Schneider Electric schließt mit der USV "Gutor PXC" Lücke zwischen kommerzieller IT und industriellen Anwendungen

USV für raue Industrieumgebungen

28. April 2016, 06:28 Uhr   |  LANline/pf

USV für raue Industrieumgebungen

+++ Produkt-Ticker +++ Schneider Electric präsentiert auf der Hannover Messe mit der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) Gutor PXC ein Modell, das speziell für raue Umgebungen entwickelt wurde. Die neue USV bietet laut Hersteller Schutz vor Stromausfällen auch für IT-Equipment, das unter extremen Bedingungen wie in der Öl- und Gasindustrie, im Offshore-Bereich oder in der Produktion zum Einsatz kommt.

Durch das flexible und standardisierte Design lasse sich die Gutor PXC in kürzester Zeit und mit minimalem Kostenaufwand installieren. Im Vergleich zu herkömmlichen unterbrechungsfreien Stromversorgungssystemen biete die Gutor PXC höchste Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effektivität, um kritisches Equipment auch bei industriellen Umgebungsbedingungen zu schützen.

Bis jetzt mussten Anwender, die eine industrielle USV in rauen Arbeitsumgebungen implementierten wollten, auf spezielle Sonderanfertigungen zurückgreifen, so der Hersteller. Dies benötige nicht nur Zeit, sondern verursache auch höhere Kosten. Die Gutor PXC hingegen sei in unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich, um verschiedene Anforderungsprofile abzudecken, und innerhalb von sechs bis acht Wochen lieferbar.

Zu den weiteren technische Eigenschaften des Systems Gutor PXC zählt der Hersteller:

– Die USV lässt sich bei Temperaturen von bis zu 55 °C betreiben, – hält Vibrationen bis zur Stärke von 1 G aus, – ist durch integrierte Staubfilter (IP42) auch in staubigen Umgebungen einsetzbar, – benötigt für bis zu 80 kVA Nennleistung aufgrund des kompakten Designs von 600 mm Breite wenig Platz und – bietet eine Laufzeit von über 20 Jahren.

Die Gutor PXC wird im Lauf des Jahres 2016 verfügbar sein. Weitere Informationen finden sich unter www.schneider-electric.com/gutor oder www.schneider-electric.de.

Mehr zum Thema:

Riello: USV-Anlage für Rechenzentren und IndustrieanwendungenDreiphasige USVs für Industrie und raue UmgebungenDreiphasige Online-USVs für kleine und mittlere UnternehmenUSV-Einzelsystem von 150 kW bis 3 MW skalierbar Schneider Electric: Die Gutor PXC ist in unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich, um verschiedene Anforderungsprofile abzudecken, und innerhalb von sechs bis acht Wochen lieferbar.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Ethernet-Switches für Industrieumgebungen

Verwandte Artikel

Industrie 4.0

Schneider Electric

USV