IBM stellt "Smart Business Desktop on the IBM Cloud" vor

IBM: Virtual Desktops als Cloud-Service

18. Oktober 2010, 12:04 Uhr   |  

Mit dem "Smart Business Desktop on the IBM Cloud" zielt IBM laut eigener Verlautbarung vorrangig auf Anwender in Versicherungsunternehmen. Denn traditionelle Desktop-Umgebungen seien in den letzten Jahren in vielen Versicherungen immer komplexer geworden. Ein von IBM betriebener, nutzungsabhängiger Cloud-Service für virtualisierte Desktops soll deshalb den Aufwand für die Implementierung und Upgrades von Desktops senken: Die Kosten für die Desktop-Virtualisierung lassen sich so komplett als Betriebskosten verbuchen.

Die Anwendungen werden im Rahmen dieser Lösung von verteilten Desktops in eine zentrale Hosting-Umgebung migriert. Ziel ist es, die Datensicherheit zu erhöhen, das Management zu vereinfachen, die Desktop-Performance zu steigern und zugleich die Flexibilität für die Benutzer zu optimieren. Mittels Desktop-Virtualisierung lässt sich zudem der Lifecycle (Betriebsdauer) der verwendeten Client-Geräte verlängern, da Windows 7 virtuell auch auf älteren PCs zum Einsatz kommen kann. Damit schafft man sich zudem ein Zeitpolster für eine Migration zu stromsparenden Thin Clients.

Der „IBM Smart Business Desktop on the IBM Cloud“ bietet Dienste für das Management der Hardware und Software sowie Support. Experten unterstützen laut IBM bei der Ermittlung der richtigen Vorgehensweise von der Analyse über die Planung bis zur Migration. Big Blue gibt an, neue Desktops in der IBM-Cloud innerhalb weniger Stunden einrichten zu können. Das Anwenderunternehmen könne für Smart Desktop on the IBM Cloud seine eigenen Infrastruktur-Services nutzen. IBM bietet einen Migrationspfad zur Desktop Cloud an, zusätzlich die Ersterstellung (Initial Standard Build) der Desktop-Images sowie RZ-Services für die Kundenseite der IBM Desktop Cloud, Cloud-Betrieb, Plattform-Management, SLA-Management, Second-Level Helpdesk für die virtualisierte Umgebung des Kunden sowie einen Contract-Manager.

Weitere Informationen über IBMs Lösungen gibt es unter www.ibm.de.

LANline/wg

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Virtual Desktops für KMU
Unterwegs sicher mit Virtual Desktops arbeiten

Verwandte Artikel

Default