Rekorder für Video-Management-Software

Axis stellt S3008-Rekorder vor

24. Juli 2020, 09:00 Uhr   |  Anna Molder

Axis stellt S3008-Rekorder vor
© Axis

Axis Communications, Anbieter im Bereich Netzwerkvideo, präsentierte den S3008-Rekorder. Die Lösung sei leicht zu installieren und biete die Möglichkeit, Video in UHD-Qualität aufzuzeichnen. Zusätzlich sei der S3008 mit der hauseigenen Companion-Video-Management-Software (VMS) kompatibel.

Der S3008-Rekorder ist das Nachfolgemodell des im Frühjahr 2020 ausgelaufenen Companion-Rekorders. Die Entwicklung der Companion-VMS erfolgte im Rahmen des End-to-End-Konzeptes, um Kleinunternehmern Videosicherheitslösungen bereitzustellen, die einfach zu bedienen, zuverlässig und preiswert sind. Speziell für das Small Business konzipiert, also für kleine Unternehmen mit einem klar definierten Sicherheitsbedarf, biete der Hochleistungsrekorder einen integrierten PoE-Switch für bis zu acht Geräte. Er umfasst laut Anbieterangaben eine Festplatte der Überwachungsklasse und einen Gigabit-Uplink für Videoaufzeichnungen in Ultra-High-Definition.

Axis habe den S3008 mit einem breiten Portfolio an hauseigenen Produkten getestet. Der Rekorder vereinfache das Hinzufügen zusätzlicher Rekorder und weiterer Sicherheitslösungen. Beispielsweise soll ein Hinzufügen von Netzwerk-Lautsprechern für die Kommunikation mit dem Personal oder für die Abschreckung von Eindringlingen möglich sein. Die Integration der Netzwerkvideo Türstationen zur audiovisuellen Identifizierung und Zutrittskontrolle könne ebenfalls für den Fernzugriff erfolgen. Der Rekorder sei mit der kostenlosen Companion-VMS Version 4 kompatibel und ermögliche eine einfache und intuitive Verwaltung aller installierten Axis Lösungen.

Mit dem Rekorder sei dank Secure Remote Access ein weltweiter Zugriff auf das Videomaterial möglich. Das Produkt hat eine Gewährleistung von drei Jahren mit optionaler, kostenpflichtiger Erweiterung um zwei Jahre.
 
Weitere Informationen finden Interessierte unter www.axis.com.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Videoüberwachung