Events

O&O Diskimage 6: Disaster-Recovery-Lösung für Rechner um Backup-Komponente erweitert

Imaging und Backup kombiniert

16. August 2011, 07:22 Uhr   |  LANline/pf

+++ Produkt-Ticker +++ O&O Software kündigt die neue Version seines Datensicherungsprogramms O&O Diskimage 6 an. Auf vielfachen Wunsch der Anwender, so der Hersteller in einer Presseverlautbarung, habe er dabei die bisherige Laufwerkssicherung (Image) durch eine Dateisicherung (Backup) ergänzt.

Durch die kontinuierliche Datensicherung mit O&O Diskimage lasse sich das Risiko eines kostspieligen Datenverlustes vermeiden. Im Falle eines defekten Betriebssystems oder eines Datenverlustes sollen die Daten schnell wieder zur Verfügung stehen und die Ausfallzeit des Rechners minimiert werden. O&O Diskimage 6 sichere nicht nur die Daten, sondern den gesamten Rechner. Durch das Zurückspielen eines Images steht die gewohnte Arbeitsumgebung laut Hersteller innerhalb kürzester Zeit wieder zur Verfügung, unabhängig davon, ob es auf dem Rechner geschieht, auf dem das Image erstellt wurde, oder auf einem anderen Rechner.

Zu den neuen und überarbeiteten Funktionen zählen nach Angaben des Herstellers Sicherung und Wiederherstellung einzelner Dateien und Ordner, automatische Überwachung und Hinweise an den Anwender, wenn Sicherungen zu lange nicht durchgeführt wurden, Standard-ISO-Dateien (ISO 9660), die neben Datensicherungsdateien als virtuelle Festplatten eingebunden werden können, eine neue Programmoberfläche für einen noch einfacheren und schnelleren Einstieg insbesondere für unerfahrene Anwender, zahlreiche Verbesserungen in den einzelnen Programmkomponenten – insbesondere eine deutliche Beschleunigung des Sicherungs- und Wiederherstellungsvorganges – sowie eine Überarbeitung der hardwareunabhängigen Wiederherstellung (Machine Independent Restoration, MIR)

O&O Diskimage 6 ist ab dem  6. September 2011 verfügbar. O&O Diskimage 6 Professional inklusive hardwareunabhängiger Wiederherstellung (MIR) wird 29 Euro kosten, O&O Diskimage 6 Family für Installationen auf bis zu drei Rechnern wird zu einem Preis von 49 Euro erhältlich sein (alle Preise inklusive MwSt.).

Weitere Informationen finden sich unter www.oo-software.com.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Backup

Datensicherung

Disaster Recovery