Mit Version 6.70 seines Unified-Messaging-Servers (UMS) ixi-UMS Enterprise will der Starnberger Softwarehersteller Estos die Komponenten und Administration der Lösung vereinfachen. Als wesentliche Neuerungen der neuen Produktvariante nennt der Hersteller einen Connector für Messaging-Systeme, etwa Microsoft Exchange oder IBM Domino, eine Voice-Mailbox für Anrufbeantworter und mobilen Zugriff.

Bei ixi-UMS Enterprise handele es sich um eine modular aufgebaute UM-Software für große Unternehmen und Konzerne mit verteilten Standorten, so der Hersteller. Weiter sei sie in der Lage, Messaging-Systeme um Funktionen für Fax, Voice, SMS und mobilen Zugriff auf alle Nachrichten zu ergänzen.

Mit Version 6.70 integriere sich die Estos-Lösung über den Mail-Server-Connector in SMTP-basierte Messaging-Systeme. Der neue Connector vereint nach Bekunden der Starnberger den ixi-UMS Exchange Connector, den ixi-UMS Domino Connector und den ixi-UMS SMTP Connector. Je nach Bedarf sei er als Single- oder Multi-Instanz erhältlich. Als Multi-Instanz werde der ixi-UMS Mail Server Connector etwa benötigt, wenn ein Unternehmen mehrere, gleiche oder unterschiedliche Messaging-Systeme einsetzt. Gründe hierfür können etwa verteilte Standorte, Ausfallsicherheit oder Hochverfügbarkeit sein.

Zudem hat Estos nach eigenen Angaben die Positionen ixi-UMS Voice und ixi-UMS Mobile zusammengelegt. Die ixi-UMS Voice-Mailbox stelle den Anwendern sämtliche Funktionen der beiden bisherigen Features zur Verfügung, darunter Anrufbeantworter mit individuellen Ansagen, Zustellung der Nachrichten im gewohnten E-Mail-Posteingang, Abhören per Telefon oder Smartphone, Browser-basierte Konfiguration der Voice-Mailbox, unterschiedliche Profile wie Büro oder Feierabend und Zugriff auf alle Nachrichten über PC, Telefon, Tablet oder Smartphone.

ixi-UMS 6.70 Enterprise ist ab sofort über qualifizierte Fachhändler und geschulte Systemintegratoren verfügbar, so der Softwarehersteller. Für Unternehmen mit Softwarewartungsvertrag ist das Update auf ixi-UMS 6.70 Enterprise kostenlos. Ein Inplace-Update auf Release 6.70 ist nach Bekunden von Estos mit der ixi-UMS Enterprise Version 6.30 und höher möglich.

Weitere Informationen finden sich unter www.estos.de.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.