Rechenzentren.

Mehr zum Thema:

High-Power-PoE-Injektor für die Hutschiene

Cisco sagt dem Kabelsalat den Kampf an

Gigabit-PoE-Switch mit Schaltfunktion

Gesteigerte Leistung, mehr Komfort

Alternativ, so der Hersteller, lasse sich mit mehreren Lampen eine dauerhafte und stromsparende Server-Schrankbeleuchtung einrichten, die sowohl in Sachen Flexibilität und Preis-Leistungs-Verhältnis festinstallierte Beleuchtungssysteme um Längen schlage. Auch in der Gebäudeautomation sollen sich die PoE-Lampen einsetzen lassen, da sich so angeschlossene Lichtinstallationen schnell und effektiv schalten lassen. Die PoE-Lampe, so der Hersteller, stelle zudem den ersten Schritt von Allnet in Richtung VLC (Visible Light Communications) dar, mit der sich zukünftig Daten über das Medium Licht übertragen lassen sollen.

Die Allnet PoE-Lampe ist ab sofort zum Preis von 29 Euro über alle Allnet- und Alldis-Fachhandelspartner sowie über den telefonischen Vertrieb und das Allnet-Online-Fachhandelsportal erhältlich.

Weitere Informationen finden sich unter www.allnet.de.

Die Allnet-PoE-Lampe lässt sich über IEEE-802.3af- und -802.3at-kompatible PoE-Switches mit Energie versorgen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Single-Port-Injektoren für PoE und PoE Plus

Verwandte Artikel

Facility-Management

Gebäude-Management

PoE