+++ Produkt-Ticker +++ Mit der neuen Lösung „Kaspersky Secure Mail Gateway“ gewährleisten Unternehmen und Organisationen nach Bekunden des Herstellers eine sichere und stabile E-Mail-Kommunikation und verbannen unerwünschte Nachrichten, Phishing und Malware aus ihrem Netzwerk.

„Kaspersky Secure Mail Gateway“ sei eine virtuelle Appliance, die speziell zur Risikovermeidung von komplexen, hochentwickelten und gefährlichen Schad-E-Mails sowie Spam-Nachrichten entwickelt wurde. So könne geschäftliche Kommunikation ohne Unterbrechung gewährleistet werden, während die Vertraulichkeit der Daten erhalten bleibe.

 

Die Lösung kann laut Hersteller einfach als einzelnes virtuelles Paket eingesetzt und über den Quick Start Wizard oder über ein intuitives Web-Interface konfiguriert werden. Im Anschluss erhielten die Nutzer eine virtuelle Maschine mit dem Betriebssystem Centos 6.5, Kaspersky Security 8 for Linux Mail Server und MTA Postfix – komplett vorinstalliert und vorkonfiguriert. Systemadministratoren benötigten zur Verwaltung der Lösung keine speziellen Linux-Fähigkeiten mehr.

 

Kaspersky Secure Mail Gateway bietet Unternehmen eine erstklassige Anti-Malware-Engine, die Malware im E-Mail-Verkehr aufspürt, so der Hersteller. In Kombination mit einem Filter für schadhafte URL-Adressen – in Echtzeit über die Cloud aktualisiert – würden E-Mails blockiert, die Links auf infizierte Web-Seiten oder gefährliche Dateien enthalten.

 

Zudem entdecke die Anti-Spam-Engine der Lösung unerwünschte Massen-E-Mails und blockiere E-Mails, die Links auf Phishing-Seiten enthalten.

 

Kaspersky Secure Mail Gateway wird nach Aussage des Herstellers regelmäßig aus dem Kaspersky Security Network (KSN) mit Updates zu den neuesten unbekannten oder verdächtigen E-Mail-Gefahren versorgt und soll somit zu jeder Zeit konstanten Schutz gewährleisten.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.kaspersky.com/mail-gateway.

 

Mehr zum Thema:

 

Kaspersky Secure Mail Gateway ist eine virtuelle Appliance, die speziell zur Risikovermeidung von komplexen, hochentwickelten und gefährlichen Schad-E-Mails sowie Spam-Nachrichten entwickelt worden ist.