Zyxel mit weiteren Smart-Managed-Switches für KMUs

Backbone für Multi-Gigabit-Netzwerke

2. Februar 2023, 8:30 Uhr | Anna Molder
© Zyxel

Zyxel Networks, Anbieter von Business-Netzwerklösungen, präsentierte mit der XMG1930-Serie seine aktuellen Multi-Gigabit-Lite-Layer-3 Smart-Managed-Switches. Die Serie umfasst zwei Modelle (XMG1930-30 und XMG1930-30HP), jeweils mit oder ohne PoE-Option, wodurch die Switches sowohl für drahtlose als auch kabelgebundene Netzwerk-Upgrades im Einsatz sein können.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Systemintegratoren, Managed-Service-Provider (MSP) sowie kleinere Internet-Service-Provider (ISP) sollen mit der Serie die im Zuge von WiFi-6-, WiFi-6E- und WiFi-7-Upgrades wachsenden Anforderungen an Bandbreite adressieren können.

Beide Modelle der XMG1930-Serie sind mit 24 2,5-GBit/s-Multi-Gigabit-Ports ausgestattet, die für drahtlose Access Points, Server und Workstations geeignet sein und Nutzern eine höhere Bandbreitenkapazität gewährleisten sollen. Insbesondere KMUs profitieren laut Zyxel vom Multi-Gigabit-Switching für Umgebungen mit vielen gleichzeitig aktiven Netzwerknutzern sowie sechs 10-GBit/s-Uplinks – sowohl für Glasfaser- als auch Kupferleitungen. Nutzer profitieren im Falle einer Netzwerkerweiterung von zusätzlichen flexiblen Einsatzszenarien sowie erhöhter Ausfallsicherheit, so das Anbieterversprechen. Dadurch sollen ISPs die Geschwindigkeiten für ihre Endnutzer von 1 GBit/s auf 2,5 GBit/s erhöhen können, ohne dass eine zusätzliche Neuverkabelung notwendig ist.

Das Modell XMG1930-30HP unterstütze sowohl PoE+ als auch PoE++ mit einem Leistungsbudget von 700 W. Daher soll sich der Switch auch für eine breite Palette von PoE-Geräten eignen, die ein höheres Leistungsbudget benötigen – darunter Überwachungskameras, Zugangskontrollsysteme, POS-Systeme sowie WiFi-6-, WiFi-6E- und zukünftige WiFi-7-Access-Points.

Die Switches der XMG1930-Serie lasse sich sowohl vor Ort (On-Premise) als auch über die kostenfreie Cloud-Management-Plattform Nebula zentral und aus der Ferne verwalten. Anwender sollen so ihre Switches je nach Bedarf und ihrer Netzwerkumgebung entsprechend flexibel verwalten können.


Verwandte Artikel

ZyXEL Deutschland GmbH

Switches

Switch