Auf Nummer Sicher sollen Installateure mit dem hochwertigen Kategorie-6A-RJ45-Modul (10GBit, RJ45CFXL-P1/P8) im Keystone-Snap-in-Format mit sehr kurzer Bauform von Sommer Cable gehen können. Es eigne sich zur werkzeuglosen Montage und zur vollen Unterstützung von Power-over-Ethernet-Anwendungen (POE+). Um einen höchstmöglichen Qualitätsstandard zu garantieren, hat Sommer Cable das Modul in das GHMT-Verification-Programm aufnehmen lassen, so der Hersteller weiter.

Damit sei es auch in Installationsumgebungen, die nach zertifizierten Produkten verlangen, eine besonders gut geeignete Lösung. Die Leistung lasse sich zudem weiter steigern, indem man auf die von Sommer Cable empfohlene CPR-zertifizierte Netzwerkleitung SC-Mercator Kategorie-7/7A zurückgreife. Trotz des großen Querschnittbereichs (bis AWG22/7) lasse sich das Modul jedoch mit nahezu allen Leitungen verwenden. Es ist inklusive Staubschutzklappe und Kabelbinder als 8er-Set oder in Einzeleinheiten verfügbar.

Weitere Informationen und ausführliche technische Details stehen unter www.sommercable.com zur Verfügung.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.