+++ Produkt-Ticker +++ Opentext, Spezialist für Enterprise-Information-Management (EIM), erweitert seine Collaboration-Plattform namens Tempo um neue Funktionen: Tempo Note, Tempo Social und Tempo Box sollen das Content Sharing und den Dialog in Arbeitsgruppen vereinfachen. Dazu kombiniere Tempo Funktionen für die Datensynchronisation und das Filesharing mit Social Collaboration und einer nahtlosen Content-Server-Anbindung. Ein gemeinsames Repository mit mehreren Darstellungsoptionen soll dabei die Compliance gewährleisten.

Mehr zum Thema:

Consumerization zwingt zur Reaktion

Polycom: Videokonferenz-Raumsystem für Microsoft Lync

SSP Europe: Sicherer Cloud-Speicher, sichere Collaboration

Brother: IOS-App ermöglicht Videokonferenzen von unterwegs

 

Opentext Tempo basiert auf Opentexts ECM-Plattform und lässt sich laut Hersteller auch in die hauseigene Experience Suite integrieren. Damit will Opentext den Unternehmen ansprechende, interaktive und konsistente Online-Auftritte über unterschiedliche Kanäle, mobile Endgeräte oder soziale Netzwerke liefern.

 

Tempo Note erweitert die Filesharing- und Synchronisationssoftware Tempo Box. Als integriertes Notizwerkzeug soll es dem Benutzer erlauben, Ideen zusammeln, Gedanken auszutauschen, Besprechungen zu protokollieren, Datensynchronisationen mit Kontext zu versehen und Aktivitäten zu teilen.

 

Die Social-Collaboration-Lösung Tempo Social steht jetzt laut Herstellerangaben als hybride HTML5-basierte Mobilanwendung direkt in der Appworks Mobile Suite zur Verfügung. Mit der Tempo Social App könne ein Benutzer unter anderem Status-Updates posten und beantworten, Fotos hochladen, Benutzerprofile einsehen und durchsuchen, Kollegen folgen und Blog-Posts veröffentlichen.

 

Die mobile Anwendung sei für IOS und Android verfügbar. Das Appworks Gateway liefere dabei  eine gemeinsame RESTful-API-Ebene mit sämtlichen Tempo-Funktionen. Anwender und Partner könnten damit eigene Anwendungen erstellen oder die Funktionen in vorhandene Systeme integrieren.

 

Damit biete Opentext Tempo eine Benutzerumgebung mit Social-Collaboration-Möglichkeiten, Notiz- und Organisationsfunktionen, Datensynchronisierung und Filesharing im Unternehmen sowie der inhärenten Sicherheit von Enterprise-Content-Management (ECM) in einer Lösung. Das Angebotspaket umfasst Tempo Box 10.5, Tempo Note und Tempo Social 8.5.

 

Opentext Tempo ist ab sofort direkt bei Opentext sowie bei den globalen Partnern des Unternehmens erhältlich. Weitere Informationen finden sich unter www.opentext.de.

 

Mehr zum Thema:

UC, Collaboration und Geschäftsprozesse auf einer Plattform

Auf allen Kanälen von einem Ort aus kommunizieren

Unify gibt weitere Details zu Project Ansible bekannt

Teil der neuen Office-Produktpalette

Zusammenarbeit löst sich von Orten

Gehostete UC-TK-Lösung aus der Telekom-Cloud

Smartphones als voll integrierte TK-Nebenstellen