+++ Produkt-Ticker +++ Der Response Time Viewer for Wireshark von Solarwinds soll den manuellen Analyseprozess der von Wireshark generierten Paketerfassungsdaten automatisieren. Das Tool ist das neueste der über 30 kostenlosen Werkzeuge aus der umfassenden IT-Management-Softwarefamilie des Anbieters.

Mehr zum Thema:

Unitrends: Kostenloses Online-Tool für Disaster-Recovery-Planung

Fireeye und Fox-IT: Kostenlose Hilfe gegen Cryptolocker-Ransomware

Solarwinds: Das richtige Werkzeug

 

Das Tool soll die Benutzbarkeit von Wireshark, einem der meistgenutzten kostenlosen DPI-Tools (Deep Packet Inspection), verbessern. Möglich ist dies laut Solarwinds dank nahtloser Bereitstellung der automatischen Analyse und Berechnung von Anwendungs- und Netzwerk-Antwortzeiten sowie des Daten- und Transaktionsvolumens, das sich aus den Paketerfassungsdaten von Wireshark ergibt. So könne der Administrator leichter ermitteln, ob Leistungsprobleme ihre Ursache im Netzwerk oder in der Anwendung haben.

 

Die Desktop-Anwendung erlaubt es dem Administrator, reguläre Wireshark-PCAP-Dateien zu analysieren, Netzwerk- und Anwendungsantwortzeiten zu berechnen sowie Datenverkehrs- und Transaktionsvolumen zu analysieren und anzuzeigen.

 

Solarwinds Response Time Viewer for Wireshark ist ab sofort unter www.solarwinds.com erhältlich.