DR. Schetter BMC: Touch-Panel-PCs für die Automation

Bis zu 60 Prozent Energieeinsparung durch Touch-Panel-PC

22. Juni 2011, 06:58 Uhr   |  LANline/jos

Bis zu 60 Prozent Energieeinsparung durch Touch-Panel-PC

+++ Produkt-Ticker +++ Dr. Schetter BMC aus Puchheim bietet zwei neue Touch-Panel-PCs für den Bereich der Industrieautomatisierung an. Die beiden lüfterlosen Maschinen arbeiten laut Hersteller sowohl in rauen Industrieumgebungen als auch bei jedem Wetter im freien Feld von -20°C bis +60°C wartungsfrei. Mit ihrer Energy-Star-Zertifizierung sollen sie 30 bis 60 Prozent der Energiekosten eines gewöhnlichen Touchpanel-Computers einsparen.

Die Rechner (TPC-651H und TPC-1251H) des Herstellers Advantech verwenden Intel Atom-E-Menlow-XL-Prozessoren sowie SVGA-Touch-Panels mit 5,7 Zoll (640×480 Pixel) beziehungsweise. 12,1 Zoll (800×600 Pixel) Bilddiagonale. Die Geräte sind frontseitig spritzwassergeschützt und damit IP65-tauglich. Der Isolationsschutz für die seriellen Schnittstellen ist bis auf 2.000 V ausgelegt, sodass Kurzschlüsse, Erdschleifen oder Stromstöße keine Schäden anrichten können.

Die Geräte verfügen über je zwei serielle und zwei USB-Schnittstellen. Ausgeliefert werden sie mit den Betriebssystemen Microsoft Windows XP, XP Embedded, Windows CE 6.0 oder Linux.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Automation