Events

G-Core Labs stellt eigenen DNS-Service vor

Internetverbindung schützen und beschleunigen

16. November 2020, 11:00 Uhr   |  Anna Molder

Internetverbindung schützen und beschleunigen
© G-Core Labs

G-Core Labs, ein weltweit agierender Anbieter von Cloud- und Edge-Lösungen, startet die Public-Beta-Phase eines eigenen DNS-Services. Er weise eine durchschnittliche Antwortzeit von 21 Millisekunden auf (gemäß DNS-Testsystem DNSperf). Der Service implementiert GeoDNS und Global-Anycast-Techniken, um Internetverbindungen unabhängig vom Ort der Benutzer zu beschleunigen und zu schützen.

Das Produkt sei für Unternehmen geeignet, die geringe Latenzzeiten und Stabilität priorisieren, wie beispielsweise Online-Shops, Medien, Videospiele, Online-Kinos und SaaS-Dienste. Bei umfangreichem Datenverkehr oder großen Entfernungen zwischen dem Anwender und dem Server könne eine Steigerung der Ladegeschwindigkeit der Website erfolgen. Der DNS-Service umfasst laut G-Core Labs über 60 Städte weltweit, wobei dieser die Benutzeranfrage an den nächstgelegenen Server weiterleitet.

Die GeoDNS-Funktion erlaube es, je nach Benutzerstandort unterschiedliche IP-Adressen zuzuweisen. Websites mit geografisch unterschiedlichen Besucherzahlen sollen den Web-Datenverkehr segmentieren, Benutzer zum passenden Server senden und den Zugang von Besuchern aus bestimmten Ländern oder Regionen blockieren können. Gleichzeitig helfe DNS mit globalem Load Balancing bei der Bewältigung hoher Lasten, indem es den Kundenverkehr nicht nur zu den nächstgelegenen Standorten, sondern zu allen verfügbaren Servern des Unternehmens unabhängig vom Standort leitet.

Das eigene DNS-Hosting nutzt Anycast-Technik, wenn mehrere Server die gleiche IP-Adresse gleichzeitig verarbeiten, so G-Core Labs. Wenn ein Server ausfällt oder nicht antwortet, leite die Netzwerkinfrastruktur die Abfrage an einen anderen Server um. Darüber hinaus helfe die Anycast-Technik die Auswirkungen von DDoS-Angriffen zu verringern, indem es Anfragen auf eine Gruppe von Servern verteilt.

Laut Anbieterangaben kann jedes Unternehmen ein persönliches DNS-Konto von G-Core Labs kostenlos für die Konfiguration der eigenen Einstellungen, das Verwalten von Ressourceneinträgen und die Nutzung des Produktes anlegen.

Weitere Informationen stehen unter www.gcorelabs.com zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

G-Core Labs

DNS

Internet-Sicherheit