Kroll Ontrack: Hosted-Erase-Lösung ermöglicht Unternehmen einfache und sichere Verwaltung ihrer Datenlöschprojekte

Datenlöschung leicht gemacht

17. Juni 2015, 08:14 Uhr   |  LANline/pf

+++ Produkt-Ticker +++ Kroll Ontrack, Experte für Datenrettung und E-Discovery, hat eine neue Hosted-Erase-Lösung vorgestellt, die es nach Bekunden des Anbieters Unternehmen ermöglicht, ihre Datenlöschprojekte noch einfacher und sicherer zu verwalten. Die Lösung werde dabei über die "Blancco Management Console" des Herstellers Blancco bereitgestellt. Kleine und mittelständische Unternehmen sparten sich so das Aufsetzen, die Bedienung und die Kosten für die Verwaltungsinfrastruktur wie zum Beispiel Server für das Reporting oder SQL-Datenbanken.

Datenlöschung ist für ein fundiertes Daten-Management essenziell, so der Anbieter. Aber Erasure-Lösungen seien nur ein Bestandteil der Unmengen an Lösungen und Prozessen, die die IT-Abteilungen verwalten müssen. Dabei sei es gleichgültig, ob alte Laufwerke vor dem Recycling bereinigt werden müssen, ob sie entsorgt werden oder ob die Daten einfach gründlich gelöscht werden sollen, damit die Laufwerke wiederverwendet werden können.

Unternehmen benötigten daher eine sichere und zertifizierte Erasure-Lösung, die einfach bereitzustellen und zu verwalten ist. Hosted Erase von Kroll Ontrack biete genau dies. Es nehme die Last des Aufsetzens und Wartens von den Schultern der Verantwortlichen und gewährleiste gleichzeitig, dass auf den entsprechenden Laufwerken keine Spur der Unternehmensdaten zurückbleibt.

Hosted Erase ist laut Anbieter über den Kauf eines Lizenzpakets erhältlich (zwischen 25 und 500 Lizenzen). Direkt nach dem Anlegen eines Online-Accounts könnten Unternehmen Löschungen durchführen. Außerdem könnten sie mit der Lösung sichere Löschvorgänge von Geräten wie beispielsweise Mobiltelefonen, Laptops, PCs und kleinen Servern verwalten.

Weitere Features der Hosted-Erase-Lösung umfassen laut Anbieter:

– zentrale Verwaltung aller Löschprozesse mittels Web-Portal,

– einfache Online-Verwaltung abgelaufener Lizenzen ganz ohne Dongle oder Lizenz-Manager,

– einfache Installation der Erase-Software von Blancco auf dem Anwendergerät, um sicher die Daten von Computern und mobilen Endgeräten zu löschen,

– umfangreiches Reporting aller Löschprozesse, um Einhaltung interner und externer Richtlinien sicherzustellen, sowie

– Service und Support von Kroll Ontrack.

Hosted Erase ist direkt verfügbar für Unternehmen und Reseller. Weitere Informationen finden sich unter www.krollontrack.de/produkte/daten-loeschen/hosted-erase/.

Mehr zum Thema:

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Datenlöschung

Kroll Ontrack