+++ Produkt-Ticker +++ CA Technologies hat mit der „Management Cloud“ ein umfangreiches Portfolio an Cloud-basierten Softwarelösungen (Software as a Service, SaaS) vorgestellt. Die SaaS-Angebote sollen es Unternehmen erleichtern, die richtigen IT-Entscheidungen zu treffen, und zugleich die moderne mobile Belegschaft bei ihrer Arbeit unterstützen.

Mehr zum Thema:

COC: Service-Desk auf dem Prüfstand

IT-Novum: Mehr Kontrolle für das ITSM

Ipswitch: Licht ins Dunkel

Teamquest: Managed Service für effizientere IT-Abläufe

USU: Wissensdatenbank mit integrierter E-Learning-Lösung

Frontrange: ITSM-Lösung mit erweiterten BI- und Workflow-Funktionen

CA: Einfach bedienbare Service-Management-Lösung

Landesk: Self-Service-Portal soll IT-Abteilungen entlasten

 

Mit Cloud Service Management (CA CSM) will CA das SaaS-basierte Service-Management dank eines „Konfigurieren, nicht programmieren“-Ansatzes neu definieren. Denn dies vermeide den Einsatz großer Teams ebenso wie lange Anpassungs- und Entwicklungszyklen. Neue Funktionen integrierten CA CSM mit CA Release Automation und der Orchestrierungslösung Puppet Enterprise. Darüber hinaus lassen sich laut CA Anwendungen von Drittanbietern wie Dropbox über neue, maßgeschneiderte Konnektoren integrieren. CSM ist als kostenlose Testversion verfügbar.

 

Mit der Lösung Enterprise Mobility Management (EMM) – die, wie bei CA üblich, den Funktionsumfang im Namen trägt – will der IT-Konzern die Unternehmensmobilität, die Produktivität der Mitarbeiter und die IT-Effizienz verbessern helfen. Die Lösung verwalte mobile Applikationen, Geräte, E-Mails und Inhalte sicher. Dafür sorgten eine Container-Technik sowie ein einheitliches Management aller Endgeräte.

 

Executive Playbook wiederum unterstütze die Entscheidungsfindung auf Führungsebene. Die Anwendung liefere „Business-Level“-Analysen und Entscheidungshilfen, damit Führungskräfte schnell auf wechselnde Geschäftsbedingungen reagieren können. CA betont, Executive Playbook liefere auf dem Ipad eine Bedienbarkeit, wie man sie aus dem privaten Umfeld her kennt, und verfüge über konfigurierbare Dashboards. Das Tool integriere sich in das ebenfalls aktualisierte CA PPM (Project and Portfolio Management) wie auch in die Management-Cloud-Lösungen.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.ca.com.