Weltweite Verbindungen waren noch nie so wichtig wie heute. Je offener unsere Welt wird, desto mehr zählt die Qualität der Verbindung. Auf dieser Idee beruht das Zukunftsmodell der METZ CONNECT bereits seit der Gründung durch Albert Metz im Jahre 1976.
METZ CONNECT verfügt über außergewöhnliche Entwicklungs- und Fertigungskompetenz. Erfahrung und konsequente Innovation begeistern bis heute die Märkte. Innerhalb des Sortimentbereichs P|Cabling bietet METZ CONNECT mit der Produktreihe DCCS speziell für die Bedürfnisse im Rechenzentrum eine kompakte, vorkonfektionierte Produktlösung in der Cat.6A Leistungsklasse an. Mit dem 25G System, LWL-Technik mit OM5 oder OS2 Fasern sowie der Mehrfasertechnik (MPO) können Sie bereits heute die Zukunft in Ihre Netzwerkinfrastruktur einbauen.

Gehen Sie mit uns optimal verMETZt in die Zukunft.

Zur Homepage: www.metz-connect.com