Mit Google und Citrix auf Windows-Applikationen zugreifen

Chromebooks für Unternehmen mit Citrix Xenapp

14. April 2014, 08:31 Uhr   |  LANline/wg

Chromebooks für Unternehmen mit Citrix Xenapp

+++ Produkt-Ticker +++ Zum Auslaufen des Supports von Windows XP meldet Citrix, man kooperiere mit Google, um geschäftskritische Windows-Anwendungen via Chromebook bereitzustellen: Mit Citrix Xenapp für die Anwendungsvirtualisierung (Terminal-Services) und dem Chromebook for Business mit Citrix Receiver für HTML5 habe der Anwender stets Zugang zu seinen Windows-Applikationen.

Mehr zum Thema:

VXL: System-on-a-Chip-Clients für VDI

Die Risiken von BYOD bewältigen

Igel: Sichere Authentifizierung für Thin Clients

Asus: Integrierte Zero Clients für VMware-VDI

Citrix Receiver nutzt dabei die Citrix-eigene HDX-Technik für Performance-optimierte Fernzugriffe auch über schmale Bandbreiten, während Xenapp für hohe Skalierbarkeit im laufenden Betrieb sorgt. Neben der sicheren Bereitstellung von Published Applications unterstütze man mit dem  kürzlich vorgestellten Gotomeeting Free die Zusammenarbeit. Die Web-basierte App biete eine schnelle und einfache Lösung für Videokonferenzen und erweitere damit den mobilen Arbeitsplatz innerhalb der Chrome-Umgebung.

Das Chromebook ist Googles Variante eines klassischen Thin Clients: ein reines Internet-Device auf der Basis des Google-Betriebssystems Chrome OS. Auf dem Gerät sind keinerlei Anwendungen lokal installiert, da Chromebooks ausschließlich für Web-Anwendungen konzipiert sind. Ein Netzwerk „Citrix Ready“-zertifizierter Chromebook-OEMs – darunter HP, Dell, Acer, Samsung und Toshiba – soll garantieren, dass die Anwender problemlos auf Xenapp wie auch die VDI-Lösung Xendesktop zugreifen können.

Um die Akzeptanz der Chromebooks im Business-Umfeld zu fördern, bietet Citrix einen Aktionsrabatt von 25 Prozent auf die Xenapp Platinum Edition. Weitere Informationen finden sich unter www.citrix.de.

Dank Fernzugriff auf Windows-Anwendungen mittels Citrix Receiver für HTML5 soll sich das Internet-Device Chromebook – im Bild HPs Chromebook 11 – auch für den Geschäftseinsatz eignen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Citrix

Google

TC